News | AMD kündigt Polaris an

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 8620
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | AMD kündigt Polaris an

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 05.01.2016, 13:07

Es war bereits zuvor bekannt, dass AMD im Laufe dieses Jahres seine nächste Grafikkartengeneration mit Chips aus der Produktion mit 14 Nanometer FinFET Technologie einführen wird. Genau dieses hat AMD auf der CES in Las Vegas nun auch offiziell angekündigt. Die neue Architektur wird "Polaris" heißen und soll eine doppelt so hohe Leistung pro Watt mitbringen.


http://www.hartware.de/news_64834.html

Foxhound

Re: News | AMD kündigt Polaris an

Ungelesener Beitrag von Foxhound » 05.01.2016, 15:45

Ich bin auf die Vorstellung Mitte 2016 von Amd gespannt. Mit der Polaris Architektur geht Amd neue Wege. Mal schauen, ob Sie HBM Stacked Speicher in der Version 1.0 – 2.0 verbauen oder doch noch GDDR5-6 nehmen. Ich denke der mittlere Segment wird mit GDDR5/6 bestückt – die High-Class bekommt HBM 1.0/2.0.

Performance per Watt steht auch bei der Konkurrenz ganz oben auf der liste. Auch Nvidia wird Pascal vorstellen und NVLink etc. einführen.

Nvidia hat auf der CES 2016 das Drive PX 2 vorgestellt. Auf der Platine sind zwei Tegra-SoCs und zwei Pascal-Grafikchips (16nm FinFET bei TSMC). Insgesamt 8 TFLOPS. Der Drive PX 2 (Supercomputer) ist für Autonome Autos gedacht. 8-Kerne A57 und 4-Kerne Denver sind verbaut. 8 TFLOPS/24 DL TOPS – 8 TFLOPS (Single-Precision) Verlustleistung von 250W.

Excerpt from AMD’s Official Press Release :
AMD’s Polaris architecture-based 14nm FinFET GPUs deliver a remarkable generational jump in power efficiency. Polaris-based GPUs are designed for fluid frame rates in graphics, gaming, VR and multimedia applications running on compelling small form-factor thin and light computer designs.

“Our new Polaris architecture showcases significant advances in performance, power efficiency and features,” said Lisa Su, president and CEO, AMD. “2016 will be a very exciting year for Radeon fans driven by our Polaris architecture, Radeon Software Crimson Edition and a host of other innovations in the pipeline from our Radeon Technologies Group.”

Die beiden Hersteller nehmen sich nicht mehr viel. Es wurde auch zeit, dass es einen Technologischen und Wirtschaftlichen Vorsprung gibt.
Zuletzt geändert von Foxhound am 05.01.2016, 15:52, insgesamt 3-mal geändert.

DarkBlooster
Commander
Beiträge: 349
Registriert: 03.03.2014, 14:24

Re: News | AMD kündigt Polaris an

Ungelesener Beitrag von DarkBlooster » 05.01.2016, 21:20

Wäre es nicht interessanter, wie der Verbrauch einer GTX980 unter denselben Umständen aussieht, statt bei diesem kleinen, kastrierten Zwerg, der etwas höher getaktet ist und auch sonst nur mit günstigstem Layout versehen und "Abfallprodukten" bestückt ist? Aber da wäre der Unterschied sicher nicht mehr so riesig.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12841
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: News | AMD kündigt Polaris an

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 06.01.2016, 02:45

Ja, Ende 2016 lohnt sich bestimmt mal wieder ein PC Neubau.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: News | AMD kündigt Polaris an

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 06.01.2016, 11:17

Eine APU basierend auf Zen und Polaris und mit HBM Speicher klingt wie eine eierlegende Wollmilchsau für OEM Rechner und Notebooks. Bin gespannt.

Dino
Commander
Beiträge: 468
Registriert: 25.10.2012, 14:15
Wohnort: Keller

Re: News | AMD kündigt Polaris an

Ungelesener Beitrag von Dino » 07.01.2016, 06:37

bata2000 hat geschrieben:Eine APU basierend auf Zen und Polaris und mit HBM Speicher klingt wie eine eierlegende Wollmilchsau für OEM Rechner und Notebooks. Bin gespannt.
Klar, wird AMD garantiert machen so dass jeder ein komplett neues System (evtl. nicht den Arbeitsspeicher wenn der Rechner schon neu genug ist) kaufen muss und nicht die "eierlegende Wollmilchsau" in Form einer PCIe Karte kommt. Immerhin hat man die letzten 10 Jahre gepennt, jetzt wird jeder garantiert händeringend und ohne Umwege ein neues OEM System kaufen um in den Genuss einer APU zu kommen.

Dass manche Fans wie Kommunisten klingen, ist den Fans hoffentlich klar oder? Seit 15 Jahren könnt ihr davon Träumen die Welt zu revolutionieren, die letzte Revolution war x86_64. Meanwhile die Realität ... ach ne lassen wir das lieber mal. Btw ich hoffe auf eine Pascal mit 32 GB HBM2 RAM, klingt für mich realistischer wie eine "neue" Revolution von AMD jedenfalls. Witzig ist auch dass letztes Jahr noch in den Kommentaren geredet wurde dass AMD _auf jeden Fall_ auf HBM2 dieses Jahr setzen wird und jetzt wird schon von Fanboys HBM1 / HBM2 eingeräumt? Really? Tut sowas nicht irgendwann weh?

Franklin
Ensign
Beiträge: 17
Registriert: 10.01.2009, 19:12
Kontaktdaten:

Re: News | AMD kündigt Polaris an

Ungelesener Beitrag von Franklin » 07.01.2016, 11:58

Dino hat geschrieben:
bata2000 hat geschrieben:Eine APU basierend auf Zen und Polaris und mit HBM Speicher klingt wie eine eierlegende Wollmilchsau für OEM Rechner und Notebooks. Bin gespannt.
Klar, wird AMD garantiert machen so dass jeder ein komplett neues System (evtl. nicht den Arbeitsspeicher wenn der Rechner schon neu genug ist) kaufen muss und nicht die "eierlegende Wollmilchsau" in Form einer PCIe Karte kommt. Immerhin hat man die letzten 10 Jahre gepennt, jetzt wird jeder garantiert händeringend und ohne Umwege ein neues OEM System kaufen um in den Genuss einer APU zu kommen.

Dass manche Fans wie Kommunisten klingen, ist den Fans hoffentlich klar oder? Seit 15 Jahren könnt ihr davon Träumen die Welt zu revolutionieren, die letzte Revolution war x86_64. Meanwhile die Realität ... ach ne lassen wir das lieber mal. Btw ich hoffe auf eine Pascal mit 32 GB HBM2 RAM, klingt für mich realistischer wie eine "neue" Revolution von AMD jedenfalls. Witzig ist auch dass letztes Jahr noch in den Kommentaren geredet wurde dass AMD _auf jeden Fall_ auf HBM2 dieses Jahr setzen wird und jetzt wird schon von Fanboys HBM1 / HBM2 eingeräumt? Really? Tut sowas nicht irgendwann weh?
Rant much?

Wäre doch wirklich interessant, eine Kombination dieser beiden Technologien. Ob es kommt, und vor allem, wann es kommt, wenn es kommt, das ist bei AMDs derzeitig desolater wirtschaftlicher Lage natürlich ungewiss. Ich kann in der Aussage von bata2000 kein Fanboytum erkennen.

Benutzeravatar
bata2000
Captain
Beiträge: 984
Registriert: 09.08.2005, 17:50
Wohnort: Lüneburg

Re: News | AMD kündigt Polaris an

Ungelesener Beitrag von bata2000 » 07.01.2016, 13:08

Lustiges Geschreibsel, Dino. Ich erkenne nur nicht den Punkt. Eine APU basierend auf Zen, Polaris und HBM ist keine Fantasie, sondern wird kommen. Und diese verbessert praktisch alle Pferdefüße, die aktuell da sind. Zen die geringe CPU Leistung und Effizienz. Polaris die geringe Effizienz der GPU. HMB das Bandbreitenproblem der GPU auf einer APU. Das Endergebnis wäre folgerichtig eine eierlegende Wollmilchsau für hoch integrierte Geräte, OEM Rechner und Notebooks. Das in Xbox und PS schon heute eine AMD APU steckt, trotz der bekannten Pferfüße, ist kein Zufall.

vitalik
Commander
Beiträge: 264
Registriert: 10.02.2014, 13:42

Re: News | AMD kündigt Polaris an

Ungelesener Beitrag von vitalik » 07.01.2016, 18:40

Dino hat geschrieben:
bata2000 hat geschrieben:Eine APU basierend auf Zen und Polaris und mit HBM Speicher klingt wie eine eierlegende Wollmilchsau für OEM Rechner und Notebooks. Bin gespannt.
Klar, wird AMD garantiert machen so dass jeder ein komplett neues System (evtl. nicht den Arbeitsspeicher wenn der Rechner schon neu genug ist) kaufen muss und nicht die "eierlegende Wollmilchsau" in Form einer PCIe Karte kommt. Immerhin hat man die letzten 10 Jahre gepennt, jetzt wird jeder garantiert händeringend und ohne Umwege ein neues OEM System kaufen um in den Genuss einer APU zu kommen.

Dass manche Fans wie Kommunisten klingen, ist den Fans hoffentlich klar oder? Seit 15 Jahren könnt ihr davon Träumen die Welt zu revolutionieren, die letzte Revolution war x86_64. Meanwhile die Realität ... ach ne lassen wir das lieber mal. Btw ich hoffe auf eine Pascal mit 32 GB HBM2 RAM, klingt für mich realistischer wie eine "neue" Revolution von AMD jedenfalls. Witzig ist auch dass letztes Jahr noch in den Kommentaren geredet wurde dass AMD _auf jeden Fall_ auf HBM2 dieses Jahr setzen wird und jetzt wird schon von Fanboys HBM1 / HBM2 eingeräumt? Really? Tut sowas nicht irgendwann weh?
Mir ist jede Fanboy lieber, als deine beleidigende Art. Du solltest dich mal ernsthaft fragen, warum du ständig so reagierst.

RealGast2
Lt. Junior Grade
Beiträge: 42
Registriert: 04.09.2012, 09:51

Re: News | AMD kündigt Polaris an

Ungelesener Beitrag von RealGast2 » 07.01.2016, 18:48

Es muss halt immer jemanden geben,der findet alles dermaßen scheisse und jeder soll es wissen.So ist meine Schwiegermutter auch.Die hat null Freunde und wird echt einsam sterben.

Antworten