News | AMD Kaveri entsteht "APU-optimiert"

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9874
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | AMD Kaveri entsteht "APU-optimiert"

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 10.01.2014, 19:54

AMD hat noch ein paar Details zur Entstehung seiner neuen Prozessoren der Reihe Kaveri vorgestellt. So entstehen die Chips laut APU im Rahmen einer besonders für APUs optimierten Fertigung. So verzichtete man auf weitere Erhöhungen der CPU-Takte, um stattdessen den Schwerpunkt auf einen Fertigungsprozess zu legen, der besonders für die hohe Transistordichte auf GPUs optimiert sei. Nun entstehen die Kaveri-APUs in GlobalFoundroes 28-Nanometer-Prozess "Super High Performance" (SHP). Dieses Herstellungsverfahren wurde von Anfang an für unterschiedlichste Chip-Typen entwickelt.


http://www.hartware.de/news_59680.html

Schluri
Fleet Captain
Beiträge: 1371
Registriert: 25.04.2011, 20:52

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von Schluri » 10.01.2014, 20:06

Bei GlobalFoundroes ist ein Schreibfehler drin ;)

Bei aller Liebe zu APUs, AMDs Aussage klingt eher wie eine Ausrede um den CPU-Part jetzt und in Zukunft zu ignorieren. Wie gehts weiter wenn Intel noch ein bißchen am Grafikkern weiterentwickelt?
Dann hat AMD im iGPU-Sektor abgeloost, im CPU-Part ist das schon seit Jahren der Fall.

Gast

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von Gast » 10.01.2014, 21:08

Schluri hat geschrieben:Bei GlobalFoundroes ist ein Schreibfehler drin ;)

Bei aller Liebe zu APUs, AMDs Aussage klingt eher wie eine Ausrede um den CPU-Part jetzt und in Zukunft zu ignorieren. Wie gehts weiter wenn Intel noch ein bißchen am Grafikkern weiterentwickelt?
Dann hat AMD im iGPU-Sektor abgeloost, im CPU-Part ist das schon seit Jahren der Fall.
der grafikpart soll in zukunft mehr als nur grafik berechnen, so zumindest plant das amd wohl. was sollen denn sonst server mit verbesserter grafiklösung denn sonst machen?

ob das aufgeht steht aber in den sternen

Benutzeravatar
g1n
Lt. Commander
Beiträge: 204
Registriert: 20.12.2009, 23:20

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von g1n » 10.01.2014, 21:22

Ähnlich wie Nvidia (mit Cuda) zielt AMD mit hoher wahrscheinlichkeit darauf ab, mit den APUs auch rechenleistung via OpenCL bereit zu stellen. so zumindest meine vermutung.
Zuletzt geändert von g1n am 10.01.2014, 21:23, insgesamt 1-mal geändert.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von sompe » 10.01.2014, 21:23

@Schluri
Ach deshalb wurden die Kerne ueberarbeitet und deren IPC offenbar deutlich gesteigert, weil man sie ignoriert. :o

Elkinator?

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von Elkinator? » 10.01.2014, 21:24

was ist an steamroller so schlecht?
die integerleistung ist ja nach test um knapp über 30% gestiegen, weil die von dem decoder nicht ausgelastet wurden.
FPU leistung ist nur minimal gestiegen, aber ds war ja auch der decoder nie das problem.
trotz der entfernugn einen MMX-pipe wurde sie immerhin etwas schneller.

das backend wird auch erst bei excavator überarbeitet, bei steamroller war nur das frontend dran.
dachte echt jemand das steamroller ein haswell-killer wird?

wie es weiter gehen soll?
ganz einfach, erst mit DDR4 wird der G34 sockel abgelöst, die CPUs/APUs dafür kann man in einem anderem prozess fertigen der mehr auf taktrate optimiert wird.

aber 2,41 milliarden transistoren scheint sehr unrealistisch zu sein, 1,1 millarden mehr als bei richland ist unglaubwürdig.
AMD hätte sich ja nicht das erste mal verrechnet...

ElKiNaToR!

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von ElKiNaToR! » 10.01.2014, 21:25

sompe hat geschrieben:@Schluri
Ach deshalb wurden die Kerne ueberarbeitet und deren IPC offenbar deutlich gesteigert, weil man sie ignoriert. :o
die kerne wurden nicht überarbeitet.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von sompe » 10.01.2014, 21:26

Nenne mir einen weiteren Prozessor mit der gleichen Kern Generation.

Elkinator?

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von Elkinator? » 10.01.2014, 21:30

steamroller ist die bezeichnung für das ganze modul, da gehören auch die caches dazu.

es wurde das frontend überarbeitet.
frontend = caches, decoder,...

backend komtm mit excavator.
=integerkerne, FPU

es gab an den kernen maximal ein kleines bugfix, die integerleistung ist einfach stark gestiegen weil die am decoder verhungert sind und nie ausgelastet wurden.
bei der FPU hat man sogar etwas entfernt, weil eine MMX pipe unnötig war.

Rotanikle

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von Rotanikle » 10.01.2014, 21:33

g1n hat geschrieben:Ähnlich wie Nvidia (mit Cuda) zielt AMD mit hoher wahrscheinlichkeit darauf ab, mit den APUs auch rechenleistung via OpenCL bereit zu stellen. so zumindest meine vermutung.
nicht nur OpenCL, HSA ist viel mehr.

AMD-Bolt = C++, OpenCL, AMP und Intel TBB

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von sompe » 10.01.2014, 21:36

@Elkinator?
Wo schrieb ich was vom Backend?
Ich hatte den CPU Part nicht in seine Einzelteile aufgeteilt..... *Wink mit dem Zaunpfahl*

Elkinator?

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von Elkinator? » 10.01.2014, 21:38

du meinstest aber das die kerne überarbeitet wurden, die gehören nunmal zum backend, weilches erst mit excavator eine größere überarbeitung bekommt.

jetzt waren nunmal nur die caches, decoder, sprungvorhersage,... dran.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von sompe » 10.01.2014, 22:20

*klong*
Und ohne Frontend gibt es keinerlei IPC weil die Recheneinheiten nicht mit Daten gefuettert werden koennen....du denkst zu kompliziert. Wir sind hier nicht in einem Techniker Forum. ;)
Was wird im allgemeinen als Kern bezeichnet und warum sprach ich wohl von der Mehrzahl...?

Elkinator?

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von Elkinator? » 10.01.2014, 22:44

wo denke ich kompliziert wenn ich einfach richtig stelle das es an den kernen keine große überarbeitung gab?

wie sind hier in keinem technik forum?
bei einer seite die sich mit IT-nachrichten befasst kann man aber wohl davon ausgehen.

ich denke nicht kompliziert, ich stelle einfach sachen richtig!

Schluri
Fleet Captain
Beiträge: 1371
Registriert: 25.04.2011, 20:52

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von Schluri » 10.01.2014, 23:43

sompe hat geschrieben:@Schluri
Ach deshalb wurden die Kerne ueberarbeitet und deren IPC offenbar deutlich gesteigert, weil man sie ignoriert. :o
Wenn der Takt runtergenommen werden muß ist das keine Weiterentwicklung.

Wenn Steamroller in der Gesamtleistung, also nicht nur taktbereinigt achneller istist, warum findet man ihn nicht im FX?

Viel Spaß noch bei deiner Diskussion hier mit dem Elk :P
Gast hat geschrieben:
der grafikpart soll in zukunft mehr als nur grafik berechnen, so zumindest plant das amd wohl. was sollen denn sonst server mit verbesserter grafiklösung denn sonst machen?

ob das aufgeht steht aber in den sternen
Das höre ich schon lange, besonders häufig von AMD-Fanboys ;)

Aber man sieht wenig davon.

Wenn sich hier noch jemand erinnert an die Geforce-Karten mit T&L, die sollten den CPU angeblich sehr entlasten und die CPU-Power in Spielen unwichtig machen. Ergebnis war das die nur richtig aufdrehten mit einem starken CPU.

Ist war nicht ganz dasselbe wie mit der APU-Strategie, aber eins ist auch heute noch klar: Ohne Power auf beiden Parts, ohne Ausgeglichenkeit ist auch heute nichts zu holen. AMD verläßt sich nur noch auf GPU, Intel hat dazugelernt und setzt da an wo die Power beim Vorgänger fehlte.

Und wenn Intel da noch ein bißchen zulegt steht AMD wieder dumm da, jetzt können sie sich noch durch den iGPU hervortun, aber auf lange Sicht geht AMD in beiden Parts die Luft aus

Edit wegen einem wichtigen fehlenden Wort, nicht wegen Beleidigungen wie bei einem bestimmten User hier :)
Zuletzt geändert von Schluri am 10.01.2014, 23:44, insgesamt 1-mal geändert.

Elkinator?

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von Elkinator? » 10.01.2014, 23:53

weil man für einen FX auch HT brauchen würde und für ein jahr zahlt sich das bei den kosten eben nicht aus.
soviele verkauft AMD ja offensichtlich nicht, die masse setzt man mit den APUs ab.

man sieht wenig?
GIMP, LibreOffice, Irfanview, Adobe,... nutzen schon OpenCL/HSAIL oder haben es angekündigt.

wo setzt AMD bitte NUR auf die GPUs?
das frontend der CPU wurde massiv überarbeitet und mit excavator ist das backend dran, als nichts würde ich das jetzt mal nicht bezeichnen.
das kaveri kein intel-killer wird war ja klar, aber trotzdem ist es gegenüber richland schon ein großer schritt.
warum erwarten hier so viele das AMD mit einer überarbeitung schon auf intel aufschließen kann?
das ist ja total unrealistisch...

Elkinator?

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von Elkinator? » 10.01.2014, 23:55

lieb, wieder mal eine blöde anspielung von dir, ich hab aber NIE eine beleidigung wegeditiert, eben weil ich keine leute beleidige, warum auch...

dein getrolle nervt aber langsam, diese dummen erlogenen anspielungen könntest du dir auch sparen!

yieldrate

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von yieldrate » 11.01.2014, 00:57

Danke Elkinator für deine Kenntnisse. Wir haben uns schon mal auf Planet unterhalten, sehr kurz.
Ist die Fertigung in 28nm „SHP“ nach deiner an Sicht in Ordnung? Nach Excivator folgen noch zwei Ausbaustufen. Ich jedenfalls bin zufrieden mit dem was ich habe.

yieldrate

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von yieldrate » 11.01.2014, 00:59

Meine Excavator und nicht Excivator.

.RealGast2

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von .RealGast2 » 11.01.2014, 01:03

[quote="Elkinator?"ich hab aber NIE eine beleidigung wegeditiert,[/quote]
Ne,das mussten die Mods ja für dich machen,zur deiner Gesundheit.
Elkinator? hat geschrieben: eben weil ich keine leute beleidige, warum auch...
Möööp,das ist ja mal eine Lüge....Du spielst doch mit vorliebe die Urmutter aller Beleidiger.Scheint wohl ein Hobby zu sein,sich aus allen Foren schmeissen zu lassen.Jeder wie er es mag....

DAU-Killer

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von DAU-Killer » 11.01.2014, 01:15

ob ich mit 28nm SHP zufrieden bin ist ja eigentlich egal, fakt ist das es keinen wirklich besseren prozess gibt den man nutzen kann.
aber viel interessanter finde ich aktuell ob beema/mullins in 28nm fd-soi kommen, eine kleine Die wäre ideal um den prozess zu "testen.
immerhin will man die leistung pro watt ja verdoppeln, mit 28nm Bulk wird sich das nicht ausgehen.


man muß die verträge mit GF bezüglich der abnahme einhalten, da bleibt nur GF als fertiger.
aber TSMC hätte eh auch nichts besseres.

32nm SOI von GF wäre sicher nicht sparsamer, da erreicht man vielleicht etwas mehr takt, aber durch die größere Die wird es dann wiederum unrentabel.

bei excavator bleibt abzuwarten ob er noch in 28nm komtm oder ob bis dahin schon ein 20nm prozess verfügbar ist, das kann AMD leider nicht beienflussen, man muß einfach nehmen was man bekommt:\


wirklich, wo habe ich den jemanden beleidigt?
bitte einen link dazu, du stalker...

und das war jetzt keine beleidigung, du bist ja wiklich ein stalker!

Elkinator?

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von Elkinator? » 11.01.2014, 01:55

spätestens mit FinFET wird man bei den großen APUs wieder auf SOI wechseln.
http://semimd.com/blog/2013/12/23/why-s ... onductors/

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von sompe » 11.01.2014, 02:14

Elkinator? hat geschrieben:wo denke ich kompliziert wenn ich einfach richtig stelle das es an den kernen keine große überarbeitung gab?

wie sind hier in keinem technik forum?
bei einer seite die sich mit IT-nachrichten befasst kann man aber wohl davon ausgehen.

ich denke nicht kompliziert, ich stelle einfach sachen richtig!
Zwischen einem Technik- und Techniker Forum gibt es einen himmelweiten Unterschied.
Man kann sich ach so technisch korrekt ausdruecken, es bringt einem nur herzlich wenig wenn einen dann nur noch ein Bruchteil der anderen versteht und genau hier sollte man scharf darueber nachdenken ob man es nicht lieber allgemein verstaendlich ausdrueckt anstatt den Oberlehrer zu spielen.

@Schluri
Wow...das nenne ich Gejammer auf sehr hohem Niveau, zumal es bisher keine ernsthaften Vergleichstests gibt. Mehr als irgendwelche leakage Test ohne Garantie auf Korrektheit war bisher wohl kaum zu finden.
Der einzige Test der mir spontan einfaellt war glaube ich ein Vergleich zwischen einem 100W AMD A10-6800K und einem 65W Kaveri oder zumindest nicht dem Top Modell und das auch noch im BIOS und vor allem treiberseitigen Vorserien Zustand. War das ueberhaupt schon ein Chip fuer den Verkauf oder noch ein engineering Sample?
Wer seine Aussage auf sowas aufbaut schiesst sich selbst ins Knie.
Wenn sich hier noch jemand erinnert an die Geforce-Karten mit T&L, die sollten den CPU angeblich sehr entlasten und die CPU-Power in Spielen unwichtig machen. Ergebnis war das die nur richtig aufdrehten mit einem starken CPU.
Hast du mal bei solchen Karten in den alten Tests T&L Spassenshalber abgeschaltet? (ich glaube beim nem alten 3D Mark konnte man das einstellen)
*Schwups* Sackte die Framerate nach unten und was bei den damaligen CPUs ohne T&L rauskommt sah man z.B. bei der Voodoo 5 5500 die ohne FSAA Exzesse geradezu nach CPU Leistung gierte. Die Karten konnten sogar noch recht deutlich mit deutlich spaeter erschienenen CPUs skalieren, sofern man noch ein Mainboard fand das die Karten und einen Treiber hatte der das OS vertrug. So gesehen war das Scheitern der Voodoo5 6000 auch so schon absehbar.

Des weiteren machst du den klassischen Fehler der Uebertreibung. Entlasten ist nicht gleich bedeutend mit "unwichtig machen".

ElKiNaToR!

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von ElKiNaToR! » 11.01.2014, 02:34

ich hab nur einen fehler richtig gestellt, es bringt niemandem etwas, etwas einfach verständliches zu lesen, das aber falsch ist!

noch einfacher kann ich aber nichts erklären, gerade durch lesen lernt man etwas, woher habe ich mein wissen wohl?
ich beschäftige mich halt mit solchen dingen etwas intensiver.

ich drücke mich so verständlich aus wie es halt möglich ist, viel einfacher geht das ja nicht mehr...


so schlecht schaut kaveri aber auch trotz etwas weniger takt nicht aus, es ist wieder mal typisch das ein produkt von AMD grundlos schlecht geredet wird.

bei superpi sind es bei gleichem takt etwas über 20%
cinebench knapp über 10%.
wPrime ca. 30%

und das alles bei etwas weniger verbrauch.

yieldrate

Re: News | AMD Kaveri entsteht

Ungelesener Beitrag von yieldrate » 11.01.2014, 02:55

An: ElKiNaToR!
Beema und Mullins (sind das nicht die Puma Varianten?!) Interessieren mich auch und der nächste Die-Shrink. Mal schauen wie die Kaveri 45W varianten aussehen.

@Admin:
Bin durch Zufall auf eure Seite gestoßen. Es sind recht informative Inhalte drinnen. Danke.

Antworten