17.03.2012, 18:09 | Quelle: Reuters <<< News >>>

Dell: iPad ist nichts für Geschäftskunden

Unternehmen bewirbt stattdessen Windows-8-Tablets

Dell macht keinen großen Hehl daraus, dass das Unternehmen die Zukunft des Tablet-Marktes für Geschäftskunden in Modellen mit Microsofts kommendem Betriebssystem Windows 8 sieht. Insofern hat Dell selbst bereits ein Tablet mit Windows 8 für Geschäftskunden angekündigt. Jetzt meldet sich Dells Chief Commercial Officer, Steve Felice, abermals zu Wort. Felice bescheinigt Apple zwar enormen Erfolg mit seinen iPads, der sich augenscheinlich auch in der dritten Generation fortsetzt, glaubt aber im Segment für Geschäftskunden wären Apples Tablets nur eine halbgare Lösung.

Anzeige


"Wir glauben, der Markt ist noch sehr offen", bestätigt Felice. "Wir sind besonders begeistert von den Touch-Funktionen, die wir bereits in der Betaversion von Windows 8 erleben." Dell habe durch seine weitreichenden Kontakte zu Firmenkunden Vorteile gegenüber Apple, sagt Felice. Ein Dell-Tablet mit Windows 8 sei außerdem geeignet sich in die bestehende IT-Infrastruktur der Unternehmen besser zu integrieren. Die meisten Firmen setzen im Desktop- und Notebook-Bereich auf Windows, so dass ein Windows-8-Tablet nur eine logische Erweiterung sei.

Mit Apples iPads gäbe es stattdessen Kompatibilitäts- und vor allem Sicherheitsprobleme. Hier will Dell die Lücke schließen und Apple zuvorkommen. Auch für Hybrid-Tablets mit optionalen Tastaturen sieht der Dell-Manager Potential: "Wenn Menschen ihre Computer zur Seite legen und stattdessen ein iPad mit auf Reisen nehmen, müssen sie viele Kompromisse eingehen." Dem will Dell offenbar Abhilfe schaffen und wir sind gespannt, in welcher Form dies eventuell gelingt.

Dells erste Tablets mit Windows 8 erscheinen vermutlich parallel zur Veröffentlichung des Microsoft-Betriebssystems im Herbst 2012.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< MSI veröffentlicht HD 7970 Lightning
Neues Bild der GeForce GTX 680 >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

30.10.2014 - Google Nexus 6 in Europa verzögert
In den Vereinigten Staaten bereits ausverkauft (0)

30.10.2014 - Microsoft Band - Armband für Fitness-Apps
Kompatibilität zu vielen Plattformen (0)

28.10.2014 - Samsung Galaxy A7: Daten durchgesickert
GFXBench verrät die Spezifikationen (3)

28.10.2014 - James Franco bewirbt Motorola Droid Turbo
Neues High-End-Smartphone mit QuadHD (0)

27.10.2014 - MediaTek: Neuer Octa-Core mit 64-bit
MT6753 taucht in Roadmaps auf (0)

27.10.2014 - Intel: Erfolg mit Tablets in Bildungseinrichtungen
Education Tablets sollen 2015 anziehen (0)

27.10.2014 - Sony ändert Smartphone-Strategie
Nur noch ein Flaggschiff pro Jahr (0)

27.10.2014 - 9,3 Mio. Lumia Smartphones verkauft
Microsoft veröffentlicht Verkaufszahlen vom dritten Quartal (0)

26.10.2014 - Apple Pay: Viele Händler verweigern sich
Wollen lieber eigenes System einführen (1)

26.10.2014 - Samsung Galaxy Mega 2: Phablet für Indien
Mittelklasse-Smartphone mit 6 Zoll Diagonale (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 31.10.2014
Steam startet seinen Halloween Sale
Rabatte von bis zu 75 % (0)
Xbox Games with Gold für November 2014
Microsoft nennt Gratis-Spiele für den nächsten Monat (0)
James Cameron gähnt über Virtual Reality
Stellt den Sinn der aktuellen Techniken stark in Frage (1)

Donnerstag, 30.10.2014
Playstation Plus: Die Gratis-Spiele für November
"The Binding of Isaac: Rebirth" & "Steamworld Dig" für die PS4 (0)
Google Nexus 6 in Europa verzögert
In den Vereinigten Staaten bereits ausverkauft (0)
YouTube ab sofort mit 60fps für Videos
Besonders für Gaming-Videos geeignet (3)
Microsoft Band - Armband für Fitness-Apps
Kompatibilität zu vielen Plattformen (0)
Spieleentwickler & die Droge "30 fps"
Denken Gamer lassen sich leicht verschaukeln (0)
Rapoo bringt Gaming-Maus Vpro V900
Mit Laser-Sensor für 59 Euro (0)
Intel gesteht indirekt manipulierte Benchmarks ein
Zahlt allen Käufern eines Pentium 4 15 US-Dollar zurück (14)
RaiJintek mit Cube-Gehäuse Aeneas
Micro-ATX-Cube-Gehäuse mit LED-Beleuchtung (0)

Mittwoch, 29.10.2014
LG stellt Plasma-Bildschirme ein
Produktion sei wirtschaftlich nicht mehr zu rechtfertigen (6)
Nintendo macht wieder Gewinn
Zweites Fiskalquartal unerwartet erfolgreich (1)
Mark Zuckerberg sieht VR als langfristiges Projekt
Der Erfolg von Virtual Reality werde Zeit brauchen (6)
Exitus für TV-Serien auf Blu-ray?
Große Studios hadern bereits (10)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige