22.02.2012, 14:37 | Quelle: IGN <<< News >>>

Jack Tretton über den Launch der PS Vita

Geschäftsführer von Sony Computer Entertainment America packt aus

Seit heute ist die Playstation Vita, Sonys neues Handheld, im deutschen Handel für 249 bzw. 299 Euro (mit 3G) erhältlich. Auch in Nordamerika erscheint die Konsole heute und der Geschäftsführer und Präsident von Sony Computer Entertainment America (SCEA), Jack Tretton, nutzt die Gelegenheiten, um über die Zukunftsperspektiven der portablen Konsole zu sinnieren. Laut Tretton komme die PS Vita aktuell im stationären Handel gut an - dies haben Ketten wie Gamestop angeblich bestätigt. Auch die, aufgrund ihrer hohen Preise zunächst kritisierten, Memory-Cards sollen sich sehr gut verkaufen.

Anzeige


Was die Software betrifft, dominiert laut Tretton wie erwartet ein ganz bestimmter Fan-Favorit: "'Uncharted' liegt ganz weit vorne, aber ich denke das haben wir uns alle gedacht."
Die Probleme des Japan-Launches spielt Tretton dagegen etwas herunter: "Ich finde es beängstigend, dass die Leute behaupten der Verkaufsstart in Japan wäre ein Flop. Sie haben 500.000 Konsolen in drei Wochen verkauft...Ich wäre über das gleiche Ergebnis in den USA sehr erfreut." Der Kopf von SCEA misst den Erfolg aber nicht nur in Zahlen, sondern auch daran, ob Sony mit der Vita Käuferschichten abseits der Core-Gamer erreicht.

In diesem Bezug lobt Tretton Nintendo: "Wenn Nintendo als reiner Konsolenhersteller Erfolg hat, dann ist das für die gesamte Spieleindustrie ein positives Zeichen." Tretton gesteht Nintendo zu, viel für die Spieleindustrie getan zu haben, indem das Unternehmen neue Zielgruppen erschlossen hat, die jetzt auch für Sony interessant sind. Er versteht Nintendos und Sonys Plattform eher als sich ergänzend, denn direkt konkurrierend.

Viel verspricht sich der SCEA-Tretton von großen Franchises wie "Assassin's Creed", "Bioshock" und "Call of Duty" auf der Vita. Außerdem habe Sony mit der Playstation Vita einen guten Mittelweg zwischen physischen Datenträgern und rein digitalen Angeboten über das Sony Entertainment Network gefunden.

Seit heute ist die Playstation Vita in Deutschland erhältlich und es wird spannend, ob die Konsole auch hierzulande Spieler begeistern kann.
(André Westphal)
[Bisher 1x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Nvidia GeForce 295.73 Grafiktreiber
Radeon HD 7970 für Wasserkühlungen >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

23.10.2014 - Xbox Music ab sofort kostenpflichtig
Ab Dezember 2014 Gebühr von 9,99 Euro pro Monat (0)

21.10.2014 - Xbox One: Digital TV-Tuner erreicht Deutschland
Ab morgen bei uns für 29,99 Euro erhältlich (0)

19.10.2014 - Flash-Sale im US-Playstation Store
Zahlreiche Spiele extrem reduziert (0)

18.10.2014 - Playstation 4 im September beliebter als Xbox One
Analyst Michael Pachter lag falsch (1)

18.10.2014 - Amazon will es im Gaming-Bereich wissen
Renommierte Entwickler arbeiten für den Händler an Spielen (0)

18.10.2014 - Sony zur PS4-Firmware 2.0
Mehr Personalisierungsoptionen für Playstation-Fans (0)

17.10.2014 - "The Witcher 3: Wild Hunt" gemacht für Konsolen
RPG erscheint für PC, PS4 und Xbox One (5)

16.10.2014 - Playstation 4 zum Laptop umgewandelt
Modder stellt das PlayBook 4 vor (1)

16.10.2014 - Orchester spielt Musik aus "Final Fantasy VI"
Vertonung lässt Gamer-Herzen höher schlagen (0)

14.10.2014 - Xbox One im September vor Playstation 4
Umschwung der Verkaufszahlen in den USA (2)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 23.10.2014
LG Liger (F490L) für die Mittelklasse
Smartphone mit 5,9 Zoll und SoC Odin
Xbox Music ab sofort kostenpflichtig
Ab Dezember 2014 Gebühr von 9,99 Euro pro Monat (0)
Apple iPad Air 2 im Teardown
2 GByte RAM bestätigt (0)
Japan: Gefängnisstrafe für 3D-Druck von Waffen
Zwei Jahre lang Gefängnis für Verletzung des Waffengesetzes (3)
Ungarn plant Steuer auf das Internet
Demonstrationen und Proteste sind vorprogrammiert (0)
Nvidia veröffentlicht GeForce-Treiber 344.48 WHQL
Unterstützung von Dynamic Super Resolution (DSR) eingeführt (0)
Budget-Kühler be quiet! Pure Rock
Einstiegslösung für 33 Euro (0)

Mittwoch, 22.10.2014
Toshiba mit preiswertem 4-in-1-Convertible
Satellite Radius 11 zum Preis von 329,99 US-Dollar (0)
AMD senkt einige APU-Preise
Reduzierungen um bis zu 20 % (0)
Intel Broadwell-E verzögern sich
Prozessoren erscheinen erst im ersten Quartal 2016 (0)
Microsoft verzichtet auf Marke "Nokia"
Bewirbt Smartphones nur noch mit "Lumia" (0)
Facebook lehnt "Gefällt mir nicht" ab
Würde nur für negative Stimmung sorgen (2)
Microsoft Windows 10: Neue Preview-Version
Jetzt mit "Action Center" verfügbar (0)
Gigabyte: Mini-ITX-Version der GTX 970
Kompakte GV-N970IXOC-4GD mit Übertaktung (0)
Lenovo könnte BlackBerry übernehmen
Angebot angeblich noch im Laufe der Woche (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige