08.03.2012, 18:27 | Quelle: ZDNet <<< News >>>

Leistung des iPad 3 geringer als behauptet?

Nvidia schüttelt den Kopf über Apples Angaben

Apple hat zur Enthüllung seines neuen iPads, das man offiziell nicht als iPad 3 bezeichnet, beeindruckende Leistungsangaben gemacht: Laut Apple sei der Chip im neuen iPad viermal so schnell wie Nvidias Tegra 3. Nvidia kritisiert Apples Angaben scharf, da Apple keinerlei nachvollziehbare Benchmark-Ergebnisse vorweisen könne. Es sei fraglich, wie man zu den gewagten Aussagen komme. Der Nvidia-Sprecher Ken Brown erklärt, es sei zwar "schmeichelhaft" von Apple zu einem Leistungsvergleich herangezogen zu werden, aber absolut unklar wie Apple zu seinen Ergebnissen käme.

Anzeige


Brown bemängelt: "Wir müssten wissen was für eine Anwendung Apple überhaupt genutzt hat. War es ein Programm oder eine ganze Reihe von Anwendungen? Welche Treiber hat man verwendet? Es gibt so viele Faktoren, die sich auf Benchmarkergebnisse auswirken."

Dass Apple auf Nvidias Kommentar eingeht und tatsächlich nachprüfbare Benchmark-Ergebnisse herausgibt, ist unwahrscheinlich. Nvidias Ken Brown hat aber bereits angekündigt, dass Nvidia plane sich eines der neuen iPads der dritten Generation zu besorgen, um dann einen Direktvergleich mit einem Tegra-3-Modell durchzuführen: "Dann werden wir klar sehen, wie der Leistungsvergleich ausgeht. Aktuell hat Apple nur eine pauschale Behauptung aufgestellt."
(André Westphal)
[Bisher 17x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< SSDs werden günstiger und schneller
Amazon plant 2012 zwei neue Tablets >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

23.07.2014 - Nvidia Shield Tablet offiziell vorgestellt
Gerüchte bewahrheiten sich (0)

23.07.2014 - Google: Generalüberholung für Google Play
Update der App für Android (0)

23.07.2014 - Acer mit erster Smartwatch Liquid Leap
Wearable mit OLED-Touchscreen und 1 Zoll Diagonale (0)

23.07.2014 - Medion Akoya E1232T ab 31.07. bei Aldi Nord
Kompaktes Multitouch-Notebook für 299 Euro (0)

23.07.2014 - Apple mit Hintertürchen im iOS?
Möglichkeit private Daten zu ermitteln (2)

22.07.2014 - Gigabyte: Gaming-Notebook mit Intel Core i7-4710M
P27G v2 erhältlich ab 1029 Euro (0)

22.07.2014 - Nur 5 mm flaches Smartphone
Chinesischer Hersteller setzt neue Maßstäbe mit Gionee GN9005 (0)

21.07.2014 - HTC: Selfie-Smartphone & neue Tablets
Gerüchte um Gerät mit Codenamen "'Eye" (0)

21.07.2014 - Samsung Galaxy S5 Duos LTE bald in Europa
Dual-SIM-Version des S5 (0)

21.07.2014 - Nvidia Shield Tablet mit kompletten Daten
Erscheint in Europa am 14. August 2014 (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 24.7.2014
Steam Controller jetzt mit Analogstick?
Valve mit weiterer Überarbeitung (0)
Crytek: "Crysis"-Produzent verlässt Entwickler
Krise um das Studio hält an (0)
Lesertest PowerColor R7 250X 2GB
Mainstream-Grafikkarte für den Betrieb dreier Monitore (0)

Mittwoch, 23.7.2014
Nvidia Shield Tablet offiziell vorgestellt
Gerüchte bewahrheiten sich (0)
Intel stellt SSDs der Reihe Pro 2500 vor
Mit hardwarebasierter 256-bit-Verschlüsselung (0)
4K-TV mit 105 Zoll für 120.000 US-Dollar
Samsung erlaubt Vorbestellungen für Curved-TV (10)
Google: Generalüberholung für Google Play
Update der App für Android (0)
Acer mit erster Smartwatch Liquid Leap
Wearable mit OLED-Touchscreen und 1 Zoll Diagonale (0)
Medion Akoya E1232T ab 31.07. bei Aldi Nord
Kompaktes Multitouch-Notebook für 299 Euro (0)
Benchmark der GeForce GTX 880?
6110 Punkte in 3D Mark Fire Strike Extreme (0)
AOC protzt mit 34 Zoll, Ultra HD & 21:9
Monitor u3477Pqu erscheint zum Preis von 889 Euro (4)
Apple mit Hintertürchen im iOS?
Möglichkeit private Daten zu ermitteln (2)

Dienstag, 22.7.2014
Windows 9 zeigt sich in neuen Screenshots
Überarbeitetes Startmenü abgelichtet (0)
Markt für PC- und Videospiele schrumpft
Bis 2019 sollen 5,5 Milliarden US-Dollar Einnahmen wegfallen (1)
Gigabyte: Gaming-Notebook mit Intel Core i7-4710M
P27G v2 erhältlich ab 1029 Euro (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige