News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9565
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 26.12.2013, 19:46

Intel will im dritten Quartal 2014 den ersten Prozessor der Reihe Haswell-E mit acht Kernen für Desktop-PCs veröffentlichen. Der Preis soll sich allerdings auf stolze 1000 US-Dollar belaufen. Als Chipsets werden den neuen Haswell-E mit acht Kernen die X99 dienen. Entstehen sollen die neuen CPUs im 22-Nanometer-Verfahren und in zwei separaten Serien erscheinen - "X" und "K". Als Features werden an Bord sein: HyperThreading, Turbo Boost 2.0, PCI-Express 3.0 und Unterstützung für DDR4-RAM mit bis zu 2133 MHz.


http://www.hartware.de/news_59553.html

Gast

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Gast » 26.12.2013, 20:41

ich hoffe es gibt auch einen 8 kerner mit weniger takt aber mit k für weniger geld. aber ich hab nicht soviel hoffnung...

Gast

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Gast » 26.12.2013, 22:29

Gast hat geschrieben:ich hoffe es gibt auch einen 8 kerner mit weniger takt aber mit k für weniger geld. aber ich hab nicht soviel hoffnung...
Warum? Solange sie den PC markt mit ihren Prozessoren dominieren müssen sie nicht...Und warum jetzt schon solche Sprünge machen wenn man es sich für den Notfall aufbewahren kann? Ist alles Taktik, die könnten theoretisch auch nen 8 Kerner sofort rausbringen wenn die Konkurrenz annähernd auf ihrem Level wären.

LUH

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von LUH » 26.12.2013, 22:40

...und warte erstmal ab, wenn nächstes Jahr evtl. dann 14nm kommt von Intel... ich möchte es ja fast beweifeln. Aber wahrscheinlich werden sie das zeitig wieder rauspushen wie die Sau.

Kein Wunder, dass bei der überlegenen Fertigungstechnologie keiner mehr mithalten kann. Broadwell muss nicht der beste oder effizienteste Prozessor sein - allein durch die Technologie wird er ein Hammer Produkt.

Intel könnte noch so viel mehr aus den Prozessoren rausholen aber sie sind jetzt schon schnell genug und so kann man die Produktionstechniken verbessern um auf der gleichen Fläche mehr Chips billiger zu produzieren. Schon genial!

Benutzeravatar
Elkinator
Commander
Beiträge: 278
Registriert: 10.09.2013, 21:26

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Elkinator » 26.12.2013, 23:53

ein 8kerner der günsitig ist, ist wunschdenken.
es gibt für intel keinen grund dazu, sind ja noch nichtmal die 6core günstig, warum sollte intel also die gleich überspringen?

erst wenn von AMD wieder druck kommt tut sich da etwas, dann gibt es viellicht 6cores zu günstigen preisen, aber die 8cores werden da wohl auch nicht so weit unter druck kommen das sich da etwas preislich bewegt.

admi1968

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von admi1968 » 27.12.2013, 01:10

Wobei "E" Modele nie günstig sind. Die Dinger haben wohl 130-140Watt TPD und sollen mit Wakü etc. auf den Markt kommen, geht mal nicht davon aus das es Modelle geben wird die langfristig unter 500-600 Euro kosten. Bei neuen Chipsätzen, mit DDR4 Unterstützung und 40PCIe-Lanes kaum vorstellbar, die sind definitiv im Enthusiastenbereich angesiedelt. Intel hat einfach keinen Druck.

Benutzeravatar
Elkinator
Commander
Beiträge: 278
Registriert: 10.09.2013, 21:26

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Elkinator » 27.12.2013, 01:36

wenn intel irgendwann wieder unter druck steht müßen sie auch bei der günstigen plattform mehr als 4 kerne anbieten.
aktuell ist es halt noch nicht nötig.

JüLiBel
Lieutenant
Beiträge: 127
Registriert: 18.10.2011, 00:11

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von JüLiBel » 27.12.2013, 14:59

Die Intel-2011-Reihe besteht nur aus drei den Preisstufen 300 - 500 - 900 EUR, belegt von jeweils einem Prozessor.
Der Haswell-E mit 8 Kernen wird die 900 EUR-Stufe belegen, die Stufen darunter werden wie bisher ein sechskerniger Prozessor (500 EUR) und ein vierkerniger Prozessor (300 EUR) belegen.
Der Standardtakt für die beiden unteren Stufen wird um 100 MHz oder 200 MHz angehoben.
Die Abweichungen von dieser Vorhersage dürfte in einigen Monaten gering ausfallen, wobei im Zweifel eher negative Überraschungen zu erwarten sind.

Gast

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Gast » 28.12.2013, 00:08

Elkinator hat geschrieben:wenn intel irgendwann wieder unter druck steht müßen sie auch bei der günstigen plattform mehr als 4 kerne anbieten.
aktuell ist es halt noch nicht nötig.
Wer sollte den Intel unter Druck setzen? AMD ist doch nahezu tot, da müssten sie schon einen absoluten Glücksgriff tun um auch nur in die Nähe der aktuellen Intel-CPUs zu kommen.

Benutzeravatar
Elkinator
Commander
Beiträge: 278
Registriert: 10.09.2013, 21:26

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Elkinator » 28.12.2013, 08:29

und nochmal:
AMD ist doch nahezu tot
das ist blödsinn, deine informationen sind monate alt.
euer getrolle gegen AMD ist nur noch lächerlich.

.RealGast2

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von .RealGast2 » 28.12.2013, 10:52

Gast hat geschrieben:Wer sollte den Intel unter Druck setzen?
Da gibt es in der Tat momentan niemanden ernstzunehmenden.
Elkinator hat geschrieben:euer getrolle gegen AMD ist nur noch lächerlich.
Der Ton.
Aber solche gibt es ja auch seitens AMD,vor allem bei den GraKas.
AMD CPU´s sind beileibe nicht schlecht.Mit meinem 8320 hab ich keinerlei probleme,und wenn man bei den Spannungen etwas Hand anlegt,ist er auch recht genügsam.Trotzdem hat Intel alle Trümpfe in der Hand,ausser beim Preis.Das ist AMD´s grösste Stärke.Gute CPU´s zum besseren Preis.Nur mein Hauptsystem hat einen Ivy-Xeon.Die anderen 4 Protuktivsysteme AMD.
Und nunmal Hand auf´s Herz.Wer von uns "normaluser" braucht einen 6-8 Kerner?Die allermeisten kommen mit einem I5 zurecht.Manche virtualisieren viel und dergleichen,die nehmen einen I7.Nur rechte Arbeitsmaschinen brauchen nochmehr Bums.Und die findet man wohl eher in Firmen,oder sind von Firmen bereitgestellt.

Benutzeravatar
Elkinator
Commander
Beiträge: 278
Registriert: 10.09.2013, 21:26

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Elkinator » 28.12.2013, 11:01

und nochmal, da es nicht gegen die richtlinien verstößt würde ich aber gerne wissen warum es gelöscht wurde...

und weil das jetzt so ist muß das auch noch in 2 jahren so sein?
so aussagen das AMD nie wieder aufholen kann sind einfach nur saudumm, niemand kann wissen was in einigen jahren sein wird...

wer solche vorhersagen tätigt, zeigt mir nur das er ein dummschwätzer ist!
oder welchen grund kann es sonst haben das jemand unsinn schreibt?
ich verstehe es einfach nicht...
Zuletzt geändert von Elkinator am 28.12.2013, 11:07, insgesamt 2-mal geändert.

Gast

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Gast » 28.12.2013, 11:10

Elkinator hat geschrieben:und nochmal:
AMD ist doch nahezu tot
das ist blödsinn, deine informationen sind monate alt.
euer getrolle gegen AMD ist nur noch lächerlich.
sieh dir die news vom Fre, 2013-12-27 auf http://www.3dcenter.org/ an.

das ist kein getrolle von einzelner mehr, die schlinge zieht sich zusammen.

"Da Roadmaps zu Server-Prozessoren in aller Regel ziemlich korrekt sind (Spielereien wie bewußt zurückgehaltene Informationen gibt es hier eigentlich nicht), kann man nur schlußfolgern, daß AMD tatsächlich keine HighEnd-Prozessoren mit Steamroller- und nachfolgend dann Excavator-Rechenkernen aufzulegen plant – weder im FX- noch im Opteron-Bereich. Bisher konnte man bezüglich neuer FX-Prozessoren immer noch aus der These Hoffnung schöpfen, daß beim Aufkommen entsprechender Opteron-Prozessoren immer auch etwas fürs Consumer-Segment abfallen würde, schließlich handelt es sich (produktionstechnisch) oftmals um die gleichen Chips. Nun aber muß man dem Punkt ins Auge sehen, daß AMD das Segment Performance-orientierter Prozessoren nicht mehr mit echten Neuentwicklungen bedienen wird."

Gast

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Gast » 28.12.2013, 11:12

Elkinator hat geschrieben:und nochmal, da es nicht gegen die richtlinien verstößt würde ich aber gerne wissen warum es gelöscht wurde...

und weil das jetzt so ist muß das auch noch in 2 jahren so sein?
so aussagen das AMD nie wieder aufholen kann sind einfach nur saudumm, niemand kann wissen was in einigen jahren sein wird...

wer solche vorhersagen tätigt, zeigt mir nur das er ein dummschwätzer ist!
oder welchen grund kann es sonst haben das jemand unsinn schreibt?
ich verstehe es einfach nicht...
noch ein zitat:
"Ganz generell gesprochen halten wir es auch weiterhin für eine zweifelhafte Entscheidung, die nun einmal sowieso vorhandene Technologie in Form der Bulldozer-Ausbaustufen "Steamroller" und "Excavator" nicht für weitere FX- und Opteron-Prozessoren zu verwenden. Gerade da Intel sich derzeit selber deutlich bei seinen leistungsfähigen Consumer-Prozessoren limitiert, sollte es für AMD doch möglich sein, hier wenigstens halbwegs passable Angebote aufzustellen. So aber zieht man sich faktisch aus dem HighEnd-Markt zurück – und speziell im Server-Bereich vergißt man so etwas nicht, da würde AMD es bei einem möglichen späteren Neueinstieg doppelt so schwer haben."

Benutzeravatar
Elkinator
Commander
Beiträge: 278
Registriert: 10.09.2013, 21:26

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Elkinator » 28.12.2013, 11:15

da sieht man nur das AMD aktuell nichts geplant hat, roadmaps können sich aber bei AMD schnell ändern.
GF muß erstmal einen geeigneten prozess dafür anbieten können, erst dann kann AMD das entscheiden.

mit dem sprung auf 20nm sind 3moduler realistisch, die wären kleiner als ein aktueller kaveri.
die roadmaps gegen ja auch nicht sehr weit in die zukunft, das sind gerade mal 1,5 jahre.

für neue opterons für 2-4P systeme braucht man 20nm, das geht sich eben frühestens bis irgendwann mitte 2015 aus.
die roadmap geht aber nicht so weit, also kann man darüber nur spekulieren!
Zuletzt geändert von Elkinator am 28.12.2013, 11:16, insgesamt 1-mal geändert.

admi1968

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von admi1968 » 28.12.2013, 11:22

Die 8 Kerner von AMD sind doch gerade am kommen, sieht man sich mal die Spieleleistung in BF4 an. Und in anderen Bereichen waren sie gleichauf wenn man den etwas höheren Verbrauch vernachlässigt den die Modulbauweise mitbringt und dafür preiswert einkauft. Auch andere Produktgruppen sind hipp, da kann man von AMD erwarten das sie auch dort Marktanteile gewinnen.

AMD tot, eher nich, fein raus sind sie auch nicht, aber dass kann noch werden. Verluste geben auch nicht an, wieviel ein Unternehmen tatsächlich noch wert ist. Man muss einfach abwarten wie sich das entwickelt. Leider machen sie es sich auch nicht einfach, aber dass ist Firmenphilosophie.
Zuletzt geändert von admi1968 am 28.12.2013, 11:23, insgesamt 1-mal geändert.

Gast

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Gast » 28.12.2013, 11:25

Elkinator hat geschrieben:da sieht man nur das AMD aktuell nichts geplant hat, roadmaps können sich aber bei AMD schnell ändern.
GF muß erstmal einen geeigneten prozess dafür anbieten können, erst dann kann AMD das entscheiden.

mit dem sprung auf 20nm sind 3moduler realistisch, die wären kleiner als ein aktueller kaveri.
die roadmaps gegen ja auch nicht sehr weit in die zukunft, das sind gerade mal 1,5 jahre.

für neue opterons für 2-4P systeme braucht man 20nm, das geht sich eben frühestens bis irgendwann mitte 2015 aus.
die roadmap geht aber nicht so weit, also kann man darüber nur spekulieren!
sollen wir erst auf die naechste roadmap warten und "dann" amd's untergang gmeinsam besiegeln?

glaubst du pers. das da nochwas kommt? oder hoffst du nur?

Benutzeravatar
Elkinator
Commander
Beiträge: 278
Registriert: 10.09.2013, 21:26

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Elkinator » 28.12.2013, 11:29

ich denke einfach logisch, bis jetzt lag ich immer richtig.
aktuell wäre kaveri mit 3 modulen dumm, die Die wird da zu groß.
vielleicht kommt etwas mit 3 modulen nach, aber in 28nm mit GPU eben dann wieder ziemlich groß, das kann man nicht um 100€ verkaufen, davon hat man nix.

bei 20nm wären aber 3 module oder sogar 4 mit GPU kein problem, das geht sich aber 2014 nicht aus.
AMd muß einfach abwarten welche fertigung man da verwenden kann, wenn bei GF bis dahin alles klappt und es keine großen probleme mehr gibt schaut es gut für mehr kerne aus.

warum muß man überhaupt immer über den untergang reden?
geht euch davon einer ab?

gerade jetzt wo AMD produkte am start hat die sich anscheinend gut verkaufen ist das ganze untergangsgerede schwachsinn, bei manchen hab ich echt den eindruck das ihr "wissen" um monate hinten nach ist.
Zuletzt geändert von Elkinator am 28.12.2013, 11:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 28.12.2013, 11:33

Elkinator hat geschrieben:und nochmal, da es nicht gegen die richtlinien verstößt würde ich aber gerne wissen warum es gelöscht wurde...
http://www.hartware.de/forum/page.php?p=netiquette

Ein paar Auszüge:

...
Ich respektiere die Gefühle und Meinungen anderer Benutzer. Wenn ich eine andere Meinung vertrete oder die Gefühle eines anderen Mitglieds nicht verstehen kann, dann teile ich dieses in höflicher und respektvoller Art dem Anderen mit.

Ich halte mich aus Konflikten anderer Benutzer heraus. Wenn ich meine, etwas zur Konflikt-Deeskalation beitragen zu können und zu müssen, dann tue ich dies mit größtmöglicher Zurückhaltung und Empathie für alle Konfliktbeteiligten.
...

Benutzeravatar
Elkinator
Commander
Beiträge: 278
Registriert: 10.09.2013, 21:26

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Elkinator » 28.12.2013, 11:39

und mich darf man hier natürlich beleidigen, solche postings von trollen werden natürlich nicht gelöscht.
und es sind IMMER leute die nicht registriert sind, man merkt da sehr schön das diese funktion fast nur von trollen genutzt wird...

und NEIN, vor trollen und stalkern hab ich einfach keinen respekt!

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 28.12.2013, 11:43

Trolle sollte man nicht füttern. Da solltest du drüber stehen und nicht alles persönlich nehmen und schon gar nicht darauf eingehen.

.RealGast2

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von .RealGast2 » 28.12.2013, 11:46

Elkinator hat geschrieben:und mich darf man hier natürlich beleidigen, solche postings von trollen werden natürlich nicht gelöscht.
und es sind IMMER leute die nicht registriert sind, man merkt da sehr schön das diese funktion fast nur von trollen genutzt wird...

und NEIN, vor trollen und stalkern hab ich einfach keinen respekt!
Irgendwie hab ich bis jetzt noch keinen einzigen Thread gelesen,in dem du beleidigt wurdest.Alles,und das in JEDEM Forum,geht von dir allein aus.

Wie gesagt,MOMENTAN ist AMD nicht so gut bestellt,aber tot noch lange nicht.Jaguar ist ein sehr guter Ansatz,8 echte Cores,effizient und GPU auf AM3+ würd ich mir glatt holen

Benutzeravatar
Elkinator
Commander
Beiträge: 278
Registriert: 10.09.2013, 21:26

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Elkinator » 28.12.2013, 11:51

und wieder der blödsinn von "echten" cores, solche aussagen nerven einfach...
das wort "blödsinn" wird ja wohl nicht gegen die richtlinien verstoßen, freundlicher kann man das jemandem nicht sagen.
egal welches forum, imemr komemn leute die den selben shit verzapfen:\

wie kommt man eigentlich auf solche dinge?

du wordest dir einen 8core jaguar mit GPU für AM3+ holen?
schon bemerkt das du da auf den falschen sockel setzt?
Zuletzt geändert von Elkinator am 28.12.2013, 11:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Elkinator
Commander
Beiträge: 278
Registriert: 10.09.2013, 21:26

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von Elkinator » 28.12.2013, 11:57

jedne der nicht gegen AMD trollt und kein DAU ist als fanboy zu bezeichnen ist für dich keine beschimpfung?

http://www.hartware.de/forum/viewtopic. ... 42#p522342
http://www.hartware.de/forum/viewtopic. ... 51#p522351

das fällt leider in vielen foren auf, wenn jemand gegen AMD einen shitstorm betreibt wird das meistens von der moderation geduldet, aber wenn man es mal wagt bei intel etwas kritisch zu sehen bekommt man sogar in manchen foren eine sperre!
Zuletzt geändert von Elkinator am 28.12.2013, 11:59, insgesamt 1-mal geändert.

.RealGast2

Re: News | Intel plant Haswell-E mit acht Kernen

Ungelesener Beitrag von .RealGast2 » 28.12.2013, 12:06

Elkinator hat geschrieben:und wieder der blödsinn von "echten" cores, solche aussagen nerven einfach...
das wort "blödsinn" wird ja wohl nicht gegen die richtlinien verstoßen, freundlicher kann man das jemandem nicht sagen.
egal welches forum, imemr komemn leute die den selben shit verzapfen:\

wie kommt man eigentlich auf solche dinge?

du wordest dir einen 8core jaguar mit GPU für AM3+ holen?
schon bemerkt das du da auf den falschen sockel setzt?
Sollte besser Korrektur lesen.OHNE GPU meinte ich.Hatte da was am Text geändert.Desweiteren erwähnen reife Menschen es evtl. so:
Der Sockel AM3+ kann doch garkeine APU.Da hast du evtl. etwas verwechselt.

Thema Beratungsressistenz:
AndyydnA hat geschrieben:Trolle sollte man nicht füttern. Da solltest du drüber stehen und nicht alles persönlich nehmen und schon gar nicht darauf eingehen.
Elkinator hat geschrieben:jedne der nicht gegen AMD trollt und kein DAU ist als fanboy zu bezeichnen ist für dich keine beschimpfung?

http://www.hartware.de/forum/viewtopic. ... 42#p522342
http://www.hartware.de/forum/viewtopic. ... 51#p522351

das fällt leider in vielen foren auf, wenn jemand gegen AMD einen shitstorm betreibt wird das meistens von der moderation geduldet, aber wenn man es mal wagt bei intel etwas kritisch zu sehen bekommt man sogar in manchen foren eine sperre!
Hallo?Schonmal richtig gelesen?In JEDEM FORUM bist du auffällig.Niemand hat je angefangen DICH zu beleidigen.NICHT in jedem Thread!

Antworten