16.11.2012, 19:11 | Quelle: TheTelegraph <<< News >>>

Ballmer wettert gegen Apple / Google

Lobt dagegen Microsoft Windows Phone

Der Microsoft-Geschäftsführer Steve Ballmer hat im Rahmen eines Interviews durch den LinkedIn-Gründer Reid Hoffman kräftig gegen Apple und Google ausgeteilt: "Googles Android-Plattform ist ein bißchen verwildert. Aus unserer Perspektive ist das, was die Kompatibilität der Apps betrifft, nicht immer im Interesse der Kunden." Apple wirft Ballmer das genaue Gegenteil vor: "Im Gegensatz dazu ist Apples Plattform extrem kontrolliert und übrigens auch ziemlich überteuert." Wenig überraschend empfiehlt Ballmer Microsofts Windows Phone als den idealen Mittelweg.

Anzeige


Steve Ballmer fährt fort: "Die Frage ist doch, wie man die Qualität ohne Apples Premium-Aufschlag bekommt - mit einer Plattform, die nicht ganz so abgeschlossen ist. Und wie man gleichzeitig die günstigen Preise und die Vielfalt der Android-Plattform erhält." Für den Microsoft-Primus ist die Antwort klar: "Ich denke wir bieten da das Beste aus beiden Welten."

Steve Ballmer erklärt, dass er immer noch hofft, dass sich die Marktanteile von Windows Phone erhöhen werden: "Für uns ist die Herausforderung erst 10 % des Smartphone-Marktes zu erobern. Dann folgen 15 % und dann 20 %. Wir versuchen nicht über Nacht 60 % zu erobern."
(André Westphal)
[Bisher 8x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Sony: 70 Mio. verkaufte Playstation 3
Erste TV-Serie in Ultra HD >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

27.03.2015 - Apples Tim Cook als beste Führungsperson der Welt
Fortune stellt die 25 wichtigsten Führungspersönlichkeiten vor (0)

27.03.2015 - Samsung plane angeblich AMD zu übernehmen
Südkoreaner wollen sich die Patente sichern (0)

24.03.2015 - Apple wohl mit Steuersünden in Italien
Fall gehe nun vor Gericht (3)

21.03.2015 - HTC ab sofort mit neuer Geschäftsführerin
Cher Wang ersetzt Peter Chou (0)

20.03.2015 - Amazon baut Lieferdienst am selben Tag aus
"One Hour Deliveries" jetzt in weiteren US-Metropolen (4)

18.03.2015 - Börse erfreut über neue Nintendo-Strategie
Aktienkurs steigt nach Einstieg in Mobile-Bereich (0)

15.03.2015 - Cyanogen gewinnt neue Investoren
Microsoft winkt entgegen der Gerüchte jedoch ab (5)

05.03.2015 - Phil Harrison will Microsoft verlassen
Unzufriedenheit mit den internen Zuständen (0)

02.03.2015 - Ericsson verklagt Apple
Hersteller solle diverse Patente verletzen (0)

24.02.2015 - Sega: Harsche Kritik durch Ex-Manager
Publisher habe 20 Jahre lang falsche Entscheidungen getroffen (2)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 27.3.2015
LG G4 zeigt sich auf ersten Fotos
Design erinnert stark an das G3
DirectX 12 soll Xbox One auf die Sprünge helfen
Neue Grafik-API könnte mehr Leistung ermöglichen
Apples Tim Cook als beste Führungsperson der Welt
Fortune stellt die 25 wichtigsten Führungspersönlichkeiten vor
Sony PS4 erhält Firmware 2.50
Etliche neue Features für die Spielekonsole
MSI bringt Gaming-All-In-Ones mit 3K / 4K
AG270 3K und Gaming 24GE IPS / 4K erscheinen im April 2015
Trent Reznor (NIN) schiebt Beats für Apple an
Massiver Re-Launch für den Streaming-Dienst geplant
Nvidia bald mit GeForce GTX 980 Ti
Angeblich mit GPU GM200 mit vollen 3072 Shadern
Samsung plane angeblich AMD zu übernehmen
Südkoreaner wollen sich die Patente sichern

Donnerstag, 26.3.2015
HTC One E9 / E9+ sickern durch
Technische Daten liegen vor
Apple schüchtere Entwickler bewusst ein
Öffentliche Kritik sei unerwünscht
Sony will mehr aus GPU der PS4 herauskitzeln
Sucht in Stellenausschreibungen nach geeigneten Ingenieuren
Intel wünscht sich 2-in-1-Chromebooks
Zusammenarbeit mit diversen Herstellern hat begonnen
YouTube will Game-Streaming etablieren
Will Twitch stärker Paroli bieten
Hartware intern: Neuer Server
Umzug auf neuen Server mit besserer Hardware
Nintendo will mit der NX erneut überraschen
Satoru Iwata verspricht Innovationen statt Stillstand


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum





Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com