Seite 1 von 1

News | Lenovo sagt deutlich steigende PC-Preise voraus

Verfasst: 19.02.2017, 12:15
von Newsbot
Schenkt man dem Hersteller Lenovo Glauben, so werden die Preise für Desktop-PCs und Notebooks in den nächsten Wochen und Monaten kräftig anziehen. Die Preissteigerungen sollen dann über mehrere Quartale hinweg anhalten. Als Ursachen nennt Lenovo Engpässe bei Arbeitsspeicher, SSDs, Akkus und auch LC-Displays. Gianfranco Lanci, Lenovos Corporate-Präsident und COO, erklärte gegenüber Investoren, dass es jedoch schwer sei die potentiellen Anstiege genau zu beziffern. Denn das Ausmaß werde von der jeweiligen Ausstattung abhängen.


http://www.hartware.de/news_65771.html

Re: News | Lenovo sagt deutlich steigende PC-Preise voraus

Verfasst: 19.02.2017, 23:34
von Schluri
Anscheinend will man an weniger mehr verdienen, die RAM-Preise sind schon deutlich gestiegen, SSDs werden auch schon seit Wochen teurer.

Naja, dann kaufe ich erstmal nix Neues, mal sehen ob die an Nichtkäufern auch verdienen

Re: News | Lenovo sagt deutlich steigende PC-Preise voraus

Verfasst: 20.02.2017, 00:07
von Vitamin C++
Schluri hat geschrieben:Anscheinend will man an weniger mehr verdienen, die RAM-Preise sind schon deutlich gestiegen, SSDs werden auch schon seit Wochen teurer.

Naja, dann kaufe ich erstmal nix Neues, mal sehen ob die an Nichtkäufern auch verdienen
Solche Firmen haben aber meist langfristige Verträge, dadurch kommen die höheren Preise für Speicher und SSDs erst langsam bei Lenovo an.