News | Apple-Mitbegründer lobt Microsoft

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 7389
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Apple-Mitbegründer lobt Microsoft

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 18.11.2012, 19:34

In einem Interview mit TechCrunch äußert sich der Apple-Mitbegründer Steve Wozniak zu sowohl Apples als auch Microsofts Status Quo. Wozniak lobt Microsofts Mut zu Innovationen, wie etwa die Arbeit an einem Universalübersetzer. Im Bezug auf Apple gibt sich Wozniak besorgt: Laut Wozniak betreibe Apple nach Steve Jobs Tod nur noch Gewinnmaximierung, indem der Hersteller leicht verbesserte Versionen existierender Produkte veröffentliche. Die großen Revolutionen, wie sie Jobs geschaffen habe, würden aber jetzt ausbleiben. Apple falle in alte Verhaltensmuster zurück, die bereits in den 1990ern zu einer Krise führten.


http://www.hartware.net/news_56391.html

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | Apple-Mitbegründer lobt Microsoft

Ungelesener Beitrag von sompe » 18.11.2012, 21:37

Den Eindruck kann ich im Bezug auf Apple durchaus nachvollziehen.
Die Produkte bei denen Jobs beteiligt war scheinen weitestgehend aus der Entwicklung raus zu sein bzw. fehlt neuen Produkten ein gewisser Feinschliff.
Ich wuerde sogar so weit gehen das man sich mit der Produkt Palette dem Markt angleicht anstatt weiterhin zu versuchen ihm voraus zu eilen.
Das sehe ich allerdings als Fehler an, da man sich so mit der gesammten Produktpalette in eine direkte Konkurrenz Situation begibt und sich somit mittel bis langfristig die Preise kaputt machen koennte.

Fuer eine richtige Einschaetzung halte ich es allerdings fuer etwas frueh, denn zwischen dem Erscheinen des ipods, iphone und ipads vergingen auch einige Jahre.

Juser

Re: News | Apple-Mitbegründer lobt Microsoft

Ungelesener Beitrag von Juser » 18.11.2012, 22:01

Und wer ist ganz ganz vorne? Richtig, Google.

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | Apple-Mitbegründer lobt Microsoft

Ungelesener Beitrag von one » 18.11.2012, 22:12

Juser hat geschrieben:Und wer ist ganz ganz vorne? Richtig, Google.
na und, was sagt das aus ?

Das Google vor Innovationen nur so trotzt ?

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | Apple-Mitbegründer lobt Microsoft

Ungelesener Beitrag von sompe » 19.11.2012, 01:58

@Juser
Mit welchen Innovationen ist Google denn vorn?

Gast

Re: News | Apple-Mitbegründer lobt Microsoft

Ungelesener Beitrag von Gast » 19.11.2012, 09:00

der ist doch nur verbittert, dass er nicht mehr bei apple iss. deswegen seine äußerungen gegenüber Aplle, immer und immer :-)

Juser

Re: News | Apple-Mitbegründer lobt Microsoft

Ungelesener Beitrag von Juser » 19.11.2012, 14:19

Google und Apple sind da, wo sie sind, durch Innovation. Bei Apple hat man das Gefühl, daß der Vorsprung momentan mehr verwaltet wird. Google hingegen arbeitet an einem Dienst und Markt nach dem anderen und das in der Regel erfolgreich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste