17.03.2012, 18:09 | Quelle: Reuters <<< News >>>

Dell: iPad ist nichts für Geschäftskunden

Unternehmen bewirbt stattdessen Windows-8-Tablets

Dell macht keinen großen Hehl daraus, dass das Unternehmen die Zukunft des Tablet-Marktes für Geschäftskunden in Modellen mit Microsofts kommendem Betriebssystem Windows 8 sieht. Insofern hat Dell selbst bereits ein Tablet mit Windows 8 für Geschäftskunden angekündigt. Jetzt meldet sich Dells Chief Commercial Officer, Steve Felice, abermals zu Wort. Felice bescheinigt Apple zwar enormen Erfolg mit seinen iPads, der sich augenscheinlich auch in der dritten Generation fortsetzt, glaubt aber im Segment für Geschäftskunden wären Apples Tablets nur eine halbgare Lösung.

Anzeige


"Wir glauben, der Markt ist noch sehr offen", bestätigt Felice. "Wir sind besonders begeistert von den Touch-Funktionen, die wir bereits in der Betaversion von Windows 8 erleben." Dell habe durch seine weitreichenden Kontakte zu Firmenkunden Vorteile gegenüber Apple, sagt Felice. Ein Dell-Tablet mit Windows 8 sei außerdem geeignet sich in die bestehende IT-Infrastruktur der Unternehmen besser zu integrieren. Die meisten Firmen setzen im Desktop- und Notebook-Bereich auf Windows, so dass ein Windows-8-Tablet nur eine logische Erweiterung sei.

Mit Apples iPads gäbe es stattdessen Kompatibilitäts- und vor allem Sicherheitsprobleme. Hier will Dell die Lücke schließen und Apple zuvorkommen. Auch für Hybrid-Tablets mit optionalen Tastaturen sieht der Dell-Manager Potential: "Wenn Menschen ihre Computer zur Seite legen und stattdessen ein iPad mit auf Reisen nehmen, müssen sie viele Kompromisse eingehen." Dem will Dell offenbar Abhilfe schaffen und wir sind gespannt, in welcher Form dies eventuell gelingt.

Dells erste Tablets mit Windows 8 erscheinen vermutlich parallel zur Veröffentlichung des Microsoft-Betriebssystems im Herbst 2012.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< MSI veröffentlicht HD 7970 Lightning
Neues Bild der GeForce GTX 680 >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

29.01.2015 - Toshiba bringt neue Chromebooks mit 13,3 Zoll
Zwei neue Modelle ab 299 Euro vorgestellt (0)

28.01.2015 - Apple veröffentlicht iOS 8.1.3
Neue Firmware für iPad, iPhone und iPod Touch (1)

28.01.2015 - HTC Desire 826 mit 5,5 Zoll und 1080p
Neues Smartphone erscheint zunächst in China (0)

28.01.2015 - Samsungs Gründe für Verzicht auf Snapdragon 810
Wirtschaftliche Strategie stecke in Wahrheit dahinter (4)

27.01.2015 - Cyanogen wünscht sich Alternative zu Google Play
Zunehmende Distanzierung von Google sei sinnvoll (1)

27.01.2015 - HTC One (M9) in GeekBench aufgetaucht
Neue Version mit Qualcomm Snapdragon 810 (0)

27.01.2015 - Viele, neue Notebooks mit 12 Zoll Diagonale
Hersteller sehen Wachstumspotentiale (0)

26.01.2015 - Samsung plant Galaxy E3, J3, J5 und J7
Rechte für neue Smartphone-Bezeichnungen gesichert (0)

26.01.2015 - Medion bringt Tablet mit Octa-Core
LifeTab S8311 ab sofort für 199 Euro zu haben (0)

25.01.2015 - Samsung Display will OLED-Preise drücken
AMOLED-Technik soll sich im mobilen Bereich ausbreiten (4)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 29.1.2015
Toshiba bringt neue Chromebooks mit 13,3 Zoll
Zwei neue Modelle ab 299 Euro vorgestellt (0)
Sony schrumpft mobile Abteilung zusammen
Angeblich 1000 Entlassungen geplant (0)
Windows 10 erst ab 8 Zoll mit Desktop-Modus
Kleinere Bildschirme nur mit Kachel-Oberfläche (1)
Gaming-Feministin erhält 150 Drohungen pro Woche
Anita Sarkeesian veröffentlicht die Hass-Nachrichten (0)

Mittwoch, 28.1.2015
Nahezu Fotorealismus mit der Unreal Engine 4
Tour durch eine virtuelle Wohnung in Paris (5)
Apple veröffentlicht iOS 8.1.3
Neue Firmware für iPad, iPhone und iPod Touch (1)
HTC Desire 826 mit 5,5 Zoll und 1080p
Neues Smartphone erscheint zunächst in China (0)
Samsungs Gründe für Verzicht auf Snapdragon 810
Wirtschaftliche Strategie stecke in Wahrheit dahinter (4)
Ubisoft verbannt Keys von Discount-Händlern
Kunden des Anbieters G2A sind betroffen (8)
AMD Radeon R9 380X taucht bei Händlern auf
Preis von über 900 Euro in norwegischen Webshops (0)
Razer veröffentlicht Turnier-Software "Arena"
Wettbewerbs-Plattform für Profi- und Amateur-Spieler (0)
Apple verdient $18 Mrd. in 3 Monaten
Größter Quartalsgewinn aller Zeiten schlägt selbst Energiekonzerne (0)
Windows 10 Preview mit Keylogger
Vorabversion deshalb nicht für Alltagsbetrieb empfehlenswert (0)
Institut warnt vor Vorratsdatenspeicherung
Deutsches Institut für Menschenrechte ist entsetzt (0)

Dienstag, 27.1.2015
Cyanogen wünscht sich Alternative zu Google Play
Zunehmende Distanzierung von Google sei sinnvoll (1)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige