Home --> News --> PCs
10.09.2012, 16:56 | Quelle: Reuters <<< News >>>

Intel stellt Software-Experten ein

Fokus liegt auf Tablets

Intel stellt derzeit ein neues Team zusammen, das sich speziell auf die Software-Entwicklung für Tablets konzentrieren soll. Entsprechende Stellenanzeigen sind auf der Social-Networking-Website LinkedIn bereits geschaltet und unterstreichen, dass Intel in neue Märkte expandieren möchte. Intel sucht erfahrene Mitarbeiter, die sich um die Entwicklung neuer Architekturen sowie um Marketing und Unternehmensbeziehungen kümmern sollen. Die Intel-Sprecherin Kathy Gill hat erklärt, dass das neue Team Intels Tablet-Expertise erweitert.

Anzeige


Auch wenn Intel in erster Linie Hardware herstellt, will man über In-House-Software sicherstellen, dass die hauseigenen Chips effizient arbeiten. Natürlich hofft Intel außerdem darauf, dass die Chips des Herstellers in vielen Tablets mit dem kommenden Betriebssystem Microsoft Windows 8 verbaut werden.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Augmented-Reality-Buch für die PS3
Amazon dementiert eigenes Smartphone >>>

Weitere News in "PCs"

19.08.2014 - PC-Spiele verkaufen sich fast nur noch digital
92 % der Absätze finden online statt (7)

17.08.2014 - XMG bringt frei konfigurierbaren Gaming-PC
Hochwertige, technische Ausstattung im Mini-ITX-Format (0)

15.08.2014 - Ubisoft will mehr auf PC-Spieler zugehen
Hochwertigere Portierungen & weniger DRM-Gängelung (9)

15.08.2014 - XMG Gaming-PC im Kleinformat
Konfigurierbarer Mini-ITX-PC von Schenker auf der Gamescom (0)

14.08.2014 - Alienware Alpha: PC-Konsole ab November erhältlich
Dell bestätigt Einstiegspreis von 499 Euro (0)

12.08.2014 - ASUS ET1620 - multifunktionaler All-In-One
In Deutschland ab 519 Euro erhältlich (0)

04.08.2014 - Giada G300 - Mini-PC mit Intel Haswell
Beginnt preislich bei 650 Euro (0)

28.07.2014 - Geldautomat wird zur Plattform für "Doom"
Bastler nehmen sich ausrangierten Automaten vor (0)

25.07.2014 - Acer Veriton N: Mini-PCs für Professionelle
Erhältlich ab 714 Euro (0)

14.07.2014 - Medion Akoya E4000 E bei Aldi im Angebot
Komplett-PC mit AMD A10-7800 für 399 Euro (2)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 20.8.2014
Roboter Hitchbot hat Kanada durchquert
Fahrt per Anhalter ist geglückt (2)
Bundesliga Tippspiel 2014/15
Neue Bundesliga-Saison in 2 Tagen: Neue Tippspielrunde eröffnet (0)
Angelbird präsentiert flache Einstiegs-SSD
SSD wrk mit 128, 256 und 512 GByte für 90, 150 bzw. 289 Euro (3)
NoPhone persifliert Smartphone-Wahn
Produkt ohne jegliche Features (0)
Grafikmarkt: AMD legt zu
Auch Intel leicht im Plus, aber Nvidia verliert Marktanteile (0)
Steve Ballmer lässt Microsoft hinter sich
Ehemaliger Geschäftsführer verlässt den Vorstand (1)
ASUS enthüllt Smartwatch am 3. September
Teaser-Bild via Twitter veröffentlicht (0)
Ubisofts neuer Blickwinkel auf die Nintendo Wii U
Keine Plattform für "erwachsene" Spiele (0)
Counter Logic Razer BlackWidow Gaming-Tastatur
eSport-Team erhält eigene Version der Razer BlackWidow Ultimate Stealth (0)

Dienstag, 19.8.2014
Sony Xperia M2 Aqua - wasserdichtes Einstiegsgerät
Günstiges Smartphone mit Google Android 4.4 (0)
PS3: Preissenkung und Revision in Japan
Modell CECH-4300C erscheint (0)
PC-Spiele verkaufen sich fast nur noch digital
92 % der Absätze finden online statt (7)
Odys WinTab 10 mit Windows 8.1 für 199 Euro
Günstiges Tablet mit 10,1 Zoll Diagonale (1)
Creative T50 Wireless: 2.0-Bluetooth-Lautsprecher
System mit drei Treibern pro Box (0)
Letztes Microsoft-Update sorgt für Bluescreens
Wechselwirkungen mit Virenscannern (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige