Home --> News --> PCs
10.09.2012, 16:56 | Quelle: Reuters <<< News >>>

Intel stellt Software-Experten ein

Fokus liegt auf Tablets

Intel stellt derzeit ein neues Team zusammen, das sich speziell auf die Software-Entwicklung für Tablets konzentrieren soll. Entsprechende Stellenanzeigen sind auf der Social-Networking-Website LinkedIn bereits geschaltet und unterstreichen, dass Intel in neue Märkte expandieren möchte. Intel sucht erfahrene Mitarbeiter, die sich um die Entwicklung neuer Architekturen sowie um Marketing und Unternehmensbeziehungen kümmern sollen. Die Intel-Sprecherin Kathy Gill hat erklärt, dass das neue Team Intels Tablet-Expertise erweitert.

Anzeige


Auch wenn Intel in erster Linie Hardware herstellt, will man über In-House-Software sicherstellen, dass die hauseigenen Chips effizient arbeiten. Natürlich hofft Intel außerdem darauf, dass die Chips des Herstellers in vielen Tablets mit dem kommenden Betriebssystem Microsoft Windows 8 verbaut werden.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Augmented-Reality-Buch für die PS3
Amazon dementiert eigenes Smartphone >>>

Weitere News in "PCs"

26.01.2015 - Aldi Süd Angebot: Multimedia-PC für 399 Euro
Medion Akoya E2225 D ab 5. Februar erhältlich (0)

22.01.2015 - Steam Broadcasting als Konkurrenz für Twitch
Video-Streaming über Valves Online-Client (1)

19.01.2015 - Shuttle Barebone-PC zur Wiedergabe von 4K-Content
DS81L: nur 4,3 cm hoch und geeignet für Intel CPUs mit 65W (5)

19.01.2015 - Apple plant Macs mit ARM-Prozessoren
Könnten in ein oder zwei Jahren erscheinen (0)

15.01.2015 - Caseking mit Geburtstags-Angeboten
Händler feiert sein 12-jähriges Jubiläum (1)

13.01.2015 - Shuttle: Lüfterloser All-in-One mit Touchscreen
X50V4 mit 15,6 Zoll und Intel Celeron (0)

11.01.2015 - Gigabyte Brix: Mini-PCs mit neuen Intel Core i7
Fünfte Generation der Intel-Chips steht zur Verfügung (0)

10.01.2015 - Microsoft Windows 10 für Kunden wenig verlockend
Solle Hardware-Absätze kaum beeinflussen (0)

10.01.2015 - Valve glaubt weiter an seine Steam Machines
Große Präsenz auf der GDC geplant (0)

08.01.2015 - Steam Machines sind "tot"
Controller sei allerdings nahe der Fertigstellung (5)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 29.1.2015
AMD verspottet Nvidias GTX-970-Debakel
Seitenhieb auf Kontroverse um die Grafikkarte (4)
HTC One M8i für die Mittelklasse
Smartphone mit Qualcomm Snapdragon 615 (0)
Samsung mit Einnahme-Einbußen
Fiskaljahr 2014 enttäuscht Investoren (0)
Einige Händler nehmen GeForce GTX 970 zurück
Falsche Angaben zu den Spezifikationen rechtfertigen Umtausch (2)
AMD will Plattformen vereinheitlichen
Neuer Sockel FM3 für alle Marktsegmente (1)
Toshiba bringt neue Chromebooks mit 13,3 Zoll
Zwei neue Modelle ab 299 Euro vorgestellt (0)
Sony schrumpft mobile Abteilung zusammen
Angeblich 1000 Entlassungen geplant (0)
Windows 10 erst ab 8 Zoll mit Desktop-Modus
Kleinere Bildschirme nur mit Kachel-Oberfläche (1)
Gaming-Feministin erhält 150 Drohungen pro Woche
Anita Sarkeesian veröffentlicht die Hass-Nachrichten (0)

Mittwoch, 28.1.2015
Nahezu Fotorealismus mit der Unreal Engine 4
Tour durch eine virtuelle Wohnung in Paris (6)
Apple veröffentlicht iOS 8.1.3
Neue Firmware für iPad, iPhone und iPod Touch (1)
HTC Desire 826 mit 5,5 Zoll und 1080p
Neues Smartphone erscheint zunächst in China (0)
Samsungs Gründe für Verzicht auf Snapdragon 810
Wirtschaftliche Strategie stecke in Wahrheit dahinter (4)
Ubisoft verbannt Keys von Discount-Händlern
Kunden des Anbieters G2A sind betroffen (8)
AMD Radeon R9 380X taucht bei Händlern auf
Preis von über 900 Euro in norwegischen Webshops (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige