03.06.2012, 00:06 | Quelle: GamesIndustry <<< News >>>

Sony: Cloud-Gaming-Deal mit Gaikai?

PS1- und PS2-Titel bald per Stream verfügbar

Seit einigen Wochen halten sich Gerüchte, dass Sony große Pläne fürs Cloud-Gaming hege. Zwischenzeitlich wollten einige Insider gar bereits wissen, dass sich der japanische Konzern den Anbieter OnLive einverleiben wolle. Jetzt gibt es abermals neue Spekulationen, die mehr ins Detail gehen: So soll Sony in Wahrheit ein Abkommen mit Gaikai geschlossen haben. Es soll sich um das Streaming älterer Spiele drehen, die ursprünglich für die Playstation 1 bzw. Playstation 2 erschienen sind. Per Cloud-Gaming wolle Sony quasi der PS3 die Abwärtskompatibilität zurückgeben und den Spielekatalog eventuell sogar für weitere Geräte öffnen.

Anzeige


Zunächst soll Sony gemeinsam mit Gaikai seine First-Party-Spiele der Playstation 1 und 2 anbieten. Anderen Entwicklern wird es offen stehen, ihre alten Perlen ebenfalls auf diese Weise erneut der Spieler-Community zugänglich zu machen - gegen Obulus natürlich. Es heißt Sony wolle die Partnerschaft mit Gaiki bereits diesen Monat auf der E3 in Los Angeles offiziell machen.

Gaikai kooperiert bereits mit vielen Entwicklern und Publishern. Doch bisher stammt das gesamte Spieleangebot aus dem PC-Segment. Die Partnerschaft mit Sony würde den Cloud-Gaming-Service um ganz neue Klassiker aus der Playstation-1- und Playstation-2-Ära bereichern. Dass diesbezüglich ein Bedarf besteht, zeigen aktuelle HD-Collectionen zu älteren Spielen wie "God of War", "Devil May Cry" oder "Silent Hill".

Aktuell ist jedoch noch offen, wie genau sich die Partnerschaft zwischen Gaikai und Sony gestalten soll. Man weiß also nicht, ob Sony seine alten Katalogtitel ausschließlich für die Playstation 3 und Playstation Vita in der Cloud anbieten will oder aber auch ein Service für Smartphones, Tablets oder gar PCs möglich wäre. Alternativ könnte Sony Cloud-Gaming auch in seine Bravia-TVs einbinden, um sich stärker von der Konkurrenz im LCD-Segment abzugrenzen.

Genaueres erfahren wir wohl bereits nächste Woche auf der E3 in Los Angeles. Aktuell enthalten sich sowohl Gaiki als auch Sony offiziell noch eines Kommentares.
(André Westphal)
[Bisher 1x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< MSI plant Hybrid-Tablet
SteelSeries Sensei MLG Edition >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

26.08.2014 - DDoS-Attacken auf PSN und Xbox Live
Zeitweise Ausfall einiger Funktionen (1)

25.08.2014 - 24-Stunden-Demos an der Microsoft Xbox One?
Abonnenten von Xbox Live Gold erhalten eventuell neue Funktion (0)

24.08.2014 - Phil Fish verflucht alle Gamer
Verabschiedet sich endgültig aus der Industrie (4)

23.08.2014 - "Witcher 3" auf Konsolen wohl nicht in 1080p
PS4 und Xbox One bereits an den Leistungsgrenzen (2)

21.08.2014 - Videos aus der Unreal Engine 4
Grafikqualität beeindruckt (5)

21.08.2014 - Microsoft forderte 1080p für "Diablo 3"
Blizzard musste die Auflösung an der Xbox One erhöhen (5)

20.08.2014 - Ubisofts neuer Blickwinkel auf die Nintendo Wii U
Keine Plattform für "erwachsene" Spiele (0)

19.08.2014 - PS3: Preissenkung und Revision in Japan
Modell CECH-4300C erscheint (0)

19.08.2014 - August-Update für die Xbox One veröffentlicht
Fügt unter anderem Unterstützung für Blu-ray 3D hinzu (0)

15.08.2014 - Microsoft zeigt Games für Xbox One auf Windows-PCs
Hersteller betreibt optische Verwirrspiele (3)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 28.8.2014
Kosatec: Stellungnahme zu Fake-Grafikkarten
Großhändler hat uns direkt kontaktiert
SilverStone SX600-G SFX-Netzteil
Vollmodulares PSU für 124,90 Euro (0)

Mittwoch, 27.8.2014
Defekte Gehäuse des Nvidia Shield Tablets
Nutzer berichten von Sprüngen und Rissen (0)
HTC Desire 510 mit LTE
Einstiegs-Smartphone für 199 Euro (0)
iiyama ProLite XB3070WQS mit High Colour Gamut
Monitor mit 30 Zoll Diagonale und 2560 x 1600 Pixeln für 829 Euro (2)
Touch-Monitor und Tablet PC als ein Gerät
AIO-Android-Monitor von Hannspree für 219 Euro (0)
Toshiba Kira-102: Neues Premium Ultrabook
Mit 13,3 Zoll Diagonale und 2560 x 1440 Bildpunkten (0)
Neue ASUS ZenFone sind vorbestellbar
Smartphones mit Google Android und 4 bis 6 Zoll Diagonale (1)
Warnung vor gefälschten Nvidia-Grafikkarten
Alte Modelle unter falschem Namen aufgetaucht (5)

Dienstag, 26.8.2014
Windows 9: Neuer Startbildschirm für Modern
Neue Funktionen orientieren sich an Apple iOS und Google Android (2)
Huawei sieht für Tizen keinerlei Chancen
Google Android sei laut CEO zu dominant (0)
LG G3 Stylus - Phablet ist offiziell
Mit 5,5 Zoll und Bedienung via Touchpen (0)
Amazon übernimmt Streaming-Dienst Twitch
Google bzw. YouTube als potentieller Käufer ausgeschieden (2)
Toshiba Canvio Alu mit bis zu 2 TByte
Externe Festplatten ab 54 Euro (0)
Absatz von Standard-Handys baut ab
Im ersten Halbjahr 2014 in Deutschland Abfall um 38 % (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige