S: Analoge Sat-TV Karte

Private (!) Verkäufe und Gesuche
Antworten
Benutzeravatar
Wurstmacher
Commander
Beiträge: 499
Registriert: 16.04.2004, 13:42

S: Analoge Sat-TV Karte

Ungelesener Beitrag von Wurstmacher » 20.08.2006, 20:43

Ich suche eine analoge Sat-TV Karte, bei ebay find ich irgendwie nur DVB-S Teile, da hier aber ne allgemeine Satellitenanlage im Haus ist, kann ich damit nuescht anfangen (oder können die Dinger beides?) also wenn jemand noch sowas rumliegen hat, will ichs haben!

Gruß

Wurstmacher

Benutzeravatar
PatkIllA
Admiral
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 14630
Registriert: 08.03.2004, 11:07
Wohnort: Dortmund

Ungelesener Beitrag von PatkIllA » 20.08.2006, 21:32

wenn die Gemeinschaftsanlage entsprechend ausgerüstet ist kann die auch DVB-S.

Benutzeravatar
der dgl
Commander
Beiträge: 341
Registriert: 08.03.2004, 13:40
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von der dgl » 20.08.2006, 21:44

frag mal nach ob die ein Universal LNB dran haben

Benutzeravatar
Wurstmacher
Commander
Beiträge: 499
Registriert: 16.04.2004, 13:42

Ungelesener Beitrag von Wurstmacher » 21.08.2006, 20:50

Bin fast sicher, das nicht. Pronlem ist, dass der Vermieter sich für sowas nicht interessiert das also nicht weiss und der Hausmeister ist ausgezogen. Werde mir mal n Digitalen Receiver ausleihen, Analoge SAT Karten scheinen schon ziemlich exotisch zu sein.

Benutzeravatar
der dgl
Commander
Beiträge: 341
Registriert: 08.03.2004, 13:40
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von der dgl » 21.08.2006, 20:54

Es gab damals (1998) nur eine: Technisat Mediafcous, hatte sie selber; lief zwar, aber heutigen Ansprüchen nicht mehr gerecht: miese Treiberunterstützung (nur bis WinME) und miese Software (Vollbild nur bei 800x600er Auflösung, Zusatzprogramm von findigen Entwickler war von nöten); einzig unter Linux gabs ne gute vollwertige von Dritten entwickelt; hoffe also, dass da oben ein Universal LNB draufsteckt (welches ja eigtl. ab 10€ zu bekommen ist)

Benutzeravatar
Wurstmacher
Commander
Beiträge: 499
Registriert: 16.04.2004, 13:42

Ungelesener Beitrag von Wurstmacher » 21.08.2006, 21:22

Würde ich zur Not besorgen, weiss nur nich ob der Verteiler das packt, da is son Gerät bei meinem Nachbarn in der Abstellkammer, das verteilt den Mist auf die 7 Haushalte hier, hab keine Ahnung von SAT, hatte eigentlich immer Kabel vorher. Sind auch 2 120er Schüsseln verschieden ausgerichtet, ich werd mich mal schlau machen Digital wäre schon besser, mein Metz Fernseher mit eingebautem Receiver hat nämlich aufgegeben, da hab ich mich für n Beamer entschieden.

Antworten