22.05.2011, 21:48 | Quelle: CNET <<< News >>>

Lenovo: USB 3.0 wird 2012 zum Mainstream

Thunderbolt hingegen eher eine Technologie für das High-End-Segment

Im Zuge der Veröffentlichung des Lenovo ThinkPad X1 äußerte sich Jason Parrish, Produktmanager der populären ThinkPad-Linie bei Lenovo, zur Zukunft der USB 3.0 und Thunderbolt Schnittstellen. Seiner Meinung nach wird sich die USB 3.0 Schnittstelle im kommenden Jahr endgültig etablieren, während Intels Thunderbolt Schnittstelle eher ein Nischendasein fristen und in erster Linie in High-End Notebooks vorzufinden sein wird.

Anzeige


Während 2011 eine Art Übergangsjahr für die USB 3.0 Schnittstelle darstellt, in dem sie langsam den USB 2.0 Standard ersetzt und in immer mehr Produkten vorzufinden ist, wird sie sich laut Jason Parrish im Laufe des nächsten Jahres als Mainstream-Technologie etablieren.

Was Thunderbolt anbelangt, so sagt Parrish: Es ist sicherlich eine interessante Technologie. Es ist clever den gleichen Anschluss wie Mini Displayport zu nutzen. Allerdings sieht er, zumindest im Mainstream-Bereich, aufgrund des Platzbedarfs wenig Sinn darin weitere Anschlüsse in Notebooks zu integrieren. Man würde sich aber nach seinen Kunden richten und abwägen, ob Bedarf an Thunderbolt besteht.

Intel selbst sieht Thunderbolt als eine Technologie für den High-End Endkundenmarkt. Ein potentielles Marktsegment für Thunderbolt könnten laut Intel beispielsweise Ultrathin Notebooks sein, deren Design und Dicke nur wenige Anschlüsse zulässt.
(Jan Apostel)
[Bisher 2x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Microsoft dementiert Windows-8-Gerüchte
Arctic Cooling Accelero Xtreme Plus II >>>

Weitere News in "Netzwerk"

05.04.2014 - 18 Mio. gestohlene E-Mail-Passwörter
Alle großen, deutschen Provider sind betroffen (0)

21.03.2014 - Datenleck bei Apple iCloud
Probleme mit identischen Personennamen (2)

10.03.2014 - Sicherheit in Fritzboxen weiter problematisch
Anleitung zur Ausnutzung der Lücke befindet sich im Netz (1)

02.03.2014 - ASUS: Router RT-AC52U mit WLAN-Stick
Ab sofort erhältlich für 89,95 Euro (0)

20.01.2014 - Facebook verliert junge Nutzer
Soziales Netzwerk ist "out" (9)

04.01.2014 - Telekom: Flatrates werden 5 bis 10 Euro teurer
Deutschland-Chef kündigt Preiserhöhungen an (10)

10.12.2013 - NSA spioniert Xbox Live aus?
Microsoft weiß selbst aber von nichts (7)

02.12.2013 - Telekom umgeht Drosselungs-Urteil
Spricht einfach nicht mehr von Flatrates (16)

20.11.2013 - Devolo mit schnellem Powerline-Adapter
dLAN 650 triple+ mit bis zu 600 MBit/s (3)

24.10.2013 - Thecus N2310 2-Bay Heim-NAS
Preiswertes NAS mit 800-MHz-ARM-CPU für zwei Festplatten (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 18.4.2014
AMD: Einnahmen gestiegen - dennoch Verluste
20 Mio. US-Dollar in den roten Zahlen im ersten Quartal 2014 (0)
Google Glass ist vergriffen
Konzern schließt Explorer-Programm (0)
AMD konkretisiert Beema
APUs sollen im zweiten Quartal 2014 erscheinen (0)
Google plant Einstiegs-Nexus?
Angeblich Kooperation mit Media Tek (0)
Microsoft: 5 Mio. Xbox One ausgeliefert
Verkaufszahlen verschweigt der Konzern (2)
AMD am 21.04. mit Never Settle Forever 2014?
Angeblich neue Spiele-Bundles für Grafikkarten (0)
Nvidia GeForce-Treiber 337.61 erscheint
Enthält Hotfix für Dell UltraSharp UP3214Q bzw. UP2414Q (0)
Gratis Premium-Musikstreaming für Galaxy S5
Kostenloser Zugriff auf Deezer (0)

Donnerstag, 17.4.2014
Umfangreiches Update für die Playstation 4
Firmware 1.70 soll zahlreiche Neuerungen enthalten (3)
Update auf Windows 8.1 wird zur Pflicht
Sollte bis zum 13. Mai 2014 installiert sein (0)
ASUS ROG Striker GeForce GTX 760
Grafikkarte für 297 Euro (0)
Samsung: Tizen-Smartphone im zweiten Quartal
Pläne offiziell bestätigt (0)
MSI Radeon R9 290X Lightning - Lüfterproblem?
Bug in Verbindung mit Treiber Catalyst 14.3 Beta (0)
AMD führt HSA vor
Neuer Opteron X vorgestellt (0)
PS4 bei Verkaufszahlen weiterhin vorne
Über 7 Mio. verkaufte Konsolen (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige