17.03.2012, 18:09 | Quelle: Reuters <<< News >>>

Dell: iPad ist nichts für Geschäftskunden

Unternehmen bewirbt stattdessen Windows-8-Tablets

Dell macht keinen großen Hehl daraus, dass das Unternehmen die Zukunft des Tablet-Marktes für Geschäftskunden in Modellen mit Microsofts kommendem Betriebssystem Windows 8 sieht. Insofern hat Dell selbst bereits ein Tablet mit Windows 8 für Geschäftskunden angekündigt. Jetzt meldet sich Dells Chief Commercial Officer, Steve Felice, abermals zu Wort. Felice bescheinigt Apple zwar enormen Erfolg mit seinen iPads, der sich augenscheinlich auch in der dritten Generation fortsetzt, glaubt aber im Segment für Geschäftskunden wären Apples Tablets nur eine halbgare Lösung.

Anzeige


"Wir glauben, der Markt ist noch sehr offen", bestätigt Felice. "Wir sind besonders begeistert von den Touch-Funktionen, die wir bereits in der Betaversion von Windows 8 erleben." Dell habe durch seine weitreichenden Kontakte zu Firmenkunden Vorteile gegenüber Apple, sagt Felice. Ein Dell-Tablet mit Windows 8 sei außerdem geeignet sich in die bestehende IT-Infrastruktur der Unternehmen besser zu integrieren. Die meisten Firmen setzen im Desktop- und Notebook-Bereich auf Windows, so dass ein Windows-8-Tablet nur eine logische Erweiterung sei.

Mit Apples iPads gäbe es stattdessen Kompatibilitäts- und vor allem Sicherheitsprobleme. Hier will Dell die Lücke schließen und Apple zuvorkommen. Auch für Hybrid-Tablets mit optionalen Tastaturen sieht der Dell-Manager Potential: "Wenn Menschen ihre Computer zur Seite legen und stattdessen ein iPad mit auf Reisen nehmen, müssen sie viele Kompromisse eingehen." Dem will Dell offenbar Abhilfe schaffen und wir sind gespannt, in welcher Form dies eventuell gelingt.

Dells erste Tablets mit Windows 8 erscheinen vermutlich parallel zur Veröffentlichung des Microsoft-Betriebssystems im Herbst 2012.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< MSI veröffentlicht HD 7970 Lightning
Neues Bild der GeForce GTX 680 >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

22.10.2014 - Toshiba mit preiswertem 4-in-1-Convertible
Satellite Radius 11 zum Preis von 329,99 US-Dollar (0)

22.10.2014 - Microsoft verzichtet auf Marke "Nokia"
Bewirbt Smartphones nur noch mit "Lumia" (0)

22.10.2014 - Microsoft in Kürze mit eigener Smartwatch
Erscheine angeblich noch 2014 (0)

21.10.2014 - Apple iOS: Alle Apps müssen 64-bit unterstützen
Neue Regelung gilt ab Februar 2015 (0)

21.10.2014 - LG plant Smartphone mit SoC "Odin"
Südkoreaner setzen auf Eigenentwicklung (0)

20.10.2014 - Samsung Chromebook 2 nun mit Intel Celeron
Notebook für nur 249,99 US-Dollar (0)

20.10.2014 - ColorOS 2.0 für Oppo Find 7 / 7a
Nutzt Google Android 4.4 als Basis (0)

20.10.2014 - Google Play listet Sony SmartWatch 3
Leider bleibt Deutschland aktuell außen vor (0)

19.10.2014 - Sony Xperia Z4: Leak verrät die Daten
Neues Smartphone-Flaggschiff mit Snapdragon 810 (4)

19.10.2014 - Apple iOS 8.1: Veröffentlichung am 20.10.2014
Update steht vor der Tür (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 22.10.2014
Toshiba mit preiswertem 4-in-1-Convertible
Satellite Radius 11 zum Preis von 329,99 US-Dollar (0)
AMD senkt APU-Preise
Reduzierungen um bis zu 20 % (7)
Intel Broadwell-E verzögern sich
Prozessoren erscheinen erst im ersten Quartal 2016 (0)
Microsoft verzichtet auf Marke "Nokia"
Bewirbt Smartphones nur noch mit "Lumia" (0)
Facebook lehnt "Gefällt mir nicht" ab
Würde nur für negative Stimmung sorgen (2)
Microsoft Windows 10: Neue Preview-Version
Jetzt mit "Action Center" verfügbar (0)
Gigabyte: Mini-ITX-Version der GTX 970
Kompakte GV-N970IXOC-4GD mit Übertaktung (0)
Lenovo könnte BlackBerry übernehmen
Angebot angeblich noch im Laufe der Woche (0)
Microsoft in Kürze mit eigener Smartwatch
Erscheine angeblich noch 2014 (0)

Dienstag, 21.10.2014
Apple iOS: Alle Apps müssen 64-bit unterstützen
Neue Regelung gilt ab Februar 2015 (0)
Xbox One: Digital TV-Tuner erreicht Deutschland
Ab morgen bei uns für 29,99 Euro erhältlich (0)
LG plant Smartphone mit SoC "Odin"
Südkoreaner setzen auf Eigenentwicklung (0)
Nvidia GeForce GTX Titan Z günstiger
Enormer Preissturz in den USA (0)
BenQ TH682ST: Kurzdistanz-Projektor
Mit 1080p und 3D (0)
Thermalright Macho Zero
Neuer CPU-Kühler ohne Lüfter, aber mit Fan Duct (1)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige