Verbrauch bei 2 Monitoren

ATI Radeon, Nvidia GeForce, Matrox, S3 etc.
Antworten
Benutzeravatar
Soulprayer
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 12842
Registriert: 01.07.2004, 20:42
Wohnort: Solingen

Verbrauch bei 2 Monitoren

Ungelesener Beitrag von Soulprayer » 05.12.2013, 19:59

Hallo,
Wenn ich zwei Monitor an der Grafikkarte anschliesse, aber den einen nur bei Bedarf an mache, verbraucht die Grafikkarte dann trotzdem mehr?
Ich bin ein UFO - ein unheimlich faules Objekt.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: Verbrauch bei 2 Monitoren

Ungelesener Beitrag von sompe » 05.12.2013, 20:07

Das kommt nicht zuletzt darauf an um was fuer eine Grafikkarte es sich handelt und wie der Monitor angeschlossen wird.
Wenn es die 7970 aus deinem Profil ist dann kann ich nur von den Erfahrungen mit meiner Karte und dem Eyefinity System reden.
IdR. taktet diese ab dem zweiten Monitor rauf, interessant wird es aber wenn die zusaetzlichen Monitore abgeschaltet werden.
Wird min. einer der zusaetzlichen Monitore per DVI angeschlossen bekommt die Grafikkarte nicht mit wenn dieser aus ist und bleibt auf dem hohen Takt.
Werden dieser per HDMI oder in meinem Fall DisplayPort angeschlossen realisiert es die Karte und taktet runter sobald die zusaetzlichen Monitore aus sind.
Zuletzt geändert von sompe am 05.12.2013, 20:35, insgesamt 1-mal geändert.

admi1968

Re: Verbrauch bei 2 Monitoren

Ungelesener Beitrag von admi1968 » 28.12.2013, 16:02

Kommt drauf an welche Graka du hast:

hefte mal was von ht4u ran, weil die sehr genau messen http://ht4u.net/reviews/2013/nvidia_gef ... ndex18.php

Den zweiten Monitor auszumachen würde bei der z.B. 770 fast nichts bringen, ausser du willst die Versorgung des Monitors einsparen. Wies bei der HD serie aussieht hat @sompe bereits geschrieben.

sompe
Vice Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 7682
Registriert: 08.03.2004, 15:03

Re: Verbrauch bei 2 Monitoren

Ungelesener Beitrag von sompe » 28.12.2013, 17:09

Vielleicht sollte ich noch dazu schreiben das der Desktop auf den abgeschalteten DVI Monitor erweitert bleibt, das war zumindest bei mir so.
Bei den Monitoren die per DisplayPort oder HDMI angeschlossen wurden wird hingehen auch der Desktop um den entsprechenden Teil reduziert.
Hier sollte man allerdings darauf achten was für Programme auf dem Zusätzlichen Monitor liegen, denn nicht jedes springt beim abschalten des Monitors auf den aktiven Teil des Desktops rüber und ist dann so lange nicht erreichbar bis der Monitor wieder aktiv ist. Selbst ein Neustart des Programms kann dann zwecklos sein weil es sich immer wieder auf der alten, inaktiven Position öffnet. Hier hilft dann nur noch den Monitor wieder einzuschalten und das Fenster auf den Hauptmonitor zu verschieben.
Welche Programme so eine Show abziehen muss man dann einfach mal austesten.
Zuletzt geändert von sompe am 28.12.2013, 17:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wiggo79
Lt. Junior Grade
Beiträge: 51
Registriert: 12.08.2013, 19:29
Wohnort: Hamburg

Re: Verbrauch bei 2 Monitoren

Ungelesener Beitrag von Wiggo79 » 27.01.2014, 18:04

Es kommt auf die Grafikkarte sowie die Monitore an. Betreibe an meiner PowerColor HD7850 PCS+ vier Monitore (2x DVI und 2x Mini-Display-Port). Meistens laufen eh 3 davon. Die Taktrate ändert sich kaum.

Antworten