08.06.2009, 18:59 | Quelle: Fudzilla <<< News >>>

Nivida: GT300 soll revolutionieren

Mehr als ein GT200 in 40 nm mit DirectX11

AMD will pünktlich zur Veröffentlichung von Windows 7 im Oktober seine ersten DirectX-11-Grafikkarten herausbringen. Wann hingegen Nvidias neue Generation das Licht der Welt erblickt, bleibt aktuell offen. Dafür verspricht das Unternehmen mit seinem GT300-Chip eine kleine Revolution: Das Unternehmen will sich neben erhöhter Grafikleistung vor allem darauf konzentrieren, seine neuen Grafikkarten als vielseitige Alleskönner zu modellieren, die den Hauptprozesser bei der Berechnung von künstlicher Intelligenz (KI) und Physik signifikant unterstützen.

Anzeige


Natürlich soll der neue Grafikchip DirectX 11 bieten. Die CUDA-Unterstützung will Nvidia ebenfalls ausbauen und erwartet sich hohe Leistungssprünge. Durch den Fertigungsumstieg von 55 auf 40 Nanometer dürfte auch die Leistung pro Watt zunehmen.
Nvidia schlägt dieses Mal also einen anderen Weg ein als AMD: Letztere konzentrieren sich mit den neuen ATI Radeon weiter auf das Grafiksegment, während Nvidia die neuen GPUs beinahe als neue Erweiterung der CPUs vermarkten will.
(André Westphal)


Links zum Thema

Grafikkarten Testberichte + Preisvergleich


<<< Notebooks: GTX 280M bleibt Primus
Radeon HD 4800 bald billiger? >>>

Weitere News in "Sonstiges"

31.10.2010 - Intelligente Müllbeutel gesichtet
Design-Konzept für Kompostbeutel (3)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 1.7.2016
AMD übernimmt Gaming-Entwickler
HiAlgo soll Radeon Software & Spiele auf Radeon optimieren (0)
Xiaomi Notebook aufgetaucht
Erstes Modell wohl in 12,5" mit Windows 10 & Alu-Legierung (0)
Radeon Namensschema erklärt
Neue Radeon Grafikkarten von 440 bis 495 und auch ohne RX (2)
Android N heißt Android Nougat
Neue Betriebssystemversion hat nun einen offiziellen Namen (0)

Donnerstag, 30.6.2016
Seagate entlässt 1600 Mitarbeiter
Schwacher Markt führt zur Kürzung von 3 % aller Stellen (1)
GeForce GTX 1060 am 7. Juli?
Vorstellung angeblich auf Nvidia-Veranstaltung in Melbourne (0)
Xiaomi RedMi Note 3 Pro für ca. 161 Euro
Smartphone mit Hexa-Core, Fingerabdruckscanner und 1080p (0)
AMD Radeon Crimson 16.6.2
Grafiktreiber für Radeon RX 480 bringt ''WattMan'' und mehr (0)

Mittwoch, 29.6.2016
Radeon RX 480 ist erhältlich
4-GByte-Modell ab 219 Euro & 8-GByte-Version ab 269 Euro (6)
Keine Probleme mit Pascal-Fertigung
Grund für Lieferengpässe sei einfach nur hohe Nachfrage (3)
GeForce GTX 1060: Erstes Bild
Neue Grafikkarte bei Händler in Hong Kong aufgetaucht (0)

Dienstag, 28.6.2016
GeForce GTX 1060 vorgezogen?
Angeblich nun im Juli - Preissenkungen sind wahrscheinlich (0)
Dark Base (Pro) 900 erhältlich
Modulare & gedämmte High-End Gehäuse auch zu gewinnen (0)
Neue GeForce GTX: DVI-Problem
Kein Windows bei Start mit hohen Bildwiederholfrequenzen (3)

Montag, 27.6.2016
HTC will VR-Bereich ausgliedern
Unabhängige Virtual-Reality-Tochter soll attraktiver sein (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com