News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Hier könnt ihr unsere News und Artikel kommentieren.
Die News werden laufend aktualisiert ins Forum geschrieben.
Benutzeravatar
Newsbot
Hartware.net
Beiträge: 9144
Registriert: 06.07.2009, 04:02
Kontaktdaten:

News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von Newsbot » 14.01.2015, 06:33

Rockstar Games hat den Releasetermin von GTA V für den PC auf den 24. März verschoben. Ursprünglich war der 27. Januar als Erscheinungstermin datiert, was das Entwicklerstudio von Take 2 Interactive nun in einer neuen Mitteilung revidiert. Als Grund nennt Rockstar den nötigen Feinschliff und das Ausbessern von kleineren Fehlern. Um die wartende Spielerschaft etwas zu vertrösten, wurden neue Screenshots der PC-Fassung von GTA V sowie dessen Systemanforderungen mitveröffentlicht.


http://www.hartware.de/news_62719.html

ultrakult
Lieutenant
Beiträge: 86
Registriert: 02.01.2014, 14:02

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von ultrakult » 14.01.2015, 07:07

Was heißt denn optimaler Spielfluss? Minimale Grafik bei 120fps?
Oder max Grafik bei 30fps?

Hab mir schon extra ne neue SSD für GTA gekauft und jetzt dauerts noch zwei Monate, schade.
Normalerweise bin ich auch einer der sagt, lieber spät und gut als früh und unfertig. Aber so langsam kann ich echt nicht mehr warten...

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 14.01.2015, 09:03

65GB??? Was zur Hölle packen die da rein, eine komplette Simulation der Ostküste??
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von one » 14.01.2015, 09:59

65GB LOL

Bei meiner Leitung würde das bedeuten das ich etwa 5-6 Tage am Stück! saugen müsste. Gut dafür können die ja nichts.

Ich habe mich mit GTA nicht viel beschäftigt da es nicht meine Art von Spielen ist die ich so spiele aber dafür dass das Spiel schon länger auf den NextGen Konsolen draußen ist dauert mir das einfach zu lange. Und wenn es dann (ohne Mod) genau so aussieht wie auf den Konsolen... naja. Wenigstens halten sich die angekündigten Hardware Voraussetzungen in einem sehr angenehmen Bereich, verglichen mit WachDogs und AC-U.

DarkBlooster
Commander
Beiträge: 349
Registriert: 03.03.2014, 14:24

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von DarkBlooster » 14.01.2015, 10:51

Ich finde zwar, dass sie es diesmal arg übertrieben haben, mit der Zeit bis zum PC-Release. Aber auf die paar Tage kommt es nun auch nicht mehr an. Aber ich würde, realistisch gesehen, auch 7,5 Tage laden. Andererseits würde der Datenträger sich gut in meine GTA-Sammlung einreihen. Vermutlich wird die Datenmenge über Steam aber geringer ausfallen. Wäre nicht das erste Spiel, was ggü. dem Download 30-40% mehr Speicherplatz auf der Festplatte belegt. Ich hoffe aber, dass sie dieses Mal den Quatsch mit GfWL weg lassen.

Benutzeravatar
han_solo
Chef Hartware.net
Turtleboard Veteran
Turtleboard Veteran
Beiträge: 4822
Registriert: 08.12.2003, 21:51
Wohnort: Taiwan
Kontaktdaten:

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von han_solo » 14.01.2015, 11:14

Scheint so, als würde GTA V auf dem PC deutlich besser aussehen.
http://wccftech.com/gta-v-pc-low-vs-hig ... n-gtx-770/
Angeblich reicht eine GTX 770 nicht für 60fps, wenn man volle Details will.
Vielleicht auch ein Grund für die Verzögerung...

Benutzeravatar
Snooty
Captain
Beiträge: 871
Registriert: 30.03.2004, 17:11
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von Snooty » 14.01.2015, 12:40

DarkBlooster hat geschrieben: Vermutlich wird die Datenmenge über Steam aber geringer ausfallen. … Ich hoffe aber, dass sie dieses Mal den Quatsch mit GfWL weg lassen.
Bei Steam wird das Spiel nicht kommen - aber natürlich ist der Rockstar Social-Kram an Bord ;)

DarkBlooster
Commander
Beiträge: 349
Registriert: 03.03.2014, 14:24

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von DarkBlooster » 14.01.2015, 12:59

Woher stammt die Info mit Steam? Ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen. Denn die restlichen Teile sind auch bei Steam erschienen. Zwar mit Verzögerung, aber immerhin. Und der 5. Teil wird dort noch mit "Early 2015" gelistet. Das bedeutet für mich, dass mit Rockstar schon verhandelt wurde, dass es auch dort kommen wird.

ultrakult
Lieutenant
Beiträge: 86
Registriert: 02.01.2014, 14:02

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von ultrakult » 14.01.2015, 15:35

65GB kommt schon hin, BF4 belegt mit allen DLCs auch 56GB.

Allerdings ist auch diese Datenmenge der Grund, weßhalb ich vorbestellt habe. Ein Download würde eben mehrere Tage dauern, vorrausgesetzt das Internet wird nicht anderweitig genutzt.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 14.01.2015, 15:39

Wie du schon sagst, _mit_ DLCs.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

Benutzeravatar
Idracab
Lt. Commander
Beiträge: 201
Registriert: 24.10.2012, 20:26
Wohnort: Hamburg

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von Idracab » 14.01.2015, 20:52

Das ihr den Mist überhaupt noch mitmacht. Ich habe alle GTA-Teile mit einer Nummer dahinter gespielt, aber diesen Quatsch mit "für PC wird es das nicht geben".... "für PC wird es das wahrscheinlich nicht geben".... "für PC kommt das Spiel in einem unbestimmten Zeitraum".... "für den PC kommt das Spiel Anfang 2015".... "für PC verzögert sich das Spiel erneut".... mache ich schon seit der "Wahrscheinlichkeit" nicht mehr mit, verarschen kann ich mich alleine, Rockstar verdient kein Geld mehr an mir. Welcher Triple-A-Hersteller kann es sich denn leiten, ein ursprünglich nur auf dem PC releastes >Computer-Spiel< (damit meine ich die vorigen Teile) plötzlich nur noch auf Konsolen rauszubringen. Somit war es im Grunde klar, dass es kommen wird, trotzdem hat man uns (potentielle) Kunden für dumm verkauft. Rockstar steht für mich sogar noch vor EA in Sachen Kundenverarsche.

Benutzeravatar
Doc Chaos
Admiral
Beiträge: 14045
Registriert: 08.03.2004, 11:35
Wohnort: München

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von Doc Chaos » 14.01.2015, 21:14

Habe GTA4 gekauft als es für 5 Euro im Steam Sale war. Bei Release hatte ich nicht im Ansatz die Rechnerpower um es zu spielen.
In the absence of light, darkness reigns supreme.
-buddhist proverb

ultrakult
Lieutenant
Beiträge: 86
Registriert: 02.01.2014, 14:02

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von ultrakult » 14.01.2015, 22:51

@idracap,
jetzt ist es also falsch, dass der Entwickler den Release verschiebt aufgrund von Unfertigkeit?
Du bist doch wahrscheinlich der erste, der sich beschwert, wenn ein Spiel mit riesigem DayOnePatch kommt und immernoch voller Bugs ist.

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von one » 15.01.2015, 10:07

Die Verschiebung des Release schließt einen dicken Day1Patch nicht automatisch aus.

ultrakult
Lieutenant
Beiträge: 86
Registriert: 02.01.2014, 14:02

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von ultrakult » 15.01.2015, 14:58

Aber ohne diese Verschiebung wäre ein riesiger Day1Patch offensichtlich unumgänglich.

Benutzeravatar
one
Fleet Captain
Beiträge: 1054
Registriert: 13.05.2012, 23:21

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von one » 15.01.2015, 15:18

Stimmt auch wieder.

Benutzeravatar
Idracab
Lt. Commander
Beiträge: 201
Registriert: 24.10.2012, 20:26
Wohnort: Hamburg

Re: News | PC-Release von GTA V auf März verschoben

Ungelesener Beitrag von Idracab » 16.01.2015, 21:23

Meine Aussage beruht nicht auslösend/ausschließlich auf die neueste Verschiebung, sie steht wie geschrieben schon länger fest. Ich bezog das eher auf die positiven Erwartungen betreff des anstehenden Releases. Aber das ist halt eine individuelle Bewertung, die jeder anders sehen mag.
Und in Bezug auf DayOnePatches: Natürlich habe ich über Battlefield 3, 4 und SimCity geflucht wie ein Rohrspatz. Gerade deshalb habe ich Far Cry 4 erst vor zwei Wochen gekauft, und nicht zum Release. So kann man sich nämlich auch behelfen; einfach mal abwarten ;-)

Antworten