17.09.2009, 17:14 | Quelle: Eigene <<< News >>>

Cooler Master Lab im Test

Test Bench: Offene Teststation für Hardwaretester und PC-Freaks

Im Juli hat Cooler Master mit der "Lab Test Bench" eine Weiterentwicklung der inzwischen vier Jahre alten offenen Teststation LabEnlarger Mk.I vorgestellt. Von einem richtigen Gehäuse kann man kaum reden, da die Hardware frei liegt, aber das ist Sinn der Sache. Während Netzteil und Laufwerke unten verschraubt werden, wird das Mainboard nur oben aufgesteckt und lässt sich so leicht tauschen, was natürlich auch für Grafikkarte, CPU, Kühler und RAM gilt. Wie sich die Cooler Master Lab Test Bench in der Praxis bewährt, klärt der Review.
(Frank Schräer)
[Diesen Artikel kommentieren]

Anzeige



<<< PS3-Bundle mit "Uncharted 2"
Projekt Orick: Die Hand als Maus >>>

Weitere News in "Sonstiges"

31.10.2010 - Intelligente Müllbeutel gesichtet
Design-Konzept für Kompostbeutel (3)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 29.8.2014
LG steigt aus dem Plasma-Markt aus?
Offizielle Ankündigung könnte bald folgen (0)
Amazon ab Oktober mit 4K-Streams
Samsung bestätigt Unterstützung an eigenen UHD-TVs (0)
Apple: Offizielles Event am 9. September
Vorstellung des iPhone 6 naht (0)
Nvidia GeForce GTX 980 / GTX 970 im September
Neue Grafikkarten sollen bald erscheinen (1)
Nintendo will Core-Gamer zurückgewinnen
Hersteller wünscht sich mehr Begeisterung bei Zockern (2)

Donnerstag, 28.8.2014
Samsung zeigt Smartwatch Gear S
Mit eigener SIM und 3G (0)
LG enthüllt G Watch R
Runde Smartwatch mit Pulsmesser (0)
Feministin erhält Morddrohungen von Gamern
Anita Sarkeesian im Kreuzfeuer (10)
Kinect für Xbox One ab Oktober separat erhältlich
Sensor wird in den USA 149,99 US-Dollar kosten (0)
Microsofts Partner gieren nach Windows 9
Wollen das Betriebssystem so schnell wie möglich einsetzen (1)
Toshiba Satellite S70-B-11D Multimedia-Notebook
Mit Intel Core i7 und 17,3 Zoll Diagonale bei 1080p (0)
Kosatec: Stellungnahme zu Fake-Grafikkarten
Großhändler hat uns direkt kontaktiert (9)
SilverStone SX600-G SFX-Netzteil
Vollmodulares PSU für 124,90 Euro (0)

Mittwoch, 27.8.2014
Defekte Gehäuse des Nvidia Shield Tablets
Nutzer berichten von Sprüngen und Rissen (0)
HTC Desire 510 mit LTE
Einstiegs-Smartphone für 199 Euro (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige