News | Nintendo will revolutionär bleiben

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 8864
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Nintendo will revolutionär bleiben

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 24.12.2012, 21:00

In einem Interview hat sich die Entwickler-Legende Shigeru Miyamoto ("Super Mario Bros") zur Zukunft Nintendos geäußert: Laut Miyamoto werde Nintendo auch in Zukunft ein Innovator bleiben und auf Revolutionen statt bloße Hardwareleistung setzen: "Immer wenn wir an einer neuen Plattform arbeiten, erwarten alle, inklusive natürlich der Spieler, verbesserte Versionen bewährter Software", setzt Miyamoto an. "Aber das kann nicht der einzige Pfad sein, den die Evolution nehmen sollte. Immer wenn wir an etwas Neuem basteln, sollte einzigartiges Gameplay hinzukommen und uns neue Wege zeigen."


http://www.hartware.net/news_56673.html

Benutzeravatar
iNsuRRecTiON
Lieutenant
Beiträge: 127
Registriert: 09.06.2005, 16:46
Wohnort: Wiesbaden (Hessen)
Kontaktdaten:

Re: News | Nintendo will revolutionär bleiben

Ungelesener Beitrag von iNsuRRecTiON » 28.12.2012, 16:30

Hallo,

wenn die Preise noch weiter runtergehen (wahrscheinlich erst wenn die nächste XBox und PS4 auf dem Markt sind..) dann würde ich mir auch eine Wii U zulegen.

Aktuell empfinde ich das P/L-Verhältnis als zu hoch.

Ich würde max. 180 EUR für die Premium-Variante mit max. Speicherausbau und inkl. Spiel ausgeben..!
Die Hardware in der Wii U kann mittlerweile so günstig hergestellt werden, da diese nunmal nicht viel besser als bei XBox 360 und PS3 ist..

MfG

iNsuRRecTiON

PS: Eigentlich warte ich auch noch auf eine weitere Revision bzw. die erste verbesserte Version (welche bestimmt zur Zeit des PS4 und XBox Nachfolger Releases erscheint..)
Zuletzt geändert von iNsuRRecTiON am 28.12.2012, 16:31, insgesamt 1-mal geändert.
iPod nano/Video kostenlos??! : Nö ^^

Antworten