News | Bald mehr Heatpipes in Handys?

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 8621
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Bald mehr Heatpipes in Handys?

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 27.02.2016, 13:09

Heatpipes zur Kühlung sind aus Computern aller Art heutzutage nicht mehr wegzudenken. Man findet sie in CPU-Kühlern, auf Grafikkarten, teilweise auf Mainboards, in Notebooks etc., aber werden sie künftig auch in Smartphones eingesetzt? Samsung verwendet Heatpipes das erste Mal im Galaxy S7 und gilt in diesem Punkt als Vorreiter.


http://www.hartware.de/news_65003.html

Benutzeravatar
mickythebeagle
Lt. Junior Grade
Beiträge: 56
Registriert: 26.07.2013, 12:56
Wohnort: Düsseldorf

Re: News | Bald mehr Heatpipes in Handys?

Ungelesener Beitrag von mickythebeagle » 27.02.2016, 13:45

Samsung verwendet Heatpipes das erste Mal im Galaxy S7 und gilt in diesem Punkt als Vorreiter.

Ohm no !

One Plus und MS bei dem 950 / 950XL haben ebenso eine Heatpipe eingebaut! Bei diesen Phones ist es auch dringend nötig damit er als Hitzkopf verschriene Snapdragon 810 nicht soweit herunterregelt, dass auch Mittelklasse-Prozessoren Kreise um ihn ziehen.
Zuletzt geändert von mickythebeagle am 27.02.2016, 13:45, insgesamt 1-mal geändert.

Blutschlumpf
Lt. Commander
Beiträge: 132
Registriert: 19.05.2012, 13:55
Kontaktdaten:

Re: News | Bald mehr Heatpipes in Handys?

Ungelesener Beitrag von Blutschlumpf » 27.02.2016, 14:10

Bleibt nur zu hoffen, dass sich der Quatsch nicht durchsetzt.
Die sollen CPUs bauen, die sich ohen großen Aufwand kühlen lassen, da freut sich auch der Akku.

ultim@te_mops0r
Ensign
Beiträge: 22
Registriert: 29.11.2011, 14:56

Re: News | Bald mehr Heatpipes in Handys?

Ungelesener Beitrag von ultim@te_mops0r » 27.02.2016, 14:25

sony hat die heatpipes auch schon länger am start...mein z3+ hat eine heatpipe und das z5 glaube ich sogar 2 davon...

Vitamin C++
Commander
Beiträge: 319
Registriert: 10.02.2014, 13:55

Re: News | Bald mehr Heatpipes in Handys?

Ungelesener Beitrag von Vitamin C++ » 27.02.2016, 18:32

Blutschlumpf hat geschrieben:Bleibt nur zu hoffen, dass sich der Quatsch nicht durchsetzt.
Die sollen CPUs bauen, die sich ohen großen Aufwand kühlen lassen, da freut sich auch der Akku.
Damit würde ich nicht rechnen, wahrscheinlich kommen eher bald Smartphones mit aktiven Lüftern auf den Markt.

vitalik
Commander
Beiträge: 264
Registriert: 10.02.2014, 13:42

Re: News | Bald mehr Heatpipes in Handys?

Ungelesener Beitrag von vitalik » 27.02.2016, 19:41

Vitamin C++ hat geschrieben:
Blutschlumpf hat geschrieben:Bleibt nur zu hoffen, dass sich der Quatsch nicht durchsetzt.
Die sollen CPUs bauen, die sich ohen großen Aufwand kühlen lassen, da freut sich auch der Akku.
Damit würde ich nicht rechnen, wahrscheinlich kommen eher bald Smartphones mit aktiven Lüftern auf den Markt.
Stelle ich mir schwierig vor. Wenn ich mir mein Smartphone ansehe, dann sind da Fuseln und Staub in alle Ritzen, da man es nun mal in der Hosentasche trägt. Wielange würde da der Lüfter durchhalten bis er vor Staub sich nicht mehr drehen kann.

Vitamin C++
Commander
Beiträge: 319
Registriert: 10.02.2014, 13:55

Re: News | Bald mehr Heatpipes in Handys?

Ungelesener Beitrag von Vitamin C++ » 27.02.2016, 20:06

vitalik hat geschrieben:
Vitamin C++ hat geschrieben:
Blutschlumpf hat geschrieben:Bleibt nur zu hoffen, dass sich der Quatsch nicht durchsetzt.
Die sollen CPUs bauen, die sich ohen großen Aufwand kühlen lassen, da freut sich auch der Akku.
Damit würde ich nicht rechnen, wahrscheinlich kommen eher bald Smartphones mit aktiven Lüftern auf den Markt.
Stelle ich mir schwierig vor. Wenn ich mir mein Smartphone ansehe, dann sind da Fuseln und Staub in alle Ritzen, da man es nun mal in der Hosentasche trägt. Wielange würde da der Lüfter durchhalten bis er vor Staub sich nicht mehr drehen kann.
Der Lüfter müsste ja nur unter Last drehen und dann ist das Smartphone normalerweise nicht in der Hosentasche. Auch bei normalen PCs und Laptops sammelt sich Staub und die Lüfter halten auch eine Weile durch, viel länger als die übliche Lebensdauer eines Smartphones ist.
Zuletzt geändert von Vitamin C++ am 27.02.2016, 20:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12841
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Re: News | Bald mehr Heatpipes in Handys?

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 28.02.2016, 13:18

...da man es nun mal in der Hosentasche trägt.
Dann verabschiede dich vom Gedanken, jemals Kinder zu bekommen.
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

MillsMess
Lieutenant
Beiträge: 75
Registriert: 08.03.2004, 11:44

Re: News | Bald mehr Heatpipes in Handys?

Ungelesener Beitrag von MillsMess » 29.02.2016, 10:49

Soulprayer hat geschrieben:
...da man es nun mal in der Hosentasche trägt.
Dann verabschiede dich vom Gedanken, jemals Kinder zu bekommen.
Wenn mir meine Frau nichts vorenthalten hat, hat das Smartphone in der Hosentasche dahingehend keine negativen Konsequenzen gehabt.

Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain
Beiträge: 1206
Registriert: 24.01.2011, 11:07

Re: News | Bald mehr Heatpipes in Handys?

Ungelesener Beitrag von Wildfire » 01.03.2016, 07:05

MillsMess hat geschrieben:Wenn mir meine Frau nichts vorenthalten hat, hat das Smartphone in der Hosentasche dahingehend keine negativen Konsequenzen gehabt.
Vaterschaftstest, sofort! ;D

MillsMess
Lieutenant
Beiträge: 75
Registriert: 08.03.2004, 11:44

Re: News | Bald mehr Heatpipes in Handys?

Ungelesener Beitrag von MillsMess » 02.03.2016, 10:44

Wildfire hat geschrieben:
MillsMess hat geschrieben:Wenn mir meine Frau nichts vorenthalten hat, hat das Smartphone in der Hosentasche dahingehend keine negativen Konsequenzen gehabt.
Vaterschaftstest, sofort! ;D
Irgendwie wusste ich, dass so eine Antwort kommt (o:=

RaiserBlade71
Lt. Commander
Beiträge: 181
Registriert: 14.03.2014, 22:33

Re: News | Bald mehr Heatpipes in Handys?

Ungelesener Beitrag von RaiserBlade71 » 05.03.2016, 13:48

In einem Smartphone eigentlich ein NoGo..... aber im Tabletbereich sicherlich Sinnvoll..... Ein Smartphone muss nicht alles Rekorde brechen..... besser ein angepasstes Betriebssystem, war die Rechenpower besser ausnutzt.

Mit einem Tablet 10" oder größer in einer Dockingstation wäre mir ein Lüfter egal..... da es eh meistens am Netz hängst und ich sicherlich sauber arbeiten kann.,

Antworten