News | Sony PlayStation VR wird zum Achtungserfolg

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 8621
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Sony PlayStation VR wird zum Achtungserfolg

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 17.10.2016, 11:07

Am 13. Oktober ist das Virtual-Reality-Headset Sony PlayStation VR erschienen. Trotz des Preises von 399 Euro, der damit über einer PS4 liegt, ist das Accessoire aktuell größtenteils ausverkauft. Dabei benötigt man zum Betrieb sogar noch die PlayStation Camera, welche zusätzlich mit 59,99 Euro zubuche schlägt. Optional kann man noch zwei Move-Controller zur Bedienung nutzen, die im Twin Pack 89,99 Euro kosten. Um der hohen Nachfrage nach dem VR-Headset gerecht zu werden, will Sony nun die Produktion bald kräftig erhöhen.


http://www.hartware.de/news_65573.html

Benutzeravatar
Snooty
Captain
Beiträge: 871
Registriert: 30.03.2004, 17:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: News | Sony PlayStation VR wird zum Achtungserfolg

Ungelesener Beitrag von Snooty » 18.10.2016, 09:40

Bin echt gespannt, wie sich VR weiterentwickelt. PSVR dürfte eher für Casual Gamer - aber die haben auch der Wii damals zum Höhenflug verholfen.

Ich warte ja selbst noch auf richtige Spiele - nur für Demos u.ä. kaufe ich mir so ein Gerät nicht, auch wenn es durchaus spektakulär ist.

Vitamin C++
Commander
Beiträge: 319
Registriert: 10.02.2014, 13:55

Re: News | Sony PlayStation VR wird zum Achtungserfolg

Ungelesener Beitrag von Vitamin C++ » 18.10.2016, 13:54

Snooty hat geschrieben:Bin echt gespannt, wie sich VR weiterentwickelt. PSVR dürfte eher für Casual Gamer - aber die haben auch der Wii damals zum Höhenflug verholfen.

Ich warte ja selbst noch auf richtige Spiele - nur für Demos u.ä. kaufe ich mir so ein Gerät nicht, auch wenn es durchaus spektakulär ist.
Auf richtige Spiele kann man glaube ich lange warten, ich habe bisher noch nicht mal interessante Spielkonzepte gesehen die das VR-Gefühl sinnvoll nutzen würden, über Casualkram hinaus meine ich.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12841
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: News | Sony PlayStation VR wird zum Achtungserfolg

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 18.10.2016, 14:05

Großartige Konzepte bräuchte ich garnicht. Open World Spiele wie Fallout 4 in denen man sich in der Egoperspektive bewegen und dabei in alle Richtungen gucken kann, fände ich schon sehr cool.

Benutzeravatar
slrzo
Rear Admiral
Beiträge: 3679
Registriert: 10.08.2004, 14:46

Re: News | Sony PlayStation VR wird zum Achtungserfolg

Ungelesener Beitrag von slrzo » 18.10.2016, 18:11

https://www.youtube.com/watch?v=gEbj0aYj8a8

Resident Evil VR

Stelle mir sowas echt übel vor, siehe @ Minute 2 etwa.
I'm gonna eat your brains and gain your knowledge.

vitalik
Commander
Beiträge: 264
Registriert: 10.02.2014, 13:42

Re: News | Sony PlayStation VR wird zum Achtungserfolg

Ungelesener Beitrag von vitalik » 19.10.2016, 17:30

Vitamin C++ hat geschrieben:
Snooty hat geschrieben:Bin echt gespannt, wie sich VR weiterentwickelt. PSVR dürfte eher für Casual Gamer - aber die haben auch der Wii damals zum Höhenflug verholfen.

Ich warte ja selbst noch auf richtige Spiele - nur für Demos u.ä. kaufe ich mir so ein Gerät nicht, auch wenn es durchaus spektakulär ist.
Auf richtige Spiele kann man glaube ich lange warten, ich habe bisher noch nicht mal interessante Spielkonzepte gesehen die das VR-Gefühl sinnvoll nutzen würden, über Casualkram hinaus meine ich.
Naja, wer auf Rennsimulationen steht, der ist mit Asseto Corsa, Projekt Cars und Co ganz gut bedient. Weltraumspiele, wie Elite Dangerous gibt es ja auch.
Im Allgemeinen gebe ich dir aber recht. Ich gebe keine 600-700 Euro aus nur, um dann 2 Spiele zu haben. Der Mehrwert ist es mir zu diesem Preis einfach nicht wert. Ich glaube, dass selbst 300 Euro mich nicht wirklich reizen würden, solange das Spieleangebot so klein ist.

Vitamin C++
Commander
Beiträge: 319
Registriert: 10.02.2014, 13:55

Re: News | Sony PlayStation VR wird zum Achtungserfolg

Ungelesener Beitrag von Vitamin C++ » 19.10.2016, 21:15

vitalik hat geschrieben:
Vitamin C++ hat geschrieben:
Snooty hat geschrieben:Bin echt gespannt, wie sich VR weiterentwickelt. PSVR dürfte eher für Casual Gamer - aber die haben auch der Wii damals zum Höhenflug verholfen.

Ich warte ja selbst noch auf richtige Spiele - nur für Demos u.ä. kaufe ich mir so ein Gerät nicht, auch wenn es durchaus spektakulär ist.
Auf richtige Spiele kann man glaube ich lange warten, ich habe bisher noch nicht mal interessante Spielkonzepte gesehen die das VR-Gefühl sinnvoll nutzen würden, über Casualkram hinaus meine ich.
Naja, wer auf Rennsimulationen steht, der ist mit Asseto Corsa, Projekt Cars und Co ganz gut bedient. Weltraumspiele, wie Elite Dangerous gibt es ja auch.
Im Allgemeinen gebe ich dir aber recht. Ich gebe keine 600-700 Euro aus nur, um dann 2 Spiele zu haben. Der Mehrwert ist es mir zu diesem Preis einfach nicht wert. Ich glaube, dass selbst 300 Euro mich nicht wirklich reizen würden, solange das Spieleangebot so klein ist.
Die Frage ist für mich auch immer wieviel "besser" das Spiel dadurch wird, ich weiß ja nicht wie hoch der Tragekomfort beim Playstation VR ist aber das Oculus Rift würde ich nicht stundenlang am Kopf tragen wollen wenn ich ein Rennspiel spiele. Ein großer Fernseher in einem dunklen Raum erfüllt den Zweck für mich besser und angenehmer.

Antworten