14.11.2012, 21:39 | Quelle: Xbitlabs <<< News >>>

Details zur Einigung von Apple / HTC

HTC zahlt angeblich jährlich 180 - 200 Mio. US-Dollar

Apple und HTC haben ihre Rechtsstreitigkeiten beigelegt. Details zur Einigung gab allerdings offiziell keines der Unternehmen preis. Analysten reimen sich nun ihre eigenen Sachen zusammen und stellen die Vermutung auf, dass HTC an Apple ab sofort pro verkauftem Smartphone eine Lizenzgebühr von sechs bis acht US-Dollar zahlt. Angeblich sollen so pro Jahr ca. 180 bis 200 Mio. US-Dollar aus HTCs Taschen an Apple wandern. Shaw Wu, ein Analyst der Firma Sterne Agee, glaubt, dass Apple die Zahlungen seitens HTC einstreichen kann, da das Patent-Portfolio Apples wesentlich wertvoller sei als das HTCs.

Anzeige


HTC dürfte insgeheim von dieser Entwicklung wenig begeistert sein: Denn fünf US-Dollar pro verkauftem Smartphone muss der Hersteller aus Taiwan ohnehin bereits an Microsoft zahlen. Interessant wird in Zukunft sein, ob HTCs Einigung mit Apple andere Hersteller ebenfalls beeinflusst. So läuft aktuell weiterhin der Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung. Letztere zeigen bisher keine Bestrebungen sich mit Apple außergerichtlich zu einigen. Auch Motorola und Apple sind immer noch international in mehrere Prozesse verwickelt.
(André Westphal)
[Bisher 6x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Weitere Arbeit an flexiblen Displays
Sony warnt Nutzer von PS3-Hacks >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

24.02.2015 - Sega: Harsche Kritik durch Ex-Manager
Publisher habe 20 Jahre lang falsche Entscheidungen getroffen (2)

24.02.2015 - Apple soll auch bei Samsung Personal abwerben
Offenbar bewegt sich aber alles im legalen Rahmen (0)

22.02.2015 - Russland geht gegen Google vor
Wettbewerbshüter ermitteln wegen möglichem Monopol (0)

21.02.2015 - Sammelklage gegen Nvidia wegen GTX 970
Vorwurf der irreführenden Werbung (8)

20.02.2015 - Apple verfügt über die treusten Kunden
Sieger in den Bereichen für Laptops, Smartphones & Tablets (3)

19.02.2015 - Samsung übernimmt LoopPay
Übernahme offiziell durch beide Unternehmen bestätigt (0)

19.02.2015 - Sony: Abschied von TV & Mobile wahrscheinlich
Will Gewinne bis 2018 um das 25-fache steigern

19.02.2015 - Akkuhersteller A123 Systems verklagt Apple
Rechtsstreit um Elektro-Autos (9)

12.02.2015 - Nvidia mit neuen Umsatzrekorden
Sowohl im letzten Quartal als auch im ganzen letzten Jahr (4)

08.02.2015 - Motorola glaubt Samsungs Stern sinke
Führungsposition im Smartphone-Segment werde neu verhandelt (1)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 28.2.2015
Nintendo am Scheideweg der Moderne
Unternehmen steckt geistig noch in den 1990ern (1)
Nächstes Google Nexus eventuell von Huawei
Zwei verschiedene Modelle seien geplant (0)
Intel Cherry Trail enttäuscht in Benchmarks
Geekbench zeigt nur geringen Leistungszuwachs (0)
"GTA V" zeigt seine Pracht in 4K
Rockstar Games veröffentlicht neue PC-Screenshots (0)
ASUS ZenFone 2 beeindruckt in AnTuTu
Intel Z3580 erweist sich als leistungsfähiges SoC (0)
Nvidia am 3. März mit eigener Spielekonsole?
Neues zum Event "Made to Game" (2)
Imagination GT7900 GPU für Android-Konsolen
Mit mehr Leistung als die PS3 und Xbox 360 (0)
Google: Anti-Sex-Regeln für Blogs zurückgezogen
Negative Rückmeldungen zwangen zum Umdenken (1)

Freitag, 27.2.2015
Samsung Galaxy S6 in neuen Bildern
Teaser-Bilder des Mobilfunkanbieters Sprint (0)
Google im Mai mit mobilem Bezahldienst Android Pay
Vorstellung angeblich auf der Google I/O (0)
Smart Homes aktuell zu ziellos
Wachstumspotential ist da, aber Standards fehlen (9)
LG G Flex2 - Curved-Smartphone für Deutschland
Ab Anfang März 2015 für 650 Euro zu haben (0)
Huawei bringt mobilen LTE-WLAN Hotspot
Lässt sich im Auto über den Zigarettenanzünder betreiben (0)
Apple lädt zum Event "Spring Forward"
Am 9. März und vermutlich mit Vorstellung der Apple Watch (0)
Samsung SSD 850 Pro mit massiven Problemen
Update zerstört Laufwerke (9)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum





Anzeige