19.01.2012, 21:35 | Quelle: DigiTimes <<< News >>>

Acer rechnet mit Ultrabook-Boom

Will mehr als ein Viertel seiner Notebooks als Ultrabooks vermarkten

Acer ist einer der großen Befürworter von Intels Ultrabook-Konzept: Laut dem Vorstandsvorsitzenden Acers, JT Wang, rechnet das Unternehmen damit, dass 2012 25 bis 35 % seiner ausgelieferten Notebooks Ultrabooks sind. Das Acer Aspire S3 hat sich im ersten Quartal seit seiner Veröffentlichung immerhin schätzungsweise 250.000 bis 300.000 mal verkauft. Von Nachfolgemodellen verspricht man sich dank sinkender Preise und verbesserter Hardware einen noch größeren Erfolg am Markt - vor allem in Brasilien, den Philippinen, Südost-Asien und Thailand erwartet man hohe Absätze.

Anzeige


Für Europa und die USA sieht es laut Wang dagegen aufgrund der Wirtschaftskrise eher schlecht aus. Aus diesem Grund werden die Auslieferungsmengen Acers im Notebook-Segment im ersten Quartal 2012 vermutlich um ca. 10 bis 15 % fallen. Insgesamt rechnet man aber für das ganze Jahr mit einem Zuwachs von 10 %.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Lenovo & Toshiba planen Windows-8-Tablets
Hüllen für Apples iPad 2S gesichtet >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

20.10.2014 - Apple entfernt Produkte von Bose aus seinem Store
Ursachen sind nebulös (2)

17.10.2014 - AMD: Kleiner Gewinn & Umstrukturierung
Ergebnis leicht niedriger, Entlassungen in Q4 angekündigt (0)

15.10.2014 - Intel übertrifft eigene Prognose
Rekordquartal mit $14,6 Mrd. Umsatz und $3,3 Mrd. Gewinn (0)

14.10.2014 - AMD & ASUS intensivieren Partnerschaft
Hersteller soll spezielle Rabatte auf Prozessoren erhalten (2)

13.10.2014 - Microsoft: CEO Satya Nadella verärgert Frauen
Kontroverse Äußerung zu Gehaltserhöhungen (0)

11.10.2014 - Beats und Bose beenden Rechtsstreit
Außergerichtliche Einigung erzielt (0)

09.10.2014 - AMD: Lisa Su als neue Geschäftsführerin
Rory Read gibt überraschend seinen Posten auf (5)

06.10.2014 - HP spaltet sich in zwei Unternehmen auf
Zudem verstärkter Abbau von Arbeitsplätzen (0)

05.10.2014 - Microsoft verklagt Samsung auf 6,9 Mio. US-Dollar
Lizenzgebühren seien verspätet gezahlt worden (0)

02.10.2014 - Trennung von eBay und PayPal
Zwei unabhängige, börsennotierte Firmen entstehen (9)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 22.10.2014
Microsoft in Kürze mit eigener Smartwatch
Erscheine angeblich noch 2014 (0)

Dienstag, 21.10.2014
Apple iOS: Alle Apps müssen 64-bit unterstützen
Neue Regelung gilt ab Februar 2015 (0)
Xbox One: Digital TV-Tuner erreicht Deutschland
Ab morgen bei uns für 29,99 Euro erhältlich (0)
LG plant Smartphone mit SoC "Odin"
Südkoreaner setzen auf Eigenentwicklung (0)
Nvidia GeForce GTX Titan Z günstiger
Enormer Preissturz in den USA (0)
BenQ TH682ST: Kurzdistanz-Projektor
Mit 1080p und 3D (0)
Thermalright Macho Zero
Neuer CPU-Kühler ohne Lüfter, aber mit Fan Duct (1)

Montag, 20.10.2014
Apple: Kein Interesse an Macs mit Touchscreens
Mache für Benutzer schlichtweg keinen Sinn (6)
Samsung Chromebook 2 nun mit Intel Celeron
Notebook für nur 249,99 US-Dollar (0)
Apple iMac mit 5K im Teardown
Repairability Score von 5/10 (0)
Kreditkarte mit Fingerabdruckscanner geplant
Erscheint laut MasterCard bereits 2015 (0)
Monitore mit 27 bis 32 Zoll als neuer Fokus
Hersteller wollen verstärkt auf große High-End-Modelle setzen (2)
AMD Radeon R9 M295X in Apple iMac mit 5K
GPU Tonga XT taucht auf (0)
ColorOS 2.0 für Oppo Find 7 / 7a
Nutzt Google Android 4.4 als Basis (0)
Google Play listet Sony SmartWatch 3
Leider bleibt Deutschland aktuell außen vor (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige