Seite 1 von 1

News | Apple im Streit mit Zulieferern des iPhone 7

Verfasst: 21.08.2016, 15:29
von Newsbot
Laut Quellen aus Taiwan liege Apple aktuell im Clinch mit den dort ansässigen Zulieferern. Demnach habe Apple Preisnachlässe auf die notwendigen Komponenten des iPhone 7 über bis zu 20 % gefordert - ausgenommen seien nur TSMC und Largan Precision. Jenes sei geschehen, obwohl Apple bis zu 30 % weniger Komponenten bestellt habe. Das wollten sich nun anscheinend viele Zulieferer nicht gefallen lassen und streiten daher aktuell mit Apple. Unter anderem gebe es Konflikte zwischen Apple und Foxconn sowie Advanced Semiconductor Engineering (ASE).


http://www.hartware.de/news_65506.html

Re: News | Apple im Streit mit Zulieferern des iPhone 7

Verfasst: 23.08.2016, 00:05
von Schluri
Die machen es wohl wie VW ...

Re: News | Apple im Streit mit Zulieferern des iPhone 7

Verfasst: 25.08.2016, 21:10
von Jay2k
Naja, wenn man sieht wie sehr die Zulieferer immer gedrückt und gegeneinander ausgespielt werden (allgemein von den bekannteren Firmen) dann wundert es mich nicht dass irgendwann Schluss ist. Ein Preis gilt eben bei einer gewissen Menge. Wenn man weniger abnimmt, ist doch klar dass man dann auch mehr zahlen muss. Manchmal glaube ich echt, gewisse Firmen glauben sie könnten sich alles erlauben. Auch Zulieferer möchten gerne langfristig überleben.

Re: News | Apple im Streit mit Zulieferern des iPhone 7

Verfasst: 26.08.2016, 01:23
von DarkBlooster
Jay2k hat geschrieben:... Manchmal glaube ich echt, gewisse Firmen glauben sie könnten sich alles erlauben. ...
Das liegt daran, dass sich so große und einflussreiche Firmen tatsächlich fast alles erlauben können.
Willkommen im Kapitalismus, wo die Politik ausschließlich zum Wohl der Arbeitgeber handelt und dabei versucht, den schmalen Grat zwischen Aufständen der Bürger und Befriedigung der Firmen zu beherrschen. ;)

Re: News | Apple im Streit mit Zulieferern des iPhone 7

Verfasst: 26.08.2016, 14:46
von Schluri
Wir leben schließlich im Land, dessen Staatsoberhaupt die Politik der Umverteilung von unten nach oben in neue Dimensionen befördert hat