09.06.2009, 20:03 | Quelle: Tom's Hardware <<< News >>>

Hinweise auf Larrabee Performance

Intel Larrabee angeblich so schnell wie GeForce GTX 285

Obwohl Intels Grafikchip Larrabee erst im Laufe des Jahres 2010 erscheinen wird, sind erste Gerüchte über dessen Geschwindigkeit im Umlauf. So konnte Tom's Hardware mit einem nicht näher genannten Intel-Partner sprechen. Demnach weist der aktuelle Entwicklungsstand des Larrabee in etwa die Performance einer GeForce GTX 285 auf. Zudem ist der Partner recht pessimistisch im Hinblick auf den Performancezuwachs neuerer Revisionen.

Anzeige


Außerdem sollte man anmerken, dass die Treiber ein weiterer Unsicherheitsfaktor für Intel sind. Zum Einen hat man deutlich weniger Erfahrung bei der Treiberentwicklung als beispielsweise AMD oder Nvidia. Zum anderen muss der Treiber beim Larrabee auch zusätzliche Aufgaben übernehmen, die bei "normalen" Grafikchips nicht anfallen.
Sollte Intel mit dem Larrabee wirklich nur die Performance einer GeForce GTX 285 erreichen, wäre dies nicht genug, um im High-End-Markt des Jahres 2010 mitzuspielen. Denn bis dahin wird ATI mit dem RV870 und Nvidia mit dem GT300 einen ordentlichen Performanceschub hinlegen.
(Tobias Rieder)


<<< Vier SSDs im Vergleichstest
6-Kern-CPU für PCs noch 2009? >>>

Weitere News in "Sonstiges"

31.10.2010 - Intelligente Müllbeutel gesichtet
Design-Konzept für Kompostbeutel (3)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 3.12.2016
Elephone S7 in Schwarz aktuell für ca. 208 Euro
Smartphone mit MediaTek Helio X20 und 4 GByte RAM (0)
MediaTek stellt neue SoCs X23 und X27 vor
Zwei neue Zehnkerner für Smartphones und Tablets (0)

Freitag, 2.12.2016
OCZ TR150 SSD Gewinnspiel
Letzte Chance auf den Gewinn der OCZ SSD mit 480 GByte (3)
Intel Core i7-7700K / i5-7600K in Benchmarks
Erste Ergebnisse der Kaby Lake tauchen auf (0)
Vernee Apollo: High-End Handy für VR
5,5''-Smartphone mit 10-Kern-CPU & Virtual Reality Brille (0)

Donnerstag, 1.12.2016
Xiaomi Redmi 4 mit 5 Zoll, 1080p & Snapdragon 625
Smartphone ist derzeit für 147,62 Euro erhältlich (3)
Fitbit übernimmt wohl Smartwatch-Pionier Pebble
40 Mio. US-Dollar seien der Preis für das Unternehmen (0)

Dienstag, 29.11.2016
ASUS ROG GX800: Gaming-Notebook mit GTX 1080
Echtes Ultra-HD-Gaming dank SLI und Flüssigkeitskühlung (0)

Montag, 28.11.2016
KFA2 senkt Preise seiner GeForce GTX 1060
Übertaktete Grafikkarten sind ab sofort günstiger zu haben (0)
Cyber Monday bei GearBest: Smartphones günstiger
Im Angebot ist zum Beispiel das Xiaomi Redmi Note 4 für 163 Euro (0)
iMan Victor: Schickes IP67-Smartphone
Wasserfest, 5"-FullHD, Metallrahmen, 8-Kern-CPU, NFC & großem Akku (0)

Sonntag, 27.11.2016
OCZ TR150 SSD Gewinnspiel
Adventsgewinnspiel mit SSD mit 480 GByte von OCZ (3)

Samstag, 26.11.2016
Xiaomi Air 12 / 13 sind aktuell im Angebot
Zwei schlanke Notebooks mit Microsoft Windows 10 (3)

Freitag, 25.11.2016
Sharkoon Shark Zone K15 für 25 Euro
Gaming-Tastatur mit massiver Handballenauflage für mehr Ergonomie (0)
Crucial MX300 750 GB für 129 Euro
Amazon ''Schwarzer Freitag'': Super SSD-Deal (6)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum

OCZ SSD Gewinnspiel

Beantwortet drei Fragen zu OCZ und seinen SSDs und gewinnt eine Toshiba OCZ TR150 mit 480 GByte! Zum Gewinnspiel



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com