News | Atari-Klassiker in HTML5

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 8872
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Atari-Klassiker in HTML5

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 31.08.2012, 14:49

Atari landete in den 1980ern mit seinem Atari 2600 einen Riesenhit. Die Konsole ebnete den Weg für Nintendo, SEGA und andere Firmen. In der neuen Atari Arcade sind jetzt online diverse Klassiker spielbar, etwa "Asteroids", "Centipede" und "Missile Command". Alle Spiele sind kostenlos mithilfe von HTML5 spielbar. Atari regt dabei Entwickler an mithilfe eines Javascript-Kits selbst eigene Retro-Spiele hochzuladen - auf Wunsch auch mit werbefinanzierten Modellen oder In-App-Bezahlmodellen.


http://www.hartware.net/news_55757.html

MrJones5000

Re: News | Atari-Klassiker in HTML5

Ungelesener Beitrag von MrJones5000 » 31.08.2012, 14:52

To view this page ensure that Adobe Flash Player version 10.2.0 or greater is installed.

html5 also

Gast

Re: News | Atari-Klassiker in HTML5

Ungelesener Beitrag von Gast » 31.08.2012, 15:26

1. Flash
2. Das blöde Pong Teil geht gar nicht bis nach unten, da der Mauszeiger nur innerhalb des Flash Elementes als Steuerung verwendet werden kann.

Iruwen
Vice Admiral
Beiträge: 5040
Registriert: 02.02.2010, 10:08
Wohnort: Bremen

Re: News | Atari-Klassiker in HTML5

Ungelesener Beitrag von Iruwen » 31.08.2012, 15:31

1. HTML5, Flash wird soweit ich das sehe nur für Ads verwendet. Mag mich aber auch täuschen.
2. Das lässt sich auch mit der Tastatur steuern, dann geht der Balken auch nicht weiter an den Rand.

Ich finds nebenbei saucool.

/e: bei Breakout lagts aber teilweise ganz ordentlich und hängt auch ab und zu.
Zuletzt geändert von Iruwen am 31.08.2012, 15:34, insgesamt 3-mal geändert.

qde

Re: News | Atari-Klassiker in HTML5

Ungelesener Beitrag von qde » 31.08.2012, 16:37

im ie9 ist es auf jedenfall kein flash

Gast

Re: News | Atari-Klassiker in HTML5

Ungelesener Beitrag von Gast » 31.08.2012, 17:37

Hätte nicht gedacht, das mein IE7 endlich mal geupdated werden darf aber muss ja sein -.-

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: News | Atari-Klassiker in HTML5

Ungelesener Beitrag von Dude » 31.08.2012, 20:39

Geil, wurde auch mal Zeit dass jemand zeigt dass Spiele auch super mit html5 zu programmieren sind ^^
Läuft bei mir selbst aufm iPad richtig gut, technisch echt top, hätte mir aber persönlich die Option gewünscht auf old-school Grafik umzuschalten...
####

Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain
Beiträge: 1206
Registriert: 24.01.2011, 11:07

Re: News | Atari-Klassiker in HTML5

Ungelesener Beitrag von Wildfire » 31.08.2012, 22:09

Hm, crasht bei mir unter Ubuntu 12.04 leider immer nach wenigen Sekunden bis Minuten auf drei Browsern (Chromium, Firefox, Opera). Hier als Alternative noch ein anderes HTML 5 Game http://www.adityaravishankar.com/projec ... d-conquer/ das nicht mit Werbung für Microsoft Browser Downloader überhäuft ist.

MrJones5000

Re: News | Atari-Klassiker in HTML5

Ungelesener Beitrag von MrJones5000 » 01.09.2012, 08:58

Wildfire hat geschrieben:Hm, crasht bei mir unter Ubuntu 12.04 leider immer nach wenigen Sekunden bis Minuten auf drei Browsern (Chromium, Firefox, Opera). Hier als Alternative noch ein anderes HTML 5 Game http://www.adityaravishankar.com/projec ... d-conquer/ das nicht mit Werbung für Microsoft Browser Downloader überhäuft ist.
Cool, danke! Kann man das auch irgendwie größer stellen?

Benutzeravatar
Lynx
Captain
Beiträge: 699
Registriert: 18.03.2004, 07:48

Re: News | Atari-Klassiker in HTML5

Ungelesener Beitrag von Lynx » 01.09.2012, 10:54

Also bei mir läuft es mit Firefox 15 (nachdem ich NoScript temporär alles auf der Seite erlaubt habe) unter Ubuntu 12.04 ohne crash. Das mit dem Lag in Breakout kann ich auch bestätigen, der "Schläger" hinkt als doch schon merklich hinterher.

Ich finde nur den Sound sehr aufdringlich weshalb ich nur ein paar angetestet habe...werd wohl zu alt für so'n Zeug :p

Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain
Beiträge: 1206
Registriert: 24.01.2011, 11:07

Re: News | Atari-Klassiker in HTML5

Ungelesener Beitrag von Wildfire » 01.09.2012, 11:23

Crash ist vermutlich auch das falsche Wort. Zum Beispiel "Combat" friert nach einiger Zeit einfach ein (ebenfalls FF15, keine Add-Ons außer ABP). In Chromium (18.0.1025.168) ist dafür z.B. das Hauptmenü invertiert und Elemente überdecken sich, so dass man's nur schwer benutzen kann. Ansonsten scheint's in Chromium stabiler zu laufen, ich hab dafür keinen Sound.

Benutzeravatar
JanusPSY
Hartware.net
Beiträge: 1571
Registriert: 06.06.2004, 18:30

Re: News | Atari-Klassiker in HTML5

Ungelesener Beitrag von JanusPSY » 02.09.2012, 15:36

Bei mir lief alles stabil, allerdings hatte ich auch einmal Probleme mit dem Menü: Es wurde einfach nicht angezeigt, auch nach einem Refresh nicht. Als ich dann den Browser geschlossen und neu geöffnet habe, ging aber alles wieder normal.

Übrigens wäre für mich auch das I-Tüpfelchen gewesen die Klassiker einmal in Original-Grafik und einmal als modernisierte Variante anzubieten. Aber man kann eben nicht alles haben und auch so wie es jetzt ist, sehe ich die Atari Arcade als coole Idee :-).

Antworten