News | Details zur Einigung von Apple / HTC

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 7474
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Details zur Einigung von Apple / HTC

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 14.11.2012, 21:48

Apple und HTC haben ihre Rechtsstreitigkeiten beigelegt. Details zur Einigung gab allerdings offiziell keines der Unternehmen preis. Analysten reimen sich nun ihre eigenen Sachen zusammen und stellen die Vermutung auf, dass HTC an Apple ab sofort pro verkauftem Smartphone eine Lizenzgebühr von sechs bis acht US-Dollar zahlt. Angeblich sollen so pro Jahr ca. 180 bis 200 Mio. US-Dollar aus HTCs Taschen an Apple wandern. Shaw Wu, ein Analyst der Firma Sterne Agee, glaubt, dass Apple die Zahlungen seitens HTC einstreichen kann, da das Patent-Portfolio Apples wesentlich wertvoller sei als das HTCs.


http://www.hartware.net/news_56359.html


TecGuy

Re: News | Details zur Einigung von Apple / HTC

Ungelesener Beitrag von TecGuy » 15.11.2012, 04:23

Hmmm... war sehr zufrieden mit dem Desire und erst recht mit meinem One S!

Troll

Re: News | Details zur Einigung von Apple / HTC

Ungelesener Beitrag von Troll » 15.11.2012, 07:01

Mein erstes Smartphone war auch ein HTC, aber so schnell kommt mir HTC nicht mehr ins Haus.
1. Sense ist der Horror sieht aus wie ICQ und ist träge ohne Ende (Vllt hat sich das ja gebessert? Ka)
2. Updates kann man vergessen.
Da man bei alles Android Handy Herstellern auf die Updates ewig warten darf, oder sie nie kommen, gibt es eigentlich nur 2 Alternativen:
Iphone oder Google Nexus, da Apple einfach unbezahlbar ist bleiben für mich nur noch Google Handys übrig.

Aber man muss sagen, HTC macht mit Abstand die Besten Gehäuse die ich in der Hand hatte, das HTC Legend das ich hatte, wurde mit aller Wucht eine Treppe runtergefallen und nur das Display war kaputt, der Alubody hat nur einen einzigen winzigen Kratzer.
Auch das Sensation meiner Freundin fühl sich einfach nur gut an.

Wenn sie schneller und mehr Updates liefern würden und einfach reines Android drauf hätte, würde ich nur HTC kaufen. Schade das das so noch kein Hersteller gesehen hat.

Troll

Re: News | Details zur Einigung von Apple / HTC

Ungelesener Beitrag von Troll » 15.11.2012, 07:06

Da man bei >alles< Android Handy Herstellern

Oh Mann, ich sollte nachts mehr schlafen.

Benutzeravatar
cdmworld
Captain
Beiträge: 553
Registriert: 26.10.2011, 23:08
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: News | Details zur Einigung von Apple / HTC

Ungelesener Beitrag von cdmworld » 15.11.2012, 08:22

@Troll ... für solche wie dich, hat HTC ihre Development eingerichtet, so das jeder den Bootloader öffnen kann.

Dazu braucht es nicht mal viel Wissen, und dann kannst du dir bei XDA dein eigenes Android runterladen und installieren.

Ich hab hier 2 Sensa´s ... 1 mit EnergyROM, welches absolut flüssig läuft, die aktuellste Sense an Board hat .. und komplett auf Energiesparen getrimmt ist. Akku hält minimum 2 Tage.

Und auf dem 2ten befindet sich CyanogenMOD 10, zum testen und rumspielen. Läuft ebenso flüssig, nur der Akku hält max 1,5 Tage. Du kannst dir nen Launcher installieren der dir gefällt .. bist nicht von HTC abhängig. Alles kein Hexenwerk.

HTC ist hier wohl am offensten aufgestellt. Das find ich perfekt!

Guest

Re: News | Details zur Einigung von Apple / HTC

Ungelesener Beitrag von Guest » 15.11.2012, 12:29

Lässt ein "Analyst" einen Furz kann man ihn auf sämtlichen Newsseiten riechen ....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste