14.11.2012, 21:39 | Quelle: Xbitlabs <<< News >>>

Details zur Einigung von Apple / HTC

HTC zahlt angeblich jährlich 180 - 200 Mio. US-Dollar

Apple und HTC haben ihre Rechtsstreitigkeiten beigelegt. Details zur Einigung gab allerdings offiziell keines der Unternehmen preis. Analysten reimen sich nun ihre eigenen Sachen zusammen und stellen die Vermutung auf, dass HTC an Apple ab sofort pro verkauftem Smartphone eine Lizenzgebühr von sechs bis acht US-Dollar zahlt. Angeblich sollen so pro Jahr ca. 180 bis 200 Mio. US-Dollar aus HTCs Taschen an Apple wandern. Shaw Wu, ein Analyst der Firma Sterne Agee, glaubt, dass Apple die Zahlungen seitens HTC einstreichen kann, da das Patent-Portfolio Apples wesentlich wertvoller sei als das HTCs.

Anzeige


HTC dürfte insgeheim von dieser Entwicklung wenig begeistert sein: Denn fünf US-Dollar pro verkauftem Smartphone muss der Hersteller aus Taiwan ohnehin bereits an Microsoft zahlen. Interessant wird in Zukunft sein, ob HTCs Einigung mit Apple andere Hersteller ebenfalls beeinflusst. So läuft aktuell weiterhin der Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung. Letztere zeigen bisher keine Bestrebungen sich mit Apple außergerichtlich zu einigen. Auch Motorola und Apple sind immer noch international in mehrere Prozesse verwickelt.
(André Westphal)
[Bisher 6x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Weitere Arbeit an flexiblen Displays
Sony warnt Nutzer von PS3-Hacks >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

05.02.2016 - Foxconn übernimmt Sharp
Taiwaner kaufen japanischen Hersteller & Zulieferer (0)

27.01.2016 - Apple erneut mit Rekordquartal
Aber iPhone stagniert und Mac und iPad Verkäufe sinken (0)

22.01.2016 - Foxconn ist an Sharp interessiert
Übernahmeangebot von über $5 Mrd. steht im Raum (0)

20.01.2016 - AMD kann Verluste reduzieren
Umsätze zurückgegangen, aber Verluste nicht mehr so hoch (0)

15.01.2016 - Samsung fertigt Snapdragon 820
High-End Mobilchip kommt aus Samsungs 14-nm-Produktion (0)

15.01.2016 - Intel: Über $11 Mrd. Gewinn 2015
PC-Bereich erstaunlich stabil, Zugewinne im Server-Segment (0)

13.01.2016 - PC-Markt fällt auf Niveau von 2008
10 % Rückgang gegenüber 2014 - Lenovo & HP bleiben Marktführer (0)

30.12.2015 - PC-Markt erholt sich langsam?
Nächstes Jahr soll Rückgang deutlich geringer ausfallen (3)

21.12.2015 - Huawei im 100-Millionen-Club
Chinesen verkaufen erstmals über 100 Mio. Smartphones (0)

08.12.2015 - Empfindliche Strafe für Toshiba
Bücher und Finanzen geschönt: Aktienkurs auf Talfahrt (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 6.2.2016
HTC One M10 aufgetaucht
Kommendes High-End Smartphone erstmals im Bild (0)
AMD: Treiber-Hotfix zum Hotfix
Neue Beta-Grafiktreiber gegen CrossFire-Flackern in Fallout 4 (0)
Samsung Galaxy S7: hohe Akkuleistung?
Soll zwei Tage mit einer Ladung ausharren (0)

Freitag, 5.2.2016
Xiaomi TV-Box für UltraHD
Mit Android 4.4 und Amlogic S802 als SoC für 62 Euro (0)
Foxconn übernimmt Sharp
Taiwaner kaufen japanischen Hersteller & Zulieferer (0)
Xiaomi Mi5 wird ein Phablet
Benchmark verrät Specs: 5,7'', FullHD und 3/64 GByte Speicher (0)
ASRock eliminiert ''SKY OC''
BIOS-Updates entfernen BCLK-Übertaktung von Skylake CPUs (0)

Donnerstag, 4.2.2016
AMD Zen mit bis zu 32 Kernen
Linux-Patch bestätigt außerdem ''Zeppelin'' Codenamen (0)
MediaTek Helio X20 wird zu heiß?
Hersteller dementiert und erklärt Technik gegen Überhitzung (0)
Intel gegen Skylake-Overclocking?
Wird angeblich BCLK-Übertaktung von Skylake CPUs begrenzen (2)

Mittwoch, 3.2.2016
OCZ Trion 150 SSD vorgestellt
Nachfolger der Trion 100 mit neuem Flash-Speicher (0)
AMD: 2 neue APU, 1 neue CPU
A10-7860K & A6-7470K sowie Athlon X4 845 mit Überraschung (7)
Nvidia: Grafikkarte auswerfen
GeForce 361.82 Treiber behebt ''Graphics Card Eject Bug'' (2)

Dienstag, 2.2.2016
Windows 10 überholt XP
Nach Windows 7 das beliebteste Betriebssystem (1)
Über 1,4 Mrd. Smartphones verkauft
Rekordjahr 2015: Samsung Marktführer, Chinesen holen auf (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com