08.03.2012, 18:27 | Quelle: ZDNet <<< News >>>

Leistung des iPad 3 geringer als behauptet?

Nvidia schüttelt den Kopf über Apples Angaben

Apple hat zur Enthüllung seines neuen iPads, das man offiziell nicht als iPad 3 bezeichnet, beeindruckende Leistungsangaben gemacht: Laut Apple sei der Chip im neuen iPad viermal so schnell wie Nvidias Tegra 3. Nvidia kritisiert Apples Angaben scharf, da Apple keinerlei nachvollziehbare Benchmark-Ergebnisse vorweisen könne. Es sei fraglich, wie man zu den gewagten Aussagen komme. Der Nvidia-Sprecher Ken Brown erklärt, es sei zwar "schmeichelhaft" von Apple zu einem Leistungsvergleich herangezogen zu werden, aber absolut unklar wie Apple zu seinen Ergebnissen käme.

Anzeige


Brown bemängelt: "Wir müssten wissen was für eine Anwendung Apple überhaupt genutzt hat. War es ein Programm oder eine ganze Reihe von Anwendungen? Welche Treiber hat man verwendet? Es gibt so viele Faktoren, die sich auf Benchmarkergebnisse auswirken."

Dass Apple auf Nvidias Kommentar eingeht und tatsächlich nachprüfbare Benchmark-Ergebnisse herausgibt, ist unwahrscheinlich. Nvidias Ken Brown hat aber bereits angekündigt, dass Nvidia plane sich eines der neuen iPads der dritten Generation zu besorgen, um dann einen Direktvergleich mit einem Tegra-3-Modell durchzuführen: "Dann werden wir klar sehen, wie der Leistungsvergleich ausgeht. Aktuell hat Apple nur eine pauschale Behauptung aufgestellt."
(André Westphal)
[Bisher 17x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< SSDs werden günstiger und schneller
Amazon plant 2012 zwei neue Tablets >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

31.07.2014 - Samsung verzögert Smartphones mit Tizen
Veröffentlichung im dritten Quartal 2014 entfällt (0)

31.07.2014 - Intel muss Tablet-Ansprüche zurückschrauben
Wollte 2014 40 Mio. Tablet-SoCs ausliefern (1)

31.07.2014 - Tablet mit Windows 8.1 für nur 99 US-Dollar
Kingsing W8 für den chinesischen Markt (0)

31.07.2014 - Acer Aspire V13: Notebooks für Design-Liebhaber
Mit 13,3 Zoll ab 499 Euro erhältlich (0)

30.07.2014 - Microsoft Cortana vs. Apple Siri
Sprach-Assistentinnen treten gegeneinander an (0)

30.07.2014 - Apple iWatch wird zur Vapourware
Veröffentlichung eventuell erst 2015 (0)

30.07.2014 - "Mini" Smartphones enttäuschen am Markt
Wenig Interesse an Samsung Galaxy S4 Mini und Co. (2)

30.07.2014 - HTC One kommt mit Windows
Im August erscheint ''One (M8) for Windows'' in den USA (0)

30.07.2014 - Neuer Amazon Kindle Fire HDX in Benchmarks
Tablet mit Qualcomm Snapdragon 805 (0)

29.07.2014 - Apple büßt Dominanz im Tablet-Bereich ein
Viele kleine Hersteller drängen auf den Markt (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 31.7.2014
Samsung verzögert Smartphones mit Tizen
Veröffentlichung im dritten Quartal 2014 entfällt (0)
Das Ende der Post-PC-Ära?
Tablet-Verkäufe brechen ein (7)
Sony betrachtet EA Access als minderwertig
Spiele-Abo biete Playstation-Fans zu wenig (1)
Intel muss Tablet-Ansprüche zurückschrauben
Wollte 2014 40 Mio. Tablet-SoCs ausliefern (1)
Tablet mit Windows 8.1 für nur 99 US-Dollar
Kingsing W8 für den chinesischen Markt (0)
Drei neue AMD Kaveri APUs
A10-7800, A8-7600 und A6-7400K mit konfigurierbarer TDP (0)
Crytek UK: Studio geschlossen
"Homefront: The Revolution" wandert zu Deep Silver (2)
Acer Aspire V13: Notebooks für Design-Liebhaber
Mit 13,3 Zoll ab 499 Euro erhältlich (0)
Fractal Design Integra M Netzteile
Teilmodulare 80Plus Bronze Netzteile für 50 bis 75 Euro (1)

Mittwoch, 30.7.2014
Microsoft Cortana vs. Apple Siri
Sprach-Assistentinnen treten gegeneinander an (0)
Apple iWatch wird zur Vapourware
Veröffentlichung eventuell erst 2015 (0)
Playstation 4 Firmware 1.75 mit Blu-ray 3D
Update steht ab sofort bereit (0)
"Mini" Smartphones enttäuschen am Markt
Wenig Interesse an Samsung Galaxy S4 Mini und Co. (2)
EA Access: Abo-Dienst für Xbox One
Quasi eine Flatrate für Spiele des Publishers (4)
Logitech G402 Hyperion Fury für Shooter
Gaming-Maus mit 4000 DPI (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige