News | DirectX 12 spart Strom bei erhöhter Leistung

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 8879
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | DirectX 12 spart Strom bei erhöhter Leistung

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 15.08.2014, 07:58

Microsoft schlüsselt in einem neuen Blogbeitrag seine kommende Grafik-API DirectX 12 etwas genauer auf. Dabei geht der Hersteller besonders darauf ein, dass DirectX 12 nicht nur die Leistung erhöhe, sondern auch den Stromverbrauch enorm optimiere. Gegenüber DirectX 11 konnte man die Framerate in Intels Demo "Asteroids" auf einem Surface Pro 3 etwa von 19 auf 33 fps erhöhen - bei gleichbleibender GPU-Belastung. Sperrt man dagegen die Frames, sinkt der Stromverbrauch unter DirectX 12 gegenüber Version 11 etwa um über 50 %.


http://www.hartware.de/news_61484.html

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | DirectX 12 spart Strom bei erhöhter Leistung

Ungelesener Beitrag von sompe » 15.08.2014, 08:53

So klingt das Ganze ja nicht schlecht aber der Teufel steckt im Detail.
Der Prozessor soll ja die Taktfrequenz des CPU und GPU Parts dynamisch nach dem TDP Target regeln, wodurch natürlich auch die GPU höher taktet sobald der CPU Part entlastet wird. Da die integrierte GPU normalerweise auch weniger Strom benötigt als der CPU Part benötigt kommt von der gleichen Stelle auch ein Großtel der ersparnis her.
Lange Rede, kurzer Sinn.....den gleichen Effekt hat man bei solchen Systemen auch mit anderen APIs die die CPU entlasten.
Zuletzt geändert von sompe am 15.08.2014, 08:53, insgesamt 1-mal geändert.

garbel
Lt. Junior Grade
Beiträge: 60
Registriert: 11.02.2014, 17:07

Re: News | DirectX 12 spart Strom bei erhöhter Leistung

Ungelesener Beitrag von garbel » 15.08.2014, 08:57

Schon witzig, wie plötzlich die Grafik-APIs aus dem Dornröschenschlaf erwachen. Es muß nur mal einer anfangen.

Benutzeravatar
Mutha
Captain
Beiträge: 829
Registriert: 08.03.2004, 13:21
Kontaktdaten:

Re: News | DirectX 12 spart Strom bei erhöhter Leistung

Ungelesener Beitrag von Mutha » 15.08.2014, 21:33

Welche der Grafick APIs ist denn nun die besteste? Ich will hier nicht aufs flasche Gaul setzen.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | DirectX 12 spart Strom bei erhöhter Leistung

Ungelesener Beitrag von sompe » 15.08.2014, 22:16

Meinst du jetzt oder zukünftig?
Vom heutigen Stand dürfte Mantle die performanteste, Direct3D (DirectX) die verbreitetste und OpenGL (Windows, Linux, Mac) die universellste Grafik API für Spieler sein.

Benutzeravatar
Mutha
Captain
Beiträge: 829
Registriert: 08.03.2004, 13:21
Kontaktdaten:

Re: News | DirectX 12 spart Strom bei erhöhter Leistung

Ungelesener Beitrag von Mutha » 15.08.2014, 22:24

Ich seh schon. Jeder kocht wieder sein eigenes Süppchen anstatt sich auf einen verbindlichen Standard zu einigen.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: News | DirectX 12 spart Strom bei erhöhter Leistung

Ungelesener Beitrag von sompe » 15.08.2014, 22:40

Geht so....wenn Mantle den Release Zustand erhält sollte es ja auch für andere Hersteller zugänglich sein und in der Gerüchteküche brodelt es auch das die API auch auf andere Betriebssysteme portiert werden soll, weshalb ich es eher als Konkurrenz für OpenGL sehe.
Ich kann mir jedenfalls gut vorstellen dass sie noch ihren Weg zum Mac und Linux (und damit auch zur Steambox) finden wird.
Bei DirectX 12 vermute ich eher das MS es exklusiv für die nächste OS Version vorbehalten wird, das Spielchen treiben sie schließlich schon seit Vista um die Verkaufszahlen zu pushen. Mantle funktioniert ja auch schon bei Windows 7 (wie schaut es mit Vista aus?) und bei der nächsten OpenGL Generation (die ebenfalls effizienter arbeiten soll) kann ich mir ebenfalls vorstellen das es so plattformunabhängig wie bisher arbeiten wird.

Unterm Strich ist es aber relativ egal denn wenn das Spiel z.B. nur Direct3D nutzt ist es vollkommen irrelevant welche APIs es sonst noch gibt. Hier muss sich erst zeigen was die Spieleschmieden letztendlich nutzen.

FHen1979
Lt. Junior Grade
Beiträge: 49
Registriert: 14.05.2012, 13:42
Wohnort: Bonn

Re: News | DirectX 12 spart Strom bei erhöhter Leistung

Ungelesener Beitrag von FHen1979 » 03.09.2014, 11:46

Mutha hat geschrieben:Welche der Grafick APIs ist denn nun die besteste? Ich will hier nicht aufs flasche Gaul setzen.
Es gibt erstmal keine "beste API". Die Spielhersteller entscheiden, welche API sie verwenden möchten. Und dann haste halt ggf. Vorteile oder ggf. Nachteile.

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/lifecycle

Und ich stelle mal die wage Vermutung auf, daß Direct X 12 vielleicht gar nicht mehr für Windows 7 erscheinen wird...da der grundlegende Support für 7 bekanntlich im Januar 2015 endet. Und Ende des grundlegenden Supports bedeutet, daß im Normalfall keine technischen Neuerungen mehr eingespielt werden.

Warten wr mal ab.
Zuletzt geändert von FHen1979 am 03.09.2014, 11:47, insgesamt 2-mal geändert.

Antworten