szmtag Hartwareforum • Thema anzeigen - Artikel | AMD A6-3650 APU - der kleine Llano

Artikel | AMD A6-3650 APU - der kleine Llano

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.

Artikel | AMD A6-3650 APU - der kleine Llano

Beitragsnummer:#1  Ungelesener Beitragvon Newsbot » 22.07.2011, 09:50

Nach dem neuen AMD A8-3850 'Llano' Prozessor hat Hartware.net nun auch das kleinere Modell getestet, den A6-3650. Diese APU ist etwas niedriger getaktet und die integrierte Grafikeinheit ist weniger leistungsfähig. Dafür ist der Preis natürlich attraktiver. Wie die AMD A6-3650 APU im Vergleich mit der A8-3850 und den Intel Sandy Bridge CPUs abschneidet, klärt der Review.


http://www.hartware.net/review_1369.html
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net

 
Beiträge: 6084
Registriert: seit 1996 Tagen

Re: Artikel | AMD A6-3650 APU - der kleine Llano

Beitragsnummer:#2  Ungelesener Beitragvon Gast » 22.07.2011, 13:06

Sehr schade hat AMD bei der Grafikeinheit und nicht noch weiter bei der CPU gespart.
Ein 2 Kerner mit 2.9 GHz und dazu die HD 6550D würde ICH als ein perfektest Llano System einschätzen.
Aber so ist die CPU zu stark und die GPU zu schwach.
Und wenn man dann eh noch eine Grafikkarte dazukaufen muss dann kommt schon eher ein i3 in Frage.
Gast

 

Re: Artikel | AMD A6-3650 APU - der kleine Llano

Beitragsnummer:#3  Ungelesener Beitragvon Gast » 23.07.2011, 15:42

Ist das ein Testsample? Wenn ja, ist es möglich den Heatspreader zu entfernen? Ein Bild vom CPU-Die wäre mal interessant.
Gast

 

Re: Artikel | AMD A6-3650 APU - der kleine Llano

Beitragsnummer:#4  Ungelesener Beitragvon Lalaland ohne Login » 12.08.2011, 07:00

Irgendwie hat AMD ja leider den letzten Schuss verpasst. Ich war auch immer Fan von AMD (und bin es noch) aber abgesehen von den E-350 für Sub-NB hat AMD leider nur interessante Grafikkarten. Bei den CPUs schießt man ja mit nem i3-2300 schon von der Spieleleistungs übers Ziel hinaus und die AMDs schwächeln da etwas zu doll :-( wenn man doch mal CAD oder Navis auf dem Rechner aufmacht.

Schalte auch wenn der Ansatz mit der besseren GPU toll ist, da pennt nämlich Intel. Wenn die da mal den Finger aus dem Po ziehen würden und sich massiv mit nVidia zusammen setzen, dann könnten sie AMD in große Schwierigkeiten bringen. Auch wenn ich es nicht hoffe (weil es Konkurenz killt), aber kleiner SandyBridge mit Mittelklasse GF statt Intel HD3000 an Board wäre der Killer schlecht hin.
Lalaland ohne Login

 


Zurück zu Hartware.net News & Artikel



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 7 Gäste