News | Meizu: Vierkern-Smartphone & Android 4.0

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 8821
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | Meizu: Vierkern-Smartphone & Android 4.0

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 16.04.2012, 20:00

Meizu veröffentlicht in China mit dem MX Quad-Core ein neues Smartphone-Flaggschiff mit vier CPU-Kernen und Googles Android 4.0. Im Inneren steckt ein Samsung Exynos auf Basis der Cortex-A9-Architektur aus dem 32-Nanometer-Verfahren. Es scheint sich um den Exynos 4412 mit bis zu 1,5 GHz Takt zu handeln. Laut Hersteller soll der Stromverbrauch dennoch um bis zu 20 % niedriger liegen als bei Vorgängermodellen mit zwei Kernen. Mit an Bord ist außerdem ein Akku mit 1.700 mAh. Das 4-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 960 x 640 Bildpunkten.


http://www.hartware.net/news_54572.html

Benutzeravatar
neosin
Captain
Beiträge: 624
Registriert: 11.04.2010, 01:41

Re: News | Meizu: Vierkern-Smartphone & Android 4.0

Ungelesener Beitrag von neosin » 16.04.2012, 20:30

Wow das könnte das erste Telefon nach meinen iPhones werden. Inb4 iPhone getrolle -> stfu musst es ja nicht kaufen. Nur leider finde ich Android nicht soooooo berauschend, kann man sich aber sicher herantasten, aber im großen und ganzen ist es eine per Hersteller schlecht geupdatete Plattform (so wie ich das öfter mal mitbekomme) und der Meizu sagt mir so gar nichts *.*
The Naked and Famous - Jilted Lovers ; When Saints go Machine - Church and Law

Dalaii

Re: News | Meizu: Vierkern-Smartphone & Android 4.0

Ungelesener Beitrag von Dalaii » 16.04.2012, 22:19

Lohnt sich richtig wenn man mit 4 rechenintensiven Programmen gleichzeitig arbeitet

Benutzeravatar
Dude
Moderator
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 10371
Registriert: 08.03.2004, 12:56
Wohnort: Berlin

Re: News | Meizu: Vierkern-Smartphone & Android 4.0

Ungelesener Beitrag von Dude » 16.04.2012, 22:51

...oder einem rechenintensiven Programm das Multithreading gut unterstützt.
####

bobbelkl

Re: News | Meizu: Vierkern-Smartphone & Android 4.0

Ungelesener Beitrag von bobbelkl » 17.04.2012, 00:00

...und die gibt es ja bereits reichlich, existieren überhaupt Apps die zwei Threads gut füllen können, außer Benchmarks?

Benutzeravatar
Wildfire
Fleet Captain
Beiträge: 1206
Registriert: 24.01.2011, 11:07

Re: News | Meizu: Vierkern-Smartphone & Android 4.0

Ungelesener Beitrag von Wildfire » 17.04.2012, 05:54

Na, damit kannst du dann z.B. folding@home endlich sinnvoll auf dem Smartphone betreiben, falls der Akku gerade mal wieder zu lange hält ;)

@neosin: Ich würde evtl. noch auf das S3 warten und dann vergleichen.

Benutzeravatar
Wadka
Lt. Commander
Beiträge: 131
Registriert: 15.12.2011, 12:41

Re: News | Meizu: Vierkern-Smartphone & Android 4.0

Ungelesener Beitrag von Wadka » 17.04.2012, 08:59

...und die gibt es ja bereits reichlich, existieren überhaupt Apps die zwei Threads gut füllen können, außer Benchmarks?
Ja, es gibt sogar reichlich Apps die mehrere Threads füllen. Mal abgesehen von den Aufwendigen Spielen, haben alle Browser gute Dualcore unterstützung, Photoshop und einige Videoplayer und Videobearbeitungs Apps haben auch Quadcore unterstützung.
Die Standard Apps wie, "Wie man eine Krawatte bindet" oder "Taschenlampe" natürlich nicht, aber die brauchen das auch nicht.
Sagen wir mal so, Apps die es brauchen, haben es auch. Die Devs sind nicht von gestern, Sie nutzen NEON-Instructions, Multithreading, GPU Rendering usw. wo es notwendig ist.
Die Frage ist nur, ob DU es brauchst, bzw. ob du solche Rechenintensiven Apps benutzt.
Außerdem macht das OS ja auch stark gebrauch davon. Allein schon um die Vordergrund app auszuführen und alle Hintergrundprozsse zu managen ist ein Dualcore sinnvoll.
Zum CPU ... Ich würde einen Dualcore Cortex A15 einem Quadcore Cortex A9 vorziehen. Eine neue Architektur und ein verkleinerter Fertigungsprozess ist viel sinnvoller als zwei Zusätzliche Kerne. Besonders in einem Handy.
Deswegen, würde ich zum HTC One S greifen, wenn ich mir ein neues Handy kaufen würde.
Zuletzt geändert von Wadka am 17.04.2012, 09:01, insgesamt 3-mal geändert.
I ♥ Mac'apples, GMetal, Pinguin-Archers & Cyanogen-Droids

Antworten