Seite 1 von 1

News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 16.07.2011, 15:05
von Newsbot
AMD und Nvidia wollen noch dieses Jahr ihre neuen GPUs im 28-Nanometer-Verfahren produzieren lassen. TSMC behauptet der Zeitplan stehe bzw. werde eingehalten. Apple will seine neue A6-CPU für Smartphones ebenfalls im 28-Nanometer-Verfahren herstellen lassen - die APU auf Basis des ARM Cortex A15 soll aber erst 2012 in Produkten zum Einsatz kommen. In seinen Produkten für 2011, deren Ankündigungen man im September erwartet, sollen noch Apples A5 mit zwei Kernen, hergestellt im 45-Nanometer-Verfahren, werkeln. Das iPhone 5 dürfte somit über eine ähnliche Lösung verfügen wie das iPad 2.


http://www.hartware.net/news_52182.html

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 16.07.2011, 22:42
von Freecbe
Typisch Apple
Immer schön die neuste Technik künstlich zurückhalten
um das alte Zeug noch los zu werden. Ich selbst hab nurn iPod Touch 4G 64 GB
wollte mir eigentlich auch ein iphone 4 zulegen Habs von meinem Ruder gesehen
Einfach zu schwer und zu klobig,außerdem sollte Apple sich eeendlich mal Gedanken
über die Akkuleistung machen Die ist nämlich bei sämtlichen Geräten unter aller Kanone und da tut sich ja rein garnichts
nach der Garantiezeit kostet beim ipod Touch 4G der Akkuwechsel 90,90€ (was bei nem normalen Smartphone oder MP3Player eigentlich nur Deckel auf Akku rein Deckel zu ist.)das ist doch der Hammer.
Mich wunderts daß sich da noch niemand beschwert hat .Ich für meinen Teil warte jetzt
noch auf das Samsung Galaxy S2+dann Apple adjeu!!!!vor dem Teil sollte sich Apple wirklich in acht nehmen.

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 16.07.2011, 23:17
von Dude
Wenn du wert auf Akkulaufzeit legst solltest du vielleicht einen Bogen um das Galaxy S2 machen. Bzw. um alle Androids... Da würde ich mir eher die Palms oder notfalls BlackBerrys / Series40/60s angucken.

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 16.07.2011, 23:24
von Freecbe
Nö Samsung ist schon sicher
Ich bin schon auch n bischen Technikfreak
Reicht schon wenn ich einfach mal den Akku wechseln kann.

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 16.07.2011, 23:36
von Iruwen
Freecbe hat geschrieben:Typisch Apple
Immer schön die neuste Technik künstlich zurückhalten
Hä?

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 17.07.2011, 00:38
von sompe
Nur ein anti-Apple-flame troll....einfach ignorieren. ;)

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 17.07.2011, 00:51
von Dude
Jo. Auch der Kram über die Akkulaufzeit bei Apple ist völliger Schwachsinn. Genauso wie quasi alles andere das er über Apple geschrieben hat. Einfach nicht drauf achten.

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 17.07.2011, 11:59
von Freecbe
"Anti apple flame" so ein Krampf
Hab doch selber so ein Teil,soweit gelesen?
Übrigens den zweiten!
Find ja den iPod eigentlich cool nur halt der Akku.
Wenn ich ein Spiel zocke und nach ner halben Stunde der Akku
von 100% auf 4% sinkt dann frag ich mich schon
und iPhone alle 2 Jahre ein 900 € Teil kaufen kein Bock.
Verträge kommen für mich nicht in frage
Hab überhaupt nichts gegen Apple bin Besitzer von über 1500
gekauften Apps.Design ist eben nicht alles.
Was ich da oben geschrieben hab stimmt "für mich" alles.

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 18.07.2011, 15:50
von iNsuRRecTiON
Hi,

warum verkaufst du nicht einfach dein iPod/iPhone und kaufst dir dann ein neues, dann zahlst du deutlich weniger..

Ich weiß zwar nicht was du für nen 1 Jahr altes iPhone noch bekommst, aber für nen 1 Jahr alten iPod touch bekommst du noch ca. 150 EUR.
Wenn du dir dann nen neuen für 250 EUR kaufst (32 GB) zahlst du ja praktisch nur ca. 100 EUR für nen neues Gerät.

Ähnlich wird es mit dem iPhone und der 64 GB Variante sein..

MfG

iNsuRRecTiON

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 18.07.2011, 16:21
von Mr.Smiley
iNsuRRecTiON hat geschrieben:Hi,

warum verkaufst du nicht einfach dein iPod/iPhone und kaufst dir dann ein neues, dann zahlst du deutlich weniger..

Ich weiß zwar nicht was du für nen 1 Jahr altes iPhone noch bekommst, aber für nen 1 Jahr alten iPod touch bekommst du noch ca. 150 EUR.
Wenn du dir dann nen neuen für 250 EUR kaufst (32 GB) zahlst du ja praktisch nur ca. 100 EUR für nen neues Gerät.

Ähnlich wird es mit dem iPhone und der 64 GB Variante sein..

MfG

iNsuRRecTiON
Ich hab gestern mein 3 Jahre altes iPhone 3G 8Gb verkauft weil ich seit einiger Zeit das 4er hab und trotz Kratzer und schwachem Akku noch 153 Euro bei Ebay dafür bekommen.

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 18.07.2011, 20:48
von sompe
Der Akku meines 4-5 Jahre alten G5 iPods hält beim Musik abspielen noch 8-10 Stunden durch, solange man nicht ständig durch die Musikauswahl rödelt. Die Festplattenzugriffe bei der Titelsuche saugen den Akku einfach zu schnell leer.

Was ich damit ausdrücken will?
Ganz einfach, die Akkulaufzeit hängt nicht zuletzt davon ab wie man das Teil benutzt. Wird von dem Geräten (nicht nur Apple) ständig Höchstleistung abverlangt, dann kann man die angegebene Akkulaufzeit vergesse. Wird dann auch noch ständig zwischengeladen dann kann man sich noch über die allgemeine Akku Kapazitätsvernichtung durch den Memory Effekt freuen.

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 18.07.2011, 21:47
von Dude
Im Allgemeinen haben Apple-Geräte in allen Sparten die die Firma abdeckt die längste Akkulaufzeit, meist sogar mit großem Abstand (siehe Notebooks und Tablets). Noch dazu sind sie die EINZIGE Firma die die Akkulaufzeiten ihrer Geräte realitätsnah angibt, bzw. verglichen mit üblichem Gebrauch oft noch untertreibt. Passend dazu halten Apple-Akkus auch üblicherweise mehr Ladezyklen ohne großen Memory-Effekt aus (mein MB-Air hat mittlerweile 100 Ladezyklen hinter sich, und der Akku nimmt noch 97% seiner angegebenen Kapazität auf). Es gibt Dinge über die man sich Apple-Produkten beschweren kann, aber die Akkulaufzeit gehört nun wirklich nicht dazu.

Das führt mich eben auch dazu den Freecbe als einfachen Troll abzutun, der wahrscheinlich nichtmal ein Apple-Produkt besitzt, man erinnere sich an "Antennagate", wo nahezu alle die im Internet über die Probleme mit "ihrem iPhone4" klagten noch nie eines in der Hand hatten.

Natürlich hält jeder Akku nur so lange wie es die aktuelle Nutzung zulässt, aber da ich mit meinem iPhone problemlos mehrere Stunden lang Infinity Blade spielen kann ohne dass der Akku gleich leer ist, halte ich den Schrott den unser freundlicher Forentroll hier verzapft einfach mal nicht.

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 19.07.2011, 03:03
von sompe
Die übertreibung der angegebenen Akkulaufzeit kann ich bei meinem Schleppi hier nur bestätigen.
Angegeben ist der mit bis zu 5 Stunden aber mit der Windows Standardeinstellung komme ich mit dem ziemlich neuen Akku beim Surfen gerade einmal auf ca. 4 Stunden.

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 19.07.2011, 03:22
von Dude
Da hast du aber wirklich noch ein sehr gutes Gerät erwischt. Üblicherweise kann man bei normalem Surfbetrieb mindestens ein Drittel, teilweise bis zu 50%, von der Laufzeit abziehen.

Zum Vergleich: Mein Air ist mit 7 Stunden angegeben, beim normalen Surfen macht es ca. 9, und beim reinen Anzeigen von Dokumenten (weiterhin mit aktiviertem WLAN) macht es locker 12.

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 19.07.2011, 04:29
von sompe
Ist ein HP 635 mit AMD E-350 Prozessor....der frisst nicht allso viel. *g*

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 19.07.2011, 12:17
von Iruwen
Dude hat geschrieben:Mein Air ist mit 7 Stunden angegeben, beim normalen Surfen macht es ca. 9, und beim reinen Anzeigen von Dokumenten (weiterhin mit aktiviertem WLAN) macht es locker 12.
Ernsthaft? Do want O_o

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 19.07.2011, 12:27
von Dude
Jo, ernsthaft. Wenn du nur PDFs anschaust verbraucht es weniger als 5% Akku pro Stunde. Im letzten Semester habe ich in Computerorientierte Mathematik mit meiner Gruppe extrem viel programmieren müssen, oft 5-6 Stunden am Tag, und ich habe nicht ein einziges Mal mein Netzteil mitgenommen. Erst als es am Ende des Semesters daran ging eine künstliche Intelligenz für ein Spiel zu testen (sprich: Durchgehend 100% CPU-Auslastung) habe ich es ein paar Mal mitgenommen, aber auch dann hielt es noch fast zwei Stunden bevor das Netzteil ran mussste...

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 19.07.2011, 12:51
von AndyydnA
7 Stunden Internet-Surfen macht mein Notebook auch (mit Intel-Grafik) und kostet sicher nur ein Drittel eines vergleichbaren MacBooks. Vergleichbar bezieht sich dabei auf die Leistung, nicht Qualität ;)

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 19.07.2011, 13:39
von Iruwen
Ich glaub ich brauch mal ein neues, mein Thinkpad macht maixmal 5 Stunden mit Ultrabay Akku :D

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 19.07.2011, 13:42
von Dude
Was für ein Notebook ist das denn, Andy?

Wäre mal interessant zu wissen, denn das wäre dann einer von genau zwei Windows-Laptops von denen ich wüsste dass sie über 5 Stunden Akkulaufzeit beim Surfen schaffen. Netbooks ausgenommen.

Re: News | Apples A6-CPU kommt erst 2012

Verfasst: 19.07.2011, 13:46
von AndyydnA
Mein MSI aus meinem Profil mit serienmäßigem 9-Zellen-Akku.