News | Windows 8.1 überholt Windows XP

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 8827
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Windows 8.1 überholt Windows XP

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 03.12.2014, 12:02

Laut Statistiken der Website Statcounter hat das Betriebssystem Microsoft Windows 8.1 erstmals höhere Nutzeranteile erreicht als der Klassiker Windows XP. Statcounter berechnet in seine Angaben alle aktuellen Betriebssysteme für PCs, mobile Endgeräte und Konsolen ein. Windows 8.1 erreicht demnach Marktanteile von 10,95 %, während XP mit 10,69 % erstmals knapp darunter liegt. Windows 8 verbucht zudem zusätzlich 4,9 %, da einige Nutzer das Gratis-Upgrade auf die Version 8.1 noch nicht vollzogen haben.


http://www.hartware.de/news_62378.html

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | Windows 8.1 überholt Windows XP

Ungelesener Beitrag von one » 03.12.2014, 13:20

Ja, ein hundert Jahre altes Betriebssystem wurde knapp von einem ein paar Monate alten geschlagen. Spitzenleistung!
Noch dazu werden Smartphones und sogar Konsolen einkalkuliert. Als ob man auf einem Nokia/MS Phone eine Wahl hätte, von der Xbox ganz zu schweigen. Defacto ist es aber so dass überall wo Leute die Wahl haben das OS unterirdische Verbreitung aufweist.
Microsoft dürfte sich über diese Entwicklung freuen, möchte das Unternehmen den Kunden doch neue Betriebssysteme schmackhaft machen.
Schmackhaft machen ist in dem Fall aufdrängen und Alternativen abschalten.

Matrix Xaveria
Deckschrubber
Beiträge: 7
Registriert: 01.12.2014, 12:07

Re: News | Windows 8.1 überholt Windows XP

Ungelesener Beitrag von Matrix Xaveria » 03.12.2014, 15:11

haha ja da hast du recht, ich will garnicht wechseln mein Windows 7 läuft perfekt auf meiner SSD schnell genug keine Probleme bessere optik kein touch kramm hab alles was ich beötige. Und jedoch wurde schon angesagt "Microsoft: Windows 7 soll einen schnellen Tod sterben"

Für mich wäre nur ein grund zum wechseln "Finstere Aussicht für Windows-7-Nutzer: Ein AMD-Mitarbeiter behauptet, dass die kommende DirectX-12-Grafikschnittstelle nicht für das Betriebssystem erscheint."

Echt toll Microsoft :-)

Benutzeravatar
SueLzkoPP
Captain
Beiträge: 605
Registriert: 23.06.2006, 12:35

Re: News | Windows 8.1 überholt Windows XP

Ungelesener Beitrag von SueLzkoPP » 04.12.2014, 08:59

Man sollte aber auch nicht vergessen auf wie vielen Geldautomaten/Auszugsdruckern oder in Produktionen, Lagern das alte XP auf Rechnern noch läuft. Für so eine olle LKW Waage in der Kiesgrube reicht das sicherlich auch noch. Und wenn ich hier schon wieder lese "touch kram" etz. bla bla , wahrscheinlich noch nie mit gearbeitet aber rumbashen.
Mein Win 8.1 booted normal auf den Desktop, ist ressourcenschonender und flinker wie Win 7. Selbiges gehabt, auch unter Einsatz einer SSD ...

Pangalactic
Commander
Beiträge: 365
Registriert: 14.07.2010, 09:57

Re: News | Windows 8.1 überholt Windows XP

Ungelesener Beitrag von Pangalactic » 04.12.2014, 11:24

SueLzkoPP hat geschrieben:Und wenn ich hier schon wieder lese "touch kram" etz. bla bla , wahrscheinlich noch nie mit gearbeitet aber rumbashen.
Mein Win 8.1 booted normal auf den Desktop, ist ressourcenschonender und flinker wie Win 7. Selbiges gehabt, auch unter Einsatz einer SSD ...
Haters gonna hate.

ich hab 8.1 auch auf sowohl auf dem privaten Desktop als auch auf dem Notebook im Einsatz und bin hochzufrieden.

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | Windows 8.1 überholt Windows XP

Ungelesener Beitrag von one » 04.12.2014, 11:54

Ich finde es spricht ja nichts gegen die Geschwindigkeit von Windows 8. Aber so arg schneller ist es jetzt auch nicht und es wundert mich das Win 8 Nutzer das immer hervor kehren. Bei Windows 8 geht es doch um die intuitive Bedienung oder nicht ?

Und hier muss man auch die Größe haben und Meinungen gelten lassen denen die Bedienung nicht zusagt, sie hebt sich nun mal stark von den vorherigen Versionen ab.

Ich muss gezwungenermaßen mit mehreren OS Verianten arbeiten und habe mich, wenn man so will, an alles gewöhnt.

Win 8.1 im jetzigen Zustand, rechtfertigt meiner Meinung nach den Aufpreis nun mal nicht. Es ist an vielen Ecken und Enden nicht zu Ende gedacht und bedient sich wie eine Studie oder ein Hybrid Projekt. Sonderlich mehr Performance hat es auch nicht, selbst wenn dies oft so empfunden wird. Meinetwegen bootet es schneller. Wie oft bootet man denn am Tag... Im Alltag ist der Unterschied nicht der rede wert.
Das man jetzt, selbst mit 2GB Ram weiter kommt als unter Win7 ist zwar schön und gut, ich kenne aber nur sehr wenige PC's in denen noch 2GB stecken, und es wäre sinnvoller sich zu überlegen ob man nicht auf 4GB aufrüstet, das bringt auch anderen Anwendungen was und nicht nur dem OS. Wenn überhaupt begegne ich vielen Laptop's mit 2GB und diese finden normalerweise nicht für Hardcore-User Verwendung sondern werden eher für Office Anwendungen benutzt. Da kann man selbst ein Schwergewicht wie Vista drauf packen, der Unterschied ist marginal.

Eigentlich ist es mir wurscht. Aber rund 90 Lappen für so ein Upgrade inklusive Zwangsumschulung zu zahlen widerstrebt mir einfach.

Das viele sich Win8 damals um 40 Flocken geholt haben ist völlig ok, aber der Preis war einmal. Jetzt jemand zu empfehlen, der schon Win7 hat, 80-100 Euro für schnelleres Booten und eine zum Teil völlig andere Bedienung auszugeben kann nicht der Stein der Weisen sein.
Zuletzt geändert von one am 04.12.2014, 12:54, insgesamt 1-mal geändert.

Pangalactic
Commander
Beiträge: 365
Registriert: 14.07.2010, 09:57

Re: News | Windows 8.1 überholt Windows XP

Ungelesener Beitrag von Pangalactic » 04.12.2014, 15:04

one hat geschrieben:Jetzt jemand zu empfehlen, der schon Win7 hat, 80-100 Euro für schnelleres Booten und eine zum Teil völlig andere Bedienung auszugeben kann nicht der Stein der Weisen sein.
Würde ich nie tun und macht auch niemand. Hier ging es um Windows XP vs Win8.1 ;-) Wer sich da noch für Windows XP entscheidet dem ist aus meiner Sicht nicht zu helfen - von Rechnern mit speziellen Anwendungen welche nur auf XP laufen mal abgesehen.

Dass auch Windows 8.1 seine Schwächen hat (ein paar hast Du ja schon heraus gestellt) das wird niemand ernsthaft bestreiten. Für mich ist es aber trotz dieser Schwächen eine schnelles und stabiles Betriebssystem.

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | Windows 8.1 überholt Windows XP

Ungelesener Beitrag von one » 04.12.2014, 15:32

Ich habe nicht dich oder speziell deine Aussage gemeint.

Mit XP hast du ebenfalls Recht, da ist das Dach am brennen und man sollte wechseln. In dem Fall dann direkt zu Win8.

Antworten