News | "Watch Dogs" verärgert PC-Gamer

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9763
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | "Watch Dogs" verärgert PC-Gamer

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 28.05.2014, 20:03

Kaum ist Ubisofts neuer Triple-A-Titel "Watch Dogs" erschienen, da häufen sich die Beschwerden aus der PC-Community: Als hätte man es nicht geahnt, macht der unliebsame Client Uplay mal wieder Probleme und baut teilweise keine Verbindung auf. Leider ist eine aktive Verbindung zu Uplay am PC Voraussetzung, um "Watch Dogs" zocken zu können. Doch damit nicht genug - einige PC-Spieler klagen, sie könnten das digital gekaufte Spiel nicht einmal vollständig herunterladen oder müssen mit Abstürzen vor bzw. kurz nach Spielstart leben.


http://www.hartware.de/news_60830.html

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: News |

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 28.05.2014, 20:06

Ach, das braucht UPlay? Vielen Dank für diese Warnung, wieder Geld gespart. :)
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

garbel
Lt. Junior Grade
Beiträge: 60
Registriert: 11.02.2014, 17:07

Re: News |

Ungelesener Beitrag von garbel » 28.05.2014, 20:25

...und wenn man sich die Bewertungen so anschaut, wird ein Spiel dem Hype (wieder mal) nicht ansatzweise gerecht. Wieder Geld gespart :)

Vitamin C++
Commander
Beiträge: 319
Registriert: 10.02.2014, 13:55

Re: News |

Ungelesener Beitrag von Vitamin C++ » 28.05.2014, 20:52

Doc Chaos hat geschrieben:Ach, das braucht UPlay? Vielen Dank für diese Warnung, wieder Geld gespart. :)
Brauchen nicht alle Ubisoft-Titel Uplay?
garbel hat geschrieben:...und wenn man sich die Bewertungen so anschaut, wird ein Spiel dem Hype (wieder mal) nicht ansatzweise gerecht. Wieder Geld gespart :)
Natürlich wird es dem Hype nicht gerecht, das war doch schon beim ersten Trailer klar. Das Konzept ist einfach nicht interessant genug um über Stunden zu tragen und ansonsten kann es sich natürlich nicht mit GTA 5 messen.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12845
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: AW: News | "Watch Dogs" verärgert PC-Gamer

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 28.05.2014, 21:04

Ps4/Xbox1 und uplay braucht man nicht zum zocken.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Iruwen
Vice Admiral
Beiträge: 5040
Registriert: 02.02.2010, 10:08

Re: News |

Ungelesener Beitrag von Iruwen » 28.05.2014, 21:17

Und momentan läuft es auf den Konsolen sogar besser. Fahren macht mit der PC-Version jedenfalls nicht wirklich Spaß, vor allem mit Maus und Tastatur.

Benutzeravatar
Snooty
Captain
Beiträge: 871
Registriert: 30.03.2004, 17:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: News |

Ungelesener Beitrag von Snooty » 28.05.2014, 21:51

Selbst schuld. Wer es jetzt noch immer nicht kapiert hat, wird wohl auch den nächsten (vermeintlichen) Blockbuster (am Releasetag) kaufen und sich beschweren, wenn in den ersten Stunden/Tagen nicht viel geht.

Aber solange so viele Leute immer wieder zugreifen (Spiel mit den meisten Vorbestellungen bei Ubisoft), werden die Publisher auch nichts ändern.

Iruwen
Vice Admiral
Beiträge: 5040
Registriert: 02.02.2010, 10:08

Re: News |

Ungelesener Beitrag von Iruwen » 28.05.2014, 22:06

Dann würde Yves Guillemot sagen: NUR WEGEN DER RAUBKOPIERER und gar keine PC-Version mehr rausbringen, oder mit noch mehr DRM.

vitalik
Commander
Beiträge: 264
Registriert: 10.02.2014, 13:42

Re: News |

Ungelesener Beitrag von vitalik » 28.05.2014, 22:07

Iruwen hat geschrieben:Und momentan läuft es auf den Konsolen sogar besser. Fahren macht mit der PC-Version jedenfalls nicht wirklich Spaß, vor allem mit Maus und Tastatur.
Der Steuerung merkt man deutlich an, dass es für Gamepads optimiert wurde. Die Autos steuern sich auch grausig, obwohl mir als Renn-Simulationsspieler die Cockpit Perspektive gut gefällt.
Ich habe übrigens keine Problemme mit Rucklern beim Autofahren oder ähnliches, läuft eigentlich perfekt auf Ultra.

Der UPlay Zwang ärgert echt nur die Kunden, wie mich. Brauche teilweise mehrere Versuche im das Spiel zu starten. Entweder keine Verbindung oder ein Fehler oder oder oder. Hab jetzt durch das Spiel zum ersten Mal den Bluescreen bei meinem Rechner gesehen. :D

Iruwen
Vice Admiral
Beiträge: 5040
Registriert: 02.02.2010, 10:08

Re: News |

Ungelesener Beitrag von Iruwen » 28.05.2014, 22:15

Beim Fahren gibts ja offenbar gleich zwei oder drei Probleme: das kaputte Streaming das bei vielen für Ruckler und "Reinploppen" sorgt, die VRAM-Belegung die auf Ultra locker die 3GB knackt und das komische 30/60Hz V-Sync das alles so furchtbar schwammig macht, trotz doppelt so hoher FPS im Vergleich zu den Konsolen. Aber nach Asscreed 4 war wirklich nichts anderes zu erwarten.
Zuletzt geändert von Iruwen am 28.05.2014, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.

vitalik
Commander
Beiträge: 264
Registriert: 10.02.2014, 13:42

Re: News |

Ungelesener Beitrag von vitalik » 28.05.2014, 22:19

Ich finde auch die Grafik teilweise richtig schlecht. In manchen Szenen sehen Haare, Büsche, Wiese einfach nur schreklich aus.

Iruwen
Vice Admiral
Beiträge: 5040
Registriert: 02.02.2010, 10:08

Re: News |

Ungelesener Beitrag von Iruwen » 28.05.2014, 22:31

Bild

Seh ich auch so. Siehe auch: http://www.eurogamer.net/articles/digit ... e-analysis

Und die E3 2012 Demo vs. PC Ultra: https://www.youtube.com/watch?v=L_A6Z3gkXlk

Benutzeravatar
AndyydnA
Teamleiter Moderatoren
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 18391
Registriert: 08.03.2004, 15:15
Wohnort: Ruhrpott

Re: News |

Ungelesener Beitrag von AndyydnA » 28.05.2014, 23:01

Bei mir läuft es auf dem PC recht problemlos, geht auch im Offline-Modus mit Uplay. Die Online-Features brauche ich eh nicht. Recht gut spielbar mit Ultra-Settings (i7-4770k@4,3GHz, GTX780 OC, 16GB). Da Spiel profitiert wohl wie kein anders von vielen CPU-Kernen, selbst HT bringt einen ordentliche Leistungsschub.

//Edit
Zur Grafikqualität: Bei Nacht und Nässe kann das Spiel locker mit der alten E3-Demo mithalten (eben das E3-Demo-Setting). Bei Tageslicht und ohne Regen sieht es trister aus. Trotzdem optisch das derzeit beste Open Word-Game. Imo.
Zuletzt geändert von AndyydnA am 28.05.2014, 23:03, insgesamt 1-mal geändert.

Schluri
Fleet Captain
Beiträge: 1371
Registriert: 25.04.2011, 20:52

Re: News |

Ungelesener Beitrag von Schluri » 29.05.2014, 10:58

Wer Steam, uplay und Origin durch Käufe unterstützt verdient so was auch :)

Antworten