16.11.2012, 22:22 | Quelle: TomsHardware <<< News >>>

Samsung: Keine Einigung mit Apple

Koreaner wollen HTC nicht nacheifern

Während Apple und HTC ihre Rechtsstreitigkeiten beigelegt haben und HTC nun nach Vermutungen von Analysten Lizenzgebühren an Apple zahlt, schließt Samsung gegenüber koreanischen Medien eine ähnliche Einigung für sich aus. Samsungs Präsident der mobilen Sparte, Shin Jong-Kyun, hat erklärt, man werde sich nicht von Apple unter Druck setzen bzw. zu einer Lizenzvereinbarung verleiten lassen. Laut Jong-Kyun werde Samsung weiter rechtlich gegen Apple vorgehen und sich international gegen die Vorwürfe des Herstellers zur Wehr setzen.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]

Anzeige



<<< Erste TV-Serie in Ultra HD
Patentabkommen zwischen Apple / Google? >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

21.12.2014 - Sony Pictures reagiert auf Kritik durch Obama
Man wolle "The Interview" immer noch veröffentlichen (0)

21.12.2014 - BlackBerry gelangt wieder auf Kurs
Verringert Verluste auf 148 Mio. US-Dollar (0)

21.12.2014 - Sony Pictures Hack: Kein Ende in Sicht
Hacker bezeichnen FBI als "Idioten" (0)

20.12.2014 - Apple verärgert über kritische BBC-Dokumentation
CEO Tim Cook zeigt sich "tief verletzt" (1)

19.12.2014 - FBI offiziell: Nordkorea hat Sony Pictures gehackt
Gemeinsamkeiten zu früheren Angriffen bestätigt (0)

18.12.2014 - Nordkorea soll Sony Pictures doch gehackt haben
US-Regierung plane offizielle Anschuldigungen (0)

18.12.2014 - Amazon.com stellt Prime Now vor
Lieferung bestimmter Bestellungen am gleichen Tag (0)

16.12.2014 - Google droht Zahlung von 15 Mio. Euro
Niederländische Datenschützer gehen auf die Barrikaden (3)

16.12.2014 - Sony Pictures waren Sicherheitsprobleme bekannt
Unternehmen blieb aber untätig (1)

13.12.2014 - Kartellverfahren gegen Google fortgesetzt
EU-Wettbewerbskommissarin will genauer hinschauen (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Sonntag, 21.12.2014
Microsoft Lumia 1330 durchgesickert
Mittelklasse-Smartphone mit 5,7 Zoll (0)
Google Project Ara mit Nvidia Tegra K1
Auch Unterstützung für 64-bit-Chips von Marvell (0)
Sony Pictures reagiert auf Kritik durch Obama
Man wolle "The Interview" immer noch veröffentlichen (0)
Instagram entfernt Millionen von Fake-Konten
Prominente verlieren teilweise die Hälfte ihrer Anhänger (2)
BlackBerry gelangt wieder auf Kurs
Verringert Verluste auf 148 Mio. US-Dollar (0)
Sony Pictures Hack: Kein Ende in Sicht
Hacker bezeichnen FBI als "Idioten" (0)
Nintendo arbeitet an Nachfolger für die Wii U
Unternehmen erholt sich aktuell wieder (0)
Samsung Galaxy J1 taucht auf
Einstiegs-Smartphone mit 64-bit (0)

Samstag, 20.12.2014
Samsung stellt Messenger ChatOn ein
Hersteller will sich auf andere Anwendungen fokussieren (0)
Alpenföhn Atlas: Premium-CPU-Kühler
Twin-Modell kühlt den RAM gleich mit (5)
Lian-Li: Wandmontierbare O-Gehäuse
Im Handel ab 239 Euro erhältlich (0)
Apple verärgert über kritische BBC-Dokumentation
CEO Tim Cook zeigt sich "tief verletzt" (1)
Nvidia GeForce GTX 960 ab 22. Januar 2015
Grafikkarte für ca. 200 Euro (0)
Valve Steam: Winter Sale hat begonnen
Täglich neue Rabatte auf ausgewählte Games (0)
Microsoft Windows: Browserauswahl fällt weg
Hersteller muss kein Fenster mehr einblenden (6)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige