13.10.2009, 09:55 | Quelle: Eigene <<< News >>>

Radeon HD 4000 läuft weiter

Trotz Radeon HD 5000 Serie Produktionsstopp von HD 4000 erst 2010

Radeon HD 5750 Heute hat AMD bekanntlich drei neue Modelle der Radeon HD 5000 Serie für DirectX 11 eingeführt: Radeon HD 5770 für 150 Euro, 5750 mit 1 GByte für 120 Euro und 5750 mit 512 MByte für rund 100 Euro. Trotz versprochenem Hard Launch sind bislang nur wenige 5770 erhältlich, z.B. von PowerColor. Das ist vermutlich auch einer der Gründe, warum AMD die Radeon HD 4000 Serie noch weiter verkaufen wird. Nach Auskunft von AMD werde man deren Produktion erst im ersten Quartal des nächsten Jahres einstellen.
(Frank Schräer)
[Diesen Artikel kommentieren]

Anzeige



<<< ATI Radeon HD 5770 im Test
GeForce GTX 285 / 275 stirbt aus >>>

Weitere News in "Sonstiges"

31.10.2010 - Intelligente Müllbeutel gesichtet
Design-Konzept für Kompostbeutel (3)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 9.12.2016
Motorola Moto X mit AMOLED-Display und Quad HD
Smartphone ist aktuell für ca. 263 Euro erhältlich (0)

Mittwoch, 7.12.2016
Amazon Go: Futuristischer Supermarkt ohne Kassen
Steht in den USA bereits für Amazon-Mitarbeiter zur Verfügung (14)

Dienstag, 6.12.2016
Intel pensioniert einige Haswell- und Skylake-CPUs
Hersteller stellt die Weichen für Kaby Lake (0)
OCZ TR150 SSD Gewinnspiel
Gewinner der OCZ SSD mit 480 GByte steht fest (5)

Sonntag, 4.12.2016
Samsung Galaxy S8 wohl ohne Dual-Kamera
Könnte aber für vergrößerte Variante in Frage kommen (5)

Samstag, 3.12.2016
Elephone S7 in Schwarz aktuell für ca. 208 Euro
Smartphone mit MediaTek Helio X20 und 4 GByte RAM (0)
MediaTek stellt neue SoCs X23 und X27 vor
Zwei neue Zehnkerner für Smartphones und Tablets (0)

Freitag, 2.12.2016
OCZ TR150 SSD Gewinnspiel
Letzte Chance auf den Gewinn der OCZ SSD mit 480 GByte (5)
Intel Core i7-7700K / i5-7600K in Benchmarks
Erste Ergebnisse der Kaby Lake tauchen auf (1)
Vernee Apollo: High-End Handy für VR
5,5''-Smartphone mit 10-Kern-CPU & Virtual Reality Brille (0)

Donnerstag, 1.12.2016
Xiaomi Redmi 4 mit 5 Zoll, 1080p & Snapdragon 625
Smartphone ist derzeit für 147,62 Euro erhältlich (3)
Fitbit übernimmt wohl Smartwatch-Pionier Pebble
40 Mio. US-Dollar seien der Preis für das Unternehmen (0)

Dienstag, 29.11.2016
ASUS ROG GX800: Gaming-Notebook mit GTX 1080
Echtes Ultra-HD-Gaming dank SLI und Flüssigkeitskühlung (0)

Montag, 28.11.2016
KFA2 senkt Preise seiner GeForce GTX 1060
Übertaktete Grafikkarten sind ab sofort günstiger zu haben (0)
Cyber Monday bei GearBest: Smartphones günstiger
Im Angebot ist zum Beispiel das Xiaomi Redmi Note 4 für 163 Euro (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com