12.05.2012, 17:17 | Quelle: ChinaDaily <<< News >>>

Foxconn bestätigt Apple iTV

Zulieferer bereitet sich bereits auf die Produktion vor

Der Foxconn-Primus Terry Gou hat in einem Interview mit China Daily bestätigt, dass er und seine Firma sich auf die Produktion des Apple iTV vorbereiten. Dies ist insofern erstaunlich, als dass Apple seinen eigenen HD-Fernseher bisher gar nicht offiziell angekündigt hat. Bisher gab es lediglich vage Gerüchte zu einem entsprechenden Produkt. Gou beschwichtigt entsprechend kurz nach seiner Aussage: Zwar bereite sich Foxconn bereits auf die Fertigung des iTV vor, Entwicklung und Produktion würden aber noch lange nicht anlaufen.

Anzeige


Dennoch ist Gous Bestätigung wesentlich ernster zu nehmen als alle bisherigen Gerüchte zu Apples iTV. Foxconn ist einer der wichtigsten Zulieferer Apples und erhält vom Unternehmen als einer der ersten Partner entsprechende Informationen.
(André Westphal)
[Bisher 8x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Bitkom: Festplattenpreise bleiben hoch
Atari wendet sich Mobile Games zu >>>

Weitere News in "Multimedia"

28.05.2015 - Apple will weiterhin in TV-Markt einsteigen
Verhandlungen mit US-Sender CBS laufen (0)

26.05.2015 - Toshiba Exceria Pro SD für 4K-Inhalte
UHS-II-Speicherkarten jetzt auch in Deutschland erhältlich (0)

25.05.2015 - Virtual Reality: Zukunft der Industrie oder Hype?
Verschiedene Hersteller wollen den Trend anführen (0)

25.05.2015 - Google: Patent für unheimliche Smart Toys
Datenkraken fürs Kinderzimmer (0)

23.05.2015 - Oculus Rift basiere auf Ideenklau
Klage gegen den Gründer Palmer Luckey (0)

20.05.2015 - Oculus Rift: Viele Entwickler sind verärgert
Vernachlässigung von Apple OS X und Linux führt zu Kontroversen (5)

18.05.2015 - Sony "Project Morpheus" noch vor Juni 2016
Virtual-Reality-Headset für die PS4 erhält Zeitplan (0)

17.05.2015 - Mark Zuckerberg plaudert erneut über Oculus Rift
VR-Brille müsse langfristig zum Mode-Accessoire werden (5)

16.05.2015 - Oculus Rift: Systemanforderungen veröffentlicht
Potenter PC ist für den Betrieb Voraussetzung (0)

14.05.2015 - Microsoft und Samsung paktieren für HoloLens
Zumindest streben die Südkoreaner eine Kooperation an (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 29.5.2015
Google zeigt offiziell Android M
Neues System für App-Berechtigungen (0)
PC-Markt werde auch 2015 schrumpfen
Analysten der IDC prophezeien weiterhin Minus (0)
Google Chromebooks mit Tablet-Funktion im Kommen
Viele Hersteller planen eigene Modelle (0)
AMD Catalyst 15.5 Beta veröffentlicht
Neuer Treiber für "Project Cars" und "The Witcher 3: Wild Hunt" (0)
AMD Radeon 300 wohl erst auf der E3
Hersteller untersagt Partnern Vorstellung auf der Computex (0)
Xbox One: Neuer Controller im Juni 2015
Pad erhält einen Kopfhörer-Anschluss (0)
Nvidia GeForce GTX 980 Ti - weitere Daten
Grafikkarte verfügt über 96 ROPs (0)
AMD A10-7870K 'Godavari' ist da
Neues APU-Modell etwas schneller getaktet als A10-7850K (0)

Donnerstag, 28.5.2015
Sony: Kein Interesse an Smartphones mit Quad HD
Vorteile für Kunden zu geringfügig (3)
LG 27MU67 mit Ultra HD und AMD FreeSync
Preis von umgerechnet etwa 570 Euro (0)
Apple will weiterhin in TV-Markt einsteigen
Verhandlungen mit US-Sender CBS laufen (0)
AMD: Analyst dementiert potentielle Insolvenz
Aktienkurs wird allerdings vermutlich fallen (0)
Deutschland verliert die Lust an Tablets
Absatzzahlen nehmen weiterhin ab (1)
MSI: Mainboard mit Windows 10 WHQL-Zertifizierung
Modell H81M-P33 vollständig für das neue OS gerüstet (0)
Wiko: In Deutschland erfolgreicher als HTC & LG
Französischer Hersteller steigert Marktanteile (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com