News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9557
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 01.05.2011, 11:48

Auf einer Pressekonferenz in Tokyo hat Sony angekündigt, wie man Playstation-Network-Nutzer für die Ausfallzeit des PSNs entschädigt: Im Rahmen des "Welcome Back"-Programms sollen alle Anwender 30 Tage kostenlosen Zugruff auf Playstation Plus erhalten und so an Gratis-Inhalte und ermäßigte Preise für Spiele kommen. Wer bereits Playstation Plus abonniert hat, erhält eine kostenlose Aboverlängerung um 30 Tage. Kazuo Hirai entschuldigt sich: "Die kriminellen Angriffe auf unser Netzwerk haben nicht nur uns und unsere Kunden erschüttert, sondern die gesamte Industrie in Aufregung versetzt."


http://www.hartware.net/news_51609.html

Gast

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von Gast » 01.05.2011, 11:58

Das heisst also ein Kundendatensatz ist Sony ca. 6 USD wert. Ganz schön günstig. -.-

Benutzeravatar
Luzifer
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4381
Registriert: 12.03.2005, 08:24
Wohnort: kurz vorm Wasser
Kontaktdaten:

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von Luzifer » 01.05.2011, 12:08

Für Sony ist es ja noch viel günstiger, da das ja Endkundenpreise sind. Damit werden sie aber sicher so nicht durchkommen.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 01.05.2011, 12:31

Sondern, was sollen sie denn sonst machen? Jedem 50 Euro überweisen?

Benutzeravatar
Bioforge
Lieutenant
Beiträge: 113
Registriert: 08.03.2004, 13:44
Wohnort: Marburg

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von Bioforge » 01.05.2011, 12:45

Hey super, dafür habe ich gern ein paar Tage nicht online gespielt und meine Daten womöglich inkl Kreditkarte hergegeben - danke Sony! /ironie off
<><><><><><><>
Bioforge Systems
<><><><><><><>

Gast

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von Gast » 01.05.2011, 12:46

KoreaEnte hat geschrieben:Sondern, was sollen sie denn sonst machen? Jedem 50 Euro überweisen?
Das vielleicht nicht. Aber wie wäre es mit kostenlosem Zugang zu PSN. Für alle. Für immer.

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von ictrout » 01.05.2011, 13:15

Gast hat geschrieben:
KoreaEnte hat geschrieben:Sondern, was sollen sie denn sonst machen? Jedem 50 Euro überweisen?
Das vielleicht nicht. Aber wie wäre es mit kostenlosem Zugang zu PSN. Für alle. Für immer.
PSN ist seit Launch kostenlos.
As an added layer of security, that password can only be changed on the same PS3 in which that account was activated, or through validated email confirmation, a critical step to help further protect customer data.
Was darf ich darunter verstehen? Kann ich das auch ueber deren Website machen oder muss ich an meiner Konsole sein?
Zuletzt geändert von ictrout am 01.05.2011, 13:17, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von Gast » 01.05.2011, 13:27

ictrout hat geschrieben: PSN ist seit Launch kostenlos.
s/PSN/PSN Plus

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von ictrout » 01.05.2011, 13:38

Gast hat geschrieben:
ictrout hat geschrieben: PSN ist seit Launch kostenlos.
s/PSN/PSN Plus
Ja genau, kostenlose Spiele und Content jeden Monat fuer Lau. Bist du 12?

Benutzeravatar
migsun
Captain
Beiträge: 969
Registriert: 11.03.2004, 11:50
Wohnort: Rheinland

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von migsun » 01.05.2011, 15:13

...weiss ja nicht, aber ein Monat für umsonst hört sich etwas schwach an.
Der Store startet erst im Laufe des Monats, ab wann beginnt der Freimonat?
Sofort wäre eine gute Idee. Dann machen die absolut keinen Verlust ;)

Bin mal gespannt, was noch alles in der Geschichte passiert.
file not found, loading something similar...

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 01.05.2011, 15:37

PSN finanziert sich durch Preis-Aufschlag der Spiele. Ist also nur indirekt kostenlos.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von ictrout » 01.05.2011, 16:45

migsun hat geschrieben:...weiss ja nicht, aber ein Monat für umsonst hört sich etwas schwach an.
Der Store startet erst im Laufe des Monats, ab wann beginnt der Freimonat?
Sofort wäre eine gute Idee. Dann machen die absolut keinen Verlust ;)

Bin mal gespannt, was noch alles in der Geschichte passiert.
Toll ist es sicher nicht, aber besser als der Schrott der einem damals von Microsoft angedreht wurde. Der Plus Monat ist halt so gut wie der Content der angeboten wird und wenn Sony richtige Geschuetze auffaehrt ist da auch sehr gutes Zeug dabei.

Und dort steht auch, dass weiter Verguetungen im Laufe des Monats announced werden.
Zuletzt geändert von ictrout am 01.05.2011, 16:45, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 01.05.2011, 16:50

Ein katastrophales Datenleck bei M$ war mir nicht bekannt.

Bin mal gespannt, ob das Geloben von Besserung bezgl. der Beziehung zum Kunden jetzt wirklich Ernst gemeint ist oder wieder nur Heuchelei. Na ja, ich tippe auf letzteres, die Vergangenheit hat es bewiesen.

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von ictrout » 01.05.2011, 16:54

AndyydnA hat geschrieben:Ein katastrophales Datenleck bei M$ war mir nicht bekannt.
Noe, aber Downtime: http://www.dailytech.com/Update+Microso ... e10398.htm
Bin mal gespannt, ob das Geloben von Besserung bezgl. der Beziehung zum Kunden jetzt wirklich Ernst gemeint ist oder wieder nur Heuchelei. Na ja, ich tippe auf letzteres, die Vergangenheit hat es bewiesen.
Warum kaufst du dann PS3 und sogar PSP Go? Lass es halt :) Ich seh immer nur
>Sony suxxxx LOLOLOL
>Mal schnell mehr Sony Hardware kaufen gehen.
Zuletzt geändert von ictrout am 01.05.2011, 16:55, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 01.05.2011, 17:02

Downtime ist nicht gleich katastrophales Datenleck, nur mal so nebenbei ;)

Mehr Sony-Hardware? Ich habe nur ne PS3 und Go von Sony. Letzteren Einkauf habe ich mittlerweile bereut. Die PS3 wegen der Exklusivtitel, Multiplattformtitel spiele ich lieber auf der XBox (weil sie dort oft besser aussehen). Davon ab, nur weil man Produkte eines Unternehmens kauft, muss man mit dessen Umgang mit den Kunden zufrieden sein?

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von ictrout » 01.05.2011, 17:09

AndyydnA hat geschrieben:Downtime ist nicht gleich katastrophales Datenleck, nur mal so nebenbei ;)
Und weiter? 2 Wochen Downtime auf XBL = das muellige Arcade Game. Downtime is Downtime, die Verguetung ist nicht fuer das Datenleck...
AndyydnA hat geschrieben: Davon ab, nur weil man Produkte eines Unternehmens kauft, muss man mit dessen Umgang mit den Kunden zufrieden sein?
Noe, nur wenn man sich als Sony Hater outet sollte man vielleicht nicht gerade dessen zwei groesste "Fehlschlaege" besitzen. Nennt sich Hypocrite.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 01.05.2011, 17:14

Kein Kommentar.

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von ictrout » 01.05.2011, 17:18

Bild

Bow to your Sony Overlord plz.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 01.05.2011, 17:24

Wir sprechen hier deutsch, nur mal so nebenbei. Deine Antworten waren einfach nur dämlich, deswegen bin ich nicht darauf eingegangen.

Nur für dich: Nur weil du jetzt schreibst Downtime ist Downtime und die Vergütungen wären nur für diese Downtime, dann macht das deine Aussage nicht richtiger. Die Vergütung ist doch wohl eher für alle Unannehmlichkeiten, die den Kunden durch den Datenklau entstanden sind und deine kleinkindlichen Äußerungen (Downtime ist Downtime *buäh*) ändern nichts daran.

Zum Thema Sony-Produkte kaufen: Ich bin kein Sony-Hasser und nur weil ich eine Sony-Produkt besitze, muss ich mir nicht alles gefallen lassen. So was nennt man mündige Bürger, oder Erwachsen sein. Such' dir was aus.
Zuletzt geändert von AndyydnA am 01.05.2011, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von ictrout » 01.05.2011, 17:40

Is doch nur Spass. Reg dich nich so auf.
Die Vergütung ist doch wohl eher für alle Unannehmlichkeiten
Also Downtime + Datenlecks? Wahrscheinlich schon. Die Frage ist aber, gaebe es eine Verguetung ohne Downtime mit Datenleck und alternativ eine Verguetung mit Downtime ohne Datenleck? Nein und Ja wuerde ich behaupten. Das laesst sich jetzt kritisieren und diskutieren, bei vielen solcher Leaks die ich erlebt hab gab's aber kaum ein "Sorry". Ein Beispiel sogar der Behoerden hier in England: http://www.gponline.com/News/article/93 ... eaked-PCT/
Zum Thema Sony-Produkte kaufen: Ich bin kein Sony-Hasser und nur weil ich eine Sony-Produkt besitze, muss ich mir nicht alles gefallen lassen. So was nennt man mündige Bürger, oder Erwachsen sein. Such' dir was aus.
Ich denke ich mag Apple vergleichsweise genauso wenig wie du Sony, ich hab aber auch nicht ein einziges Apple Produkt in Besitz und wuerde niemals eins kaufen. Vielleicht unterscheiden wir uns da. Wenn ich 'n iPhone und iPod haette wuerde ich nicht mit Dude in Apple Threads Streit anfangen und Apple runtermachen. Das waere mir irgendwie peinlich.

Das jetzt mal ganz abgesehen von dem Fuckup den Sony sich hier geleistet hat, also ausserhalb der derzeitigen Situation. Die kann man nicht wirklich verteidigen, bloss find ich sie nicht so gravierend wie von manchen angedeutet. Meh, Hacker haben meinen Namen und Addresse. Ich zieh sowieso alle 1-2 Jahre um. =] Was mich am meisten stoert sind die Passwoerter die ich jetzt nicht mehr einsetzen kann.
Wir sprechen hier deutsch, nur mal so nebenbei.
Seine Fehler einzusehen ist immer der erste Schritt zur Besserung!

Gast

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von Gast » 01.05.2011, 18:59

ictrout hat geschrieben:Ja genau, kostenlose Spiele und Content jeden Monat fuer Lau.
Genau! DAS wäre mal eine Entschuldigung die man einem Konzern wie Sony auch abnehmen würde. Das aktuelle Angebot ist eine Lachnummer und reiner Hohn gegenüber den geschädigten Kunden.
ictrout hat geschrieben:Bist du 12?
Sind wir nicht alle 12?

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von sompe » 01.05.2011, 18:59

@ictrout
Mache dich mit deiner Argumentation bitte nicht laecherlich.
Spaetestens wenn jemand auf deine Kosten einen Einkaufsbummel macht wirst auch du den Unterschied zwischen einer Downtime und dem Datenleck kapieren.

Gast

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von Gast » 01.05.2011, 19:08

@ictrout: Das war damals keine wirkliche Downtime bei MS, es gab nur zeitweise mal Einschränkungen oder lags, weil man über Weihnachten extrem viele neue User im Xbox Live Netzwerk zu verzeichnen hatte. Wirklich down war XBOX Live aber damals nicht und das Spiel war dafür eine durchaus angemessene Entschädigung, übrigens hatte es sogar einen höheren Wert als die schäbigen 4 Wochen PSN Premium heute.

Benutzeravatar
JanusPSY
Hartware.net
Beiträge: 1571
Registriert: 06.06.2004, 18:30

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von JanusPSY » 01.05.2011, 19:09

Ich finde den kostenlosen PSN Plus Monat auch schwach: Etwa nützen einem die Gratis-Plus-Titel dann ja wenig, weil man sie nach dem Abonnement wieder verliert, genau wie ermäßigt gekaufte Spiele (vielleicht hab ich letzteres aber falsch im Kopf). Da spielt sich Sony ja eher selbst in die Hände so als "Lockangebot" um PSN Plus zu bewerben.

Ich hätte es richtig und angemessen gefunden, wenn jeder PSN-Nutzer sich meinetwegen zur Not aus einigen vorgegebenen Titeln ein Gratisspiel hätte aussuchen können. Das wäre machbar gewesen und hätte mehr guten Willen gezeigt.

Benutzeravatar
ictrout
Rear Admiral
Beiträge: 3306
Registriert: 09.10.2005, 15:32

Re: News | Sony: Gratis-Inhalte für PSN-Ausfall

Ungelesener Beitrag von ictrout » 01.05.2011, 19:31

sompe hat geschrieben:@ictrout
Mache dich mit deiner Argumentation bitte nicht laecherlich.
Spaetestens wenn jemand auf deine Kosten einen Einkaufsbummel macht wirst auch du den Unterschied zwischen einer Downtime und dem Datenleck kapieren.
Kreditkarten waren verschluesselt und sind nicht geklaut worden. Zudem schuetzt mich meine Bank vor so was. Meine Identitaet kann einer ohne National Insurance Number und einiges andere auch nicht stehlen. Da ist sowieso nichts zu holen, ich bin ein unbeschriebenes Blatt. Allerhoechstens kann sich jemand irgendwo mit meiner Anschrift anmelden. Stoert mich nicht, das koennten sowieso zu viele. Wir sind alle ohnehin transparent, spaetestens seit Facebook.
JanusPSY hat geschrieben:Ich finde den kostenlosen PSN Plus Monat auch schwach: Etwa nützen einem die Gratis-Plus-Titel dann ja wenig, weil man sie nach dem Abonnement wieder verliert, genau wie ermäßigt gekaufte Spiele (vielleicht hab ich letzteres aber falsch im Kopf). Da spielt sich Sony ja eher selbst in die Hände so als "Lockangebot" um PSN Plus zu bewerben.
Einige Gratis-Titel verfallen nicht und ich tippe stark darauf, dass die angebotenen auch nicht verfallen werden.

Ermaessigt gekauft Spiele verfallen nie wenn ich mich recht entsinne.
Zuletzt geändert von ictrout am 01.05.2011, 19:33, insgesamt 2-mal geändert.

Gesperrt