24.04.2012, 12:32 | Quelle: DigiTimes <<< News >>>

15-Zoll-Ultrabooks ohne optische Laufwerke

ASUS, Dell und HP hegen neue Pläne

Die Hersteller ASUS, Dell und HP planen offenbar neue Notebooks nach Intels Ultrabook-Standard, die 15-Zoll-Displays nutzen sollen und auf optische Laufwerke verzichten. Diese Information stammt zumindest von Quellen aus der Zuliefererindustrie. Angeblich orientieren sich die drei Hersteller bei dieser Idee an Apple, die neue MacBook Pro ohne optische Laufwerke in Planung haben und somit als Vorbild dienen. Sollte das MacBook Pro in dieser Form allerdings bei Kunden durchfallen, könnten sich ASUS, Dells und HPs Pläne laut Zulieferern auch schnell wieder ändern.

Anzeige


Ursprünglich wollte auch Acer ein 15-Zoll-Ultrabook frei von optischen Laufwerken anbieten, hat seine Pläne aber zunächst auf Eis gelegt: Das Unternehmen möchte den Markt weiter beobachten.

Vorteil der Ultrabooks ohne optische Laufwerke wäre, dass sowohl die Herstellungskosten sänken als auch Platz im Gehäuse entstünde, was die Möglichkeit einräumen würde schlankere Designs zu gestalten.
(André Westphal)
[Bisher 5x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Windows 8 Release Candidate Anfang Juni
AMD: Weiter Treiber für ältere VGA >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

24.10.2014 - ASUS: ZenWatch & neues ZenFone geplant
Launch-Event am 28.10.2014 angekündigt (1)

24.10.2014 - Microsoft: 3 Apps für Google Android / Wear
Neue Strategie für die Redmonder (0)

24.10.2014 - LG stellt G3 Screen vor
Mit neuem Soc Nuclun (0)

23.10.2014 - Apple Pay: Doppelt zahlt man besser?
Mobiler Bezahldienst mit erheblichen Problemen (2)

23.10.2014 - Samsung stellt Galaxy S5 Plus vor
Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 805 (0)

23.10.2014 - LG Liger (F490L) für die Mittelklasse
Smartphone mit 5,9 Zoll und SoC Odin (0)

23.10.2014 - Apple iPad Air 2 im Teardown
2 GByte RAM bestätigt (0)

22.10.2014 - Toshiba mit preiswertem 4-in-1-Convertible
Satellite Radius 11 zum Preis von 329,99 US-Dollar (0)

22.10.2014 - Microsoft verzichtet auf Marke "Nokia"
Bewirbt Smartphones nur noch mit "Lumia" (0)

22.10.2014 - Microsoft in Kürze mit eigener Smartwatch
Erscheine angeblich noch 2014 (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 24.10.2014
MSI Z97S SLI Krait für Case-Modder
Mainboard mit Z97-Chipsatz für 119 Euro (0)
ASUS: ZenWatch & neues ZenFone geplant
Launch-Event am 28.10.2014 angekündigt (1)
Project Sierra beerbt Anonabox
Neues Crowdfunding-Projekt für anonymes Surfen (0)
PS4: Firmware 2.00 erscheint am 28. Oktober
Mit USB-Musik-Player, dynamischen Themes, etc. (0)
Apple und GT Advanced beenden Kooperation
439 Mio. US-Dollar Rückzahlung an Apple (0)
Microsoft: 3 Apps für Google Android / Wear
Neue Strategie für die Redmonder (0)
LG stellt G3 Screen vor
Mit neuem Soc Nuclun (0)
Systemanforderungen für "Assassins Creed: Unity"
Action-Adventure benötigt aktuelle Hardware (5)
Sharkoon RUSH ER-1 Gaming-Headset
Preisgünstiges Headset mit integriertem Lautstärkeregler (0)

Donnerstag, 23.10.2014
Apple Pay: Doppelt zahlt man besser?
Mobiler Bezahldienst mit erheblichen Problemen (2)
Samsung stellt Galaxy S5 Plus vor
Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 805 (0)
LG Liger (F490L) für die Mittelklasse
Smartphone mit 5,9 Zoll und SoC Odin (0)
Xbox Music ab sofort kostenpflichtig
Ab Dezember 2014 Gebühr von 9,99 Euro pro Monat (0)
Apple iPad Air 2 im Teardown
2 GByte RAM bestätigt (0)
Japan: Gefängnisstrafe für 3D-Druck von Waffen
Zwei Jahre lang Gefängnis für Verletzung des Waffengesetzes (5)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige