News | Samsung Galaxy S7: Die Preise

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9144
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Samsung Galaxy S7: Die Preise

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 23.02.2016, 06:10

Bei der Vorstellung von Samsung Galaxy S7 und S7 edge hat der koreanische Hersteller keine Preise genannt, sondern nur gesagt, dass die neuen High-End Smartphones ab heute vorbestellt werden können. Jetzt gibt es die ersten Preisangaben von Amazon und T-Mobile und erfreulicherweise liegen sie unter den Einführungspreisen der Galaxy S6 Serie im letzten Jahr.


http://www.hartware.de/news_64988.html

mfgchen
Lt. Junior Grade
Beiträge: 53
Registriert: 11.10.2009, 12:57

Re: News | Samsung Galaxy S7: Die Preise

Ungelesener Beitrag von mfgchen » 23.02.2016, 09:07

Bei T-Mobile gibt es das Samsung Galaxy S7 für 40 Euro und 63 Euro pro Monat bei einem neuen 2-Jahres-Vertrag.
Was denn nu? für 40 oder 63€?
Das Galaxy S7 edge liegt dagegen bei 140 Euro beim gleichen Vertrag, der sich im zweiten Jahr übrigens auf 70 Euro pro Monat erhöht.
Von 140€ steigen AUF 70€? Macht irgendwie keinen Sinn.

Und wenn doch das Edge nur 100€ einmalig mehr kostet als Standard, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Telekom für 24 Monate 77€ jeden Monat mehr haben möchte (von 63 auf 140€) . . .

musashi
Foren Entwickung
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12706
Registriert: 03.12.2003, 15:32
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: News | Samsung Galaxy S7: Die Preise

Ungelesener Beitrag von musashi » 23.02.2016, 09:22

Habe mir das S7 Angebot mal angesehen:

Einmalig 39,95€ und dann 62,95€ / Monat. Ab dem 13. Monat dann 69,95€ und noch einmal 29,95€ als einmalige Gebühr. Mindestlaufzeit 24 Monate.

Macht dann günstige: 1664,70€ - grenzt mMn schon an Wucher. Wenn man bedenkt, dass vermutlich mindestens mal die Hälfte aller Kunden gar nicht fristgerecht kündigen läuft das halt für einige Jahre ... ein Top Geschäft - für das Magenta T zumindest.
Zuletzt geändert von musashi am 23.02.2016, 09:40, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Made
Lieutenant
Beiträge: 91
Registriert: 29.03.2012, 12:52

Re: News | Samsung Galaxy S7: Die Preise

Ungelesener Beitrag von Made » 23.02.2016, 09:45

mfgchen hat geschrieben:
Bei T-Mobile gibt es das Samsung Galaxy S7 für 40 Euro und 63 Euro pro Monat bei einem neuen 2-Jahres-Vertrag.
Was denn nu? für 40 oder 63€?
Das Galaxy S7 edge liegt dagegen bei 140 Euro beim gleichen Vertrag, der sich im zweiten Jahr übrigens auf 70 Euro pro Monat erhöht.
Von 140€ steigen AUF 70€? Macht irgendwie keinen Sinn.

Und wenn doch das Edge nur 100€ einmalig mehr kostet als Standard, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Telekom für 24 Monate 77€ jeden Monat mehr haben möchte (von 63 auf 140€) . . .
Was gibts daran nicht zu verstehen?
Das S7 kostet EINMALIG 40€ + 63/Monat.
Das S7edge kostet EINMALIG 140€ + 63/Monat.

Im zweiten Jahr werden aus den 63/Monat dann 77/Monat.

mfgchen
Lt. Junior Grade
Beiträge: 53
Registriert: 11.10.2009, 12:57

Re: News | Samsung Galaxy S7: Die Preise

Ungelesener Beitrag von mfgchen » 23.02.2016, 10:08

Made hat geschrieben:
mfgchen hat geschrieben:
Bei T-Mobile gibt es das Samsung Galaxy S7 für 40 Euro und 63 Euro pro Monat bei einem neuen 2-Jahres-Vertrag.
Was denn nu? für 40 oder 63€?
Das Galaxy S7 edge liegt dagegen bei 140 Euro beim gleichen Vertrag, der sich im zweiten Jahr übrigens auf 70 Euro pro Monat erhöht.
Von 140€ steigen AUF 70€? Macht irgendwie keinen Sinn.

Und wenn doch das Edge nur 100€ einmalig mehr kostet als Standard, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Telekom für 24 Monate 77€ jeden Monat mehr haben möchte (von 63 auf 140€) . . .
Was gibts daran nicht zu verstehen?
Das S7 kostet EINMALIG 40€ + 63/Monat.
Das S7edge kostet EINMALIG 140€ + 63/Monat.

Im zweiten Jahr werden aus den 63/Monat dann 77/Monat.
Daran gibt es nicht zu verstehen, dass "EINMALIG" eben NICHT im Text geschrieben worden ist und mach das auch hinternander weglesen kann, also "Bei T-Mobile gibt es das Samsung Galaxy S7 für 40 Euro [pro Monat] und 63 Euro pro Monat bei einem neuen 2-Jahres-Vertrag." - das könnte man so verstehen, dass es noch ein anderes Modell, z.B. eins mit 32GB und eins mit 64Gb, gibt und die Preise sich darauf beziehen.
Und dass sich die Erhöhung auf 70€ beim Edge auf die 63€ beim Standard bezieht ist auch nicht zweifelsfrei gekennzeichnet - ein paar Worte mehr würden einem unwissenden schon deutlich weiterhelfen.

@musashi
Danke für die Info - wenn man vom Endrpreis die 699€ abzieht bleiben noch gute 40€ pro Monat übrig - ist schon heftig in der heutigen Zeit ^^
Zuletzt geändert von mfgchen am 23.02.2016, 10:10, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten