News | Hacker erpressen Top-Hotel

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9138
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Hacker erpressen Top-Hotel

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 29.01.2017, 22:08

Eines der besten Hotels in Österreich wurde nach eigenen Angaben von Hackern erpresst. Diese hatten sich Zugang zum IT-System des Hotels verschafft, die Computer gesperrt und sämtliche Zimmertüren verschlossen, so dass niemand mehr hinein oder hinaus kam. Erst nach Zahlung von 1500 Euro (in Bitcoins) wurde das Schließsystem wieder freigegeben.


http://www.hartware.de/news_65728.html

Vitamin C++
Commander
Beiträge: 319
Registriert: 10.02.2014, 13:55

Re: News | Hacker erpressen Top-Hotel

Ungelesener Beitrag von Vitamin C++ » 30.01.2017, 03:06

Moment, die Gäste kamen ernsthaft nicht aus den Zimmern raus? Das heißt wenn mal der Computer in dem Laden nicht mehr läuft ist man dort gefangen? Gibt es etwa keinerlei Sicherheitssystem um im Falle eines Feuers die Türen zu öffnen?

Wieder richtige Schlüssel einzuführen ist wahrscheinlich die beste Lösung, ein elektronisches System ohne Zugang zum Internet aufzubauen wäre bestimmt viel zu kompliziert :D

Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain
Beiträge: 1206
Registriert: 24.01.2011, 11:07

Re: News | Hacker erpressen Top-Hotel

Ungelesener Beitrag von Wildfire » 30.01.2017, 07:50

Nobody got locked in their rooms hat geschrieben: Fire code regulations all over the globe mandate that electronic key locks to open manually from the inside, which means no guest was locked inside their rooms. Additionally, electronic key systems are also created to handle power failures, so there was a way to open the doors from the outside, meaning no one was locked out either.
Niemand war wirklich ein- oder ausgesperrt. Es konnten offenbar nur keine neuen Karten ausgestellt werden, solange das System gesperrt war.

Ein Einsperren würde gegen Brandschutzbestimmungen verstoßen. Wenn das wirklich der Fall gewesen sein sollte hätte das Hotel gleich noch mehr Probleme als die 1.500€ Lösegeld.

Benutzeravatar
Made
Lieutenant
Beiträge: 91
Registriert: 29.03.2012, 12:52

Re: News | Hacker erpressen Top-Hotel

Ungelesener Beitrag von Made » 31.01.2017, 16:29

Verstehe auch nicht, wieso man solche Systeme nicht vom Internet trennt. Sollte doch nicht zu schwer sein.

yujieas
Deckschrubber
Beiträge: 3
Registriert: 26.05.2016, 15:46
Kontaktdaten:

Re: News | Hacker erpressen Top-Hotel

Ungelesener Beitrag von yujieas » 31.01.2017, 21:43

Ich bin mir fast sicher, das es eine Ausnahme war. Ich meine solche Einrichtungen wie Hotels, Unis oder sogar größere Firmen handeln doch mittlerweile über das Intranet, wo man ohne weiteres (wie Hilfe von innen) nicht groß was anrichten kann.
Infos rund um 4K Fernseher unter http://mein-heimkino.org/

Benutzeravatar
GeoffSentence
Deckschrubber
Beiträge: 1
Registriert: 16.05.2017, 16:32

Re: News | Hacker erpressen Top-Hotel

Ungelesener Beitrag von GeoffSentence » 16.05.2017, 16:43

Hacker haben heute Krankenhäuser und Gesundheitssysteme angegriffen http://www.bbc.com/news/technology-39901382

Antworten