18.05.2012, 08:14 | Quelle: Kotaku <<< News >>>

Nintendo DS als Navigationssystem

Toyota bietet in seinen Fahrzeugen eine neue Funktion an

Toyota hat in Japan neue Einsatzmöglichkeiten für das Nintendo DS ausgetüftelt: Das Handheld lässt sich im Land der aufgehenden Sonne mit Toyotas Smart Navi, einem Navigationssystem in Fahrzeugen, vernetzen. Das DS fungiert dann quasi als Fernbedienung. Toyota nennt dieses System "Kuruma de DS", was übersetzt so viel bedeutet wie "Das DS im Auto nutzen". Mitfahrer können am DS Routen berechnen und sich Informationen zu Sehenswürdigkeiten anzeigen lassen. Wer möchte, kann sogar am DS Orte eintragen und speichern, die er bereits besucht hat.

Anzeige


Um die Funktionalität zu nutzen, ist ein spezielles Modul nötig, das Bluetooth unterstützt. Dieses muss separat erworben werden und trägt eben den genannten Titel "Kuruma de DS". Toyota erlaubt den Anwendern bei der Bedienung auch ihre Miis zu verwenden. Die Vernetzung geht so weit, dass auf Wunsch sogar die Soundeffekte des DS aus den Autolautsprechern ertönen.

Der Preis für Toyotas "Kuruma de DS" ist allerdings gesalzen: Das Smart Navi kostet umgerechnet bereits ca. 2.037 Euro und das separat erhältliche DS-Modul schlägt nochmals mit 72 Euro zubuche. Ob Toyota diese Funktion auch außerhalb Japans einführen will, ist derzeit offen.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< iPhone 5 angeblich mit 4-Zoll-Display
Promo-Video zum LG Optimus 4X HD >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

25.10.2014 - Google hebt Games in der Suche stärker hervor
Zeigt Zusatzinformationen am Rand an

25.10.2014 - Xbox One: Screenshot-Funktion erst ab 2015
Feature aufwändiger zu implementieren als gedacht (0)

24.10.2014 - PS4: Firmware 2.00 erscheint am 28. Oktober
Mit USB-Musik-Player, dynamischen Themes, etc. (0)

23.10.2014 - Xbox Music ab sofort kostenpflichtig
Ab Dezember 2014 Gebühr von 9,99 Euro pro Monat (0)

21.10.2014 - Xbox One: Digital TV-Tuner erreicht Deutschland
Ab morgen bei uns für 29,99 Euro erhältlich (0)

19.10.2014 - Flash-Sale im US-Playstation Store
Zahlreiche Spiele extrem reduziert (0)

18.10.2014 - Playstation 4 im September beliebter als Xbox One
Analyst Michael Pachter lag falsch (1)

18.10.2014 - Amazon will es im Gaming-Bereich wissen
Renommierte Entwickler arbeiten für den Händler an Spielen (0)

18.10.2014 - Sony zur PS4-Firmware 2.0
Mehr Personalisierungsoptionen für Playstation-Fans (0)

17.10.2014 - "The Witcher 3: Wild Hunt" gemacht für Konsolen
RPG erscheint für PC, PS4 und Xbox One (5)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 25.10.2014
Google hebt Games in der Suche stärker hervor
Zeigt Zusatzinformationen am Rand an
Acer sieht Gaming als "Next Big Thing"
Hersteller will sich für PC-Spiele engagieren (0)
Samsung Galaxy S5 bald mit Google Android 5.0
Auch LG G3 erhält das Update noch 2014 (0)
Sony plant Tablet mit 12 Zoll Diagonale
Soll Anfang 2015 erscheinen (0)
Xbox One: Screenshot-Funktion erst ab 2015
Feature aufwändiger zu implementieren als gedacht (0)
AMD sieht sich Nvidia überlegen
Keine Angst vor GeForce GTX 980 / 970 (3)
Nvidia: Aufwändige Demo zur Gras-Darstellung
"TurfEffects" beeindrucken Grafik-Enthusiasten (1)

Freitag, 24.10.2014
MSI Z97S SLI Krait für Case-Modder
Mainboard mit Z97-Chipsatz für 119 Euro (1)
ASUS: ZenWatch & neues ZenFone geplant
Launch-Event am 28.10.2014 angekündigt (1)
Project Sierra beerbt Anonabox
Neues Crowdfunding-Projekt für anonymes Surfen (0)
PS4: Firmware 2.00 erscheint am 28. Oktober
Mit USB-Musik-Player, dynamischen Themes, etc. (0)
Apple und GT Advanced beenden Kooperation
439 Mio. US-Dollar Rückzahlung an Apple (0)
Microsoft: 3 Apps für Google Android / Wear
Neue Strategie für die Redmonder (0)
LG stellt G3 Screen vor
Mit neuem Soc Nuclun (0)
Systemanforderungen für "Assassins Creed: Unity"
Action-Adventure benötigt aktuelle Hardware (5)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige