Home --> News --> PCs
10.09.2012, 16:56 | Quelle: Reuters <<< News >>>

Intel stellt Software-Experten ein

Fokus liegt auf Tablets

Intel stellt derzeit ein neues Team zusammen, das sich speziell auf die Software-Entwicklung für Tablets konzentrieren soll. Entsprechende Stellenanzeigen sind auf der Social-Networking-Website LinkedIn bereits geschaltet und unterstreichen, dass Intel in neue Märkte expandieren möchte. Intel sucht erfahrene Mitarbeiter, die sich um die Entwicklung neuer Architekturen sowie um Marketing und Unternehmensbeziehungen kümmern sollen. Die Intel-Sprecherin Kathy Gill hat erklärt, dass das neue Team Intels Tablet-Expertise erweitert.

Anzeige


Auch wenn Intel in erster Linie Hardware herstellt, will man über In-House-Software sicherstellen, dass die hauseigenen Chips effizient arbeiten. Natürlich hofft Intel außerdem darauf, dass die Chips des Herstellers in vielen Tablets mit dem kommenden Betriebssystem Microsoft Windows 8 verbaut werden.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Augmented-Reality-Buch für die PS3
Amazon dementiert eigenes Smartphone >>>

Weitere News in "PCs"

17.10.2014 - Apple iMac mit 5K vorgestellt
Mit 5120 x 2880 Bildpunkten (7)

12.10.2014 - "Dragon Age: Origins" gratis bei EA Origin
Neues Spiel der Reihe setzt Windows mit 64-bit voraus (0)

07.10.2014 - Steam: Halloween-Sale ab 30. Oktober
Valve fordert Entwickler auf ihre Titel anzugeben (1)

03.10.2014 - HP findet Gefallen an ARM
Sieht viele Potentiale für stromsparende Server (0)

29.09.2014 - Medion Erazer X5741 D: Gaming-PC mit GTX 980
Ab 1. Oktober für 1799 Euro erhältlich (2)

14.09.2014 - Apple iMac mit 5K-Auflösung?
Erscheine angeblich noch 2014 (0)

14.09.2014 - Lippenlesen überfordert Computer
Entwicklung entsprechender Software scheitert bisher (0)

14.09.2014 - AMD will Nvidias Game 24 infiltrieren
Hersteller fordert Fans auf in roten Shirts zu erscheinen (4)

11.09.2014 - Games der Xbox 360 im Browser zocken?
Microsoft experimentiert angeblich mit Streaming (0)

11.09.2014 - Acer Chromebox CXI mit Intel Haswell
Ultrakompakter und vielseitig einsetzbarer PC mit Chrome OS (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Montag, 20.10.2014
Apple entfernt Produkte von Bose aus seinem Store
Ursachen sind nebulös (1)

Sonntag, 19.10.2014
Galax GeForce GTX 980 Super Overclocked (SOC)
High-End-Grafikkarte ab Werk übertaktet mit drei Lüftern (3)
Flash-Sale im US-Playstation Store
Zahlreiche Spiele extrem reduziert (0)
Sony Xperia Z4: Leak verrät die Daten
Neues Smartphone-Flaggschiff mit Snapdragon 810 (2)
Apple iOS 8.1: Veröffentlichung am 20.10.2014
Update steht vor der Tür (0)
.klatz: Hybrid aus Smartwatch & Mobiltelefon
Crowdfunding für neues Gadget startet (2)
Apple SIM sorgt für Kontroversen
Mancher spricht vom Ende regulärer SIM-Karten (2)
Google Android 5.0: Erste Hersteller-Ankündigungen
HTC, Nvidia und Sony wagen Prognosen (0)
FBI fordert Verzicht auf Verschlüsselungen
Verkehrte Welt: Apple und Google sollen die Datensicherheit reduzieren (3)

Samstag, 18.10.2014
Google Android & Chrome OS verschmelzen bald?
Manager-Wechsel scheint Pläne zu bestätigen (0)
Tablets diversifizieren sich
Spezielle Modelle für Geschäftskunden, Gaming, Bildung und Co. (0)
AMD FreeSync: Erste Monitore im November 2014
Beschleunigter Konter gegen Nvidia G-Sync (0)
Playstation 4 im September beliebter als Xbox One
Analyst Michael Pachter lag falsch (1)
Crowdfunding für Anonabox gestrichen
Kickstarter beendet die Kampagne wegen falscher Angaben (1)
AMD & Nvidia: Vorbereitung auf Gaming in 8K
7680 x 4320 Bildpunkte als letzte Grenze (10)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige