13.01.2012, 10:01 | Quelle: BleedingCool <<< News >>>

Avatar 2 in vier Jahren mit 48 fps

Forsetzung des 3D-Blockbusters soll technisch erneut beeindrucken

James Camerons "Avatar: Aufbruch nach Pandora" hat nicht nur Kinogänger beeindruckt, sondern dank seiner technischen Umsetzung in stereoskopischem 3D die gesamte Filmindustrie in Richtung 3D getrieben. Laut dem Produzenten Jon Landau soll "Avatar 2" erneut technisch Maßstäbe setzen. Zwar erscheine der Film frühestens Ende 2015, soll aber voraussichtlich mit einer Bildrate von 48 Bildern pro Sekunde gedreht werden. Aktuelle Blockbuster entstehen allesamt mit nur 24 Bildern pro Sekunde. Durch die höhere Bildrate wäre eine wesentlich flüssigere Darstellung möglich.

Anzeige


Ursprünglich sollten die "Avatar"-Fortsetzungen jeweils 2013 und 2014 in Kinos anlaufen. Landau erklärt aber, dass "Avatar 2" noch ca. "vier Jahre in der Zukunft" liege. Der Abschluss der Trilogie soll dann nach einem Jahr Abstand folgen, da der Filmdreh direkt an den zweiten Teil anschließe.

Geht es nach Landau, werde sich das Warten lohnen: "Avatar 2" soll Maßstäbe setzen was Computeranimationen, 3D-Technik, Motion-Capture und die flüssigere Bilddarstellung mit 48 fps angehe. Erwähnenswert: Auch Peter Jackson dreht "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" in 3D und mit 48 Bildern pro Sekunde. Die höhere Bildrate soll sich nach einheiliger Meinung James Camerons und Peter Jacksons besonders bei der 3D-Darstellung sehr positiv auswirken.
(André Westphal)
[Bisher 28x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Windows-Phone-Verkaufszahlen im Aufwind?
Vorführung der Wii U auf der CES 2012 >>>

Weitere News in "Multimedia"

01.09.2014 - Netflix will es der deutschen Konkurrenz zeigen
Streaming-Anbieter nennt Schwachpunkte anderer Firmen (2)

29.08.2014 - Amazon ab Oktober mit 4K-Streams
Samsung bestätigt Unterstützung an eigenen UHD-TVs (0)

23.08.2014 - Sony: Selfie-Kamera in Form einer Parfümflasche
Cyber-shot DSC-KW1 für umgerechnet 638 Euro (0)

23.08.2014 - Vorstellung der 4K-Blu-ray auf der IFA 2014?
Eventuell physische Datenträger für Ultra-HD-Inhalte (0)

23.08.2014 - Creative Hitz MA500 – Großer Klang für jedes Ohr
Neue In-Ear-Kopfhörer mit Geräuschabschirmung (0)

19.08.2014 - Creative T50 Wireless: 2.0-Bluetooth-Lautsprecher
System mit drei Treibern pro Box (0)

17.08.2014 - Dolby Atmos zieht ins Heimkino ein
Kompatibel mit bereits erhältlichen Blu-ray-Playern (2)

16.08.2014 - Warner Bros. übernimmt Xbox Entertainment Studios?
Verhandlungen mit Microsoft laufen angeblich (0)

14.08.2014 - 4K-Medien sind weiter entfernt als je zuvor
Filmstudios zeigen aktuell wenig Interesse (17)

13.08.2014 - Umsatz im deutschen Videomarkt gesunken
Liegt 7 % unter dem Vorjahresniveau (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 2.9.2014
Club 3D mit AMD Radeon R9 285 RoyalQueen
Grafikkarte mit Spiele-Bundle "Never Settle Space Edition" (0)
Nvidia veranstaltet Event Game 24
Eventuell Ankündigung der GeForce GTX 980 (0)
HTC One M8 als limitierte Phunk-Edition gewinnen
Spezielles Design für das Smartphone-Flaggschiff (0)
Lian Li PC-V1000L Full-Tower-Gehäuse
Erhältlich ab Mitte September für 249 Euro (0)
Medion mit JuniorTab für die ganze Familie
Tablet speziell für Kinder kostet 119 Euro (0)
Fingerabdruckscanner erobern mehr Smartphones
CEO der Firma Synaptics wagt Prognosen (0)
HTC Desire 820 wechselt das SoC
Nur Qualcomm Snapdragon 410 statt 615 (0)

Montag, 1.9.2014
Sony bringt zwei neue Wearables
SmartWatch 3 und SmartBand Talk (0)
Dell: Monitor mit 34 Zoll & 3440 x 1440 Pixeln
U3415W im Format 21:9 (1)
Netflix will es der deutschen Konkurrenz zeigen
Streaming-Anbieter nennt Schwachpunkte anderer Firmen (2)
Flaute im Notebook-Markt
Zulieferer prophezeien um bis zu 30 % sinkende Auslieferungsmengen (1)
Ultra HD ab 2015 mit noch mehr Zugkraft
Selbiges soll für hochauflösende Smartphones gelten (0)
Medion zeigt sein erstes Tablet mit Windows 8.1
Akoya E1233T mit 10,1 Zoll für 299 Euro (0)
AMD will Intel erneut im High-End-Markt angreifen
Neue FX-Prozessoren seien möglich (8)
OnePlus One bald ohne Einladung
Smartphone ab Oktober für alle zu haben (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige