3 Monitore - wie?

ATI Radeon, Nvidia GeForce, Matrox, S3 etc.
Benutzeravatar
blobb
Rear Admiral
Beiträge: 2244
Registriert: 03.02.2006, 16:44
Wohnort: Wien

Re: 3 Monitore - wie?

Ungelesener Beitrag von blobb » 13.12.2012, 19:04

.... so hier die lösung des problems...

die schärfe war (warum auch immer) auf 0 gestellt - hochgeschraubt - passt alles

*hust*

close ;D

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: 3 Monitore - wie?

Ungelesener Beitrag von sompe » 13.12.2012, 19:15

Eyefinity ist ja letztendlich auch nur Multimonitor bei denen die Bildschirme in dem Verbund wie ein großer behandelt werden sollen.
Letztendlich ist das aber auch nur nr Krücke für einen fehlenden Multimonitor Support bei den Spielen....sofern diese wiederum mit der Auflösung und dem Seitenverhältnis klar kommen.

Wenn jetzt allerdings alles läuft... :)

Benutzeravatar
blobb
Rear Admiral
Beiträge: 2244
Registriert: 03.02.2006, 16:44
Wohnort: Wien

Re: 3 Monitore - wie?

Ungelesener Beitrag von blobb » 13.12.2012, 21:44

ja endlich gott sei dank... war schon etwas am verzweifeln -_-

TheFroggyFrog
Captain
Beiträge: 1012
Registriert: 18.01.2007, 20:41
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: 3 Monitore - wie?

Ungelesener Beitrag von TheFroggyFrog » 14.12.2012, 09:34

Glückwunsch

Benutzeravatar
blobb
Rear Admiral
Beiträge: 2244
Registriert: 03.02.2006, 16:44
Wohnort: Wien

Re: 3 Monitore - wie?

Ungelesener Beitrag von blobb » 15.12.2012, 11:30

....... starte pc, 3. monitor hat auflösung 640x480 - nicht veränderbar


langsam reichts -_-

Benutzeravatar
blobb
Rear Admiral
Beiträge: 2244
Registriert: 03.02.2006, 16:44
Wohnort: Wien

Re: 3 Monitore - wie?

Ungelesener Beitrag von blobb » 15.12.2012, 11:35

und nachm reboot gehts wieder... meine fresse

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: 3 Monitore - wie?

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 15.12.2012, 11:40

Falls andere ähnliches planen und wegen deinen Ausführungen zurückschrecken, hier mal meine Erfahrungen: Bei Nvidia und bei ATI Karten, bei beiden jeweils einen per DP und zwei Monitore per DVI angeschlossen, ich hatte nie Probleme alles hat direkt funktioniert.

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14628
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: 3 Monitore - wie?

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 15.12.2012, 11:45

Die ganzen Hacks und Sonderrollen bei HDMI sind auch alleine schon oft nervig.
Ohne HDMI Detective Plus und angepasstem EDID quasi nicht benutzbar.

Benutzeravatar
KoreaEnte
Hartware.net
Beiträge: 12842
Registriert: 30.10.2007, 07:30
Wohnort: Düsseldorf/Seoul

Re: 3 Monitore - wie?

Ungelesener Beitrag von KoreaEnte » 15.12.2012, 11:49

Wird das bei Windows 8 auch nicht besser oder liegt das eher an den Grafikkartentreibern?

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14628
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Re: 3 Monitore - wie?

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 15.12.2012, 12:03

Der ganze Murks mit Overscan und Limited vs FullRange und das Verlassen aufs EDID ist IMO schon vermurkstes Design.

Antworten