18.11.2012, 19:11 | Quelle: TechCrunch <<< News >>>

Apple-Mitbegründer lobt Microsoft

Äußert parallel Kritik an Apple

In einem Interview mit TechCrunch äußert sich der Apple-Mitbegründer Steve Wozniak zu sowohl Apples als auch Microsofts Status Quo. Wozniak lobt Microsofts Mut zu Innovationen, wie etwa die Arbeit an einem Universalübersetzer. Im Bezug auf Apple gibt sich Wozniak besorgt: Laut Wozniak betreibe Apple nach Steve Jobs Tod nur noch Gewinnmaximierung, indem der Hersteller leicht verbesserte Versionen existierender Produkte veröffentliche. Die großen Revolutionen, wie sie Jobs geschaffen habe, würden aber jetzt ausbleiben. Apple falle in alte Verhaltensmuster zurück, die bereits in den 1990ern zu einer Krise führten.

Anzeige


Wozniak sieht damit Microsoft aktuell vorne, was Produktinnovationen betrifft. Er hofft aber, dass Apple sich wieder auf seine Tugenden besinnt, denn das Unternehmen liege im nach wie vor sehr am Herzen.


(André Westphal)
[Bisher 6x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< AMD Catalyst 12.11 Beta 8
Samsung untersucht Apple- / HTC-Einigung >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

04.05.2016 - Nvidia & Samsung legen Streit bei
Langer Patentstreit durch Einigung beendet (0)

01.05.2016 - Amazon fährt Rekordgewinn ein
513 Mio. US-Dollar Gewinn sollten Anleger zufrieden stellen (0)

29.04.2016 - ASUS: Keine Aufspaltung
Hersteller dementiert Gerüchte über Trennung in 2 Firmen (0)

27.04.2016 - Apple: iPhone-Verkäufe sinken
Trendwende? Umsätze & Gewinne von Apple gehen zurück (3)

22.04.2016 - AMD reduziert Verluste weiter
Neues Joint-Venture mit Chinesen lässt Aktienkurs steigen (0)

20.04.2016 - Intel streicht 12.000 Stellen
Trotz gestiegenem Umsatz und $2 Mrd. Gewinn im 1. Quartal (2)

18.04.2016 - Intel plant Entlassungen
Angeblich werden 2016 Tausende von Stellen gestrichen (0)

13.04.2016 - PC-Markt geht um 10 % zurück
Weltweite Computerverkäufe sinken auf Niveau von 2007 (1)

02.04.2016 - Huawei macht Riesensprünge
Starkes Wachstum bei Umsatz & Gewinn (0)

30.03.2016 - Offiziell: Foxconn übernimmt Sharp
Preis für Übernahme fast $1 Mrd. geringer als gedacht (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 4.5.2016
Erste Broadwell-E Benchmarks
Neuer Intel Core i7-6850K schneller pro Takt als Haswell-E (0)
Xiaomi Mi Max und Mi Band 2
Neues 6,4''-Phablet und neues Fitnessarmband auf Bildern (0)
Nvidia & Samsung legen Streit bei
Langer Patentstreit durch Einigung beendet (0)
Fingerabdrucksensor ohne Button
Sensor hinter Glas kommt ohne Druck und Button aus (2)

Dienstag, 3.5.2016
Radeon R9 480 schnell wie 390X?
Neue Polaris 10 Grafikkarte im GFXBench aufgetaucht (0)
Snapdragon 820 Handy für $300?
UMI Super mit High-End CPU, 6 GByte RAM, AMOLED, USB Typ-C (2)
GeForce 365.10 Grafiktreiber
''Game Ready'' für Forza Motorsport 6 und neue MOBA-Spiele (0)

Montag, 2.5.2016
Meizu MX6 in der 2. Jahreshälfte
Neues High-End Smartphone mit 10-Kern-CPU etwas später (0)
Kaby Lake CPUs aufgetaucht
Benchmark-Datenbank listet u.a. neue Intel Core i7 (0)
Xiaomi Smartwatch dieses Jahr
Hersteller bestätigt eigene Smartwatch in der 2. Jahreshälfte (0)

Sonntag, 1.5.2016
YG-300: Portabler LCD-Projektor für ca. 31 Euro
Wiegt nur 245 Gramm und lässt sich in der Handfläche tragen (0)
Aerocool bringt neuen Full Tower Xpredator II
Gehäuse ist ab sofort für 159,90 Euro zu haben (0)
Amazon fährt Rekordgewinn ein
513 Mio. US-Dollar Gewinn sollten Anleger zufrieden stellen (0)

Samstag, 30.4.2016
Intel streicht angeblich Smartphone-SoCs
Unternehmen konzentriere sich stattdessen auf 5G LTE (0)
Phanteks Enthoo Evolv in Glas
''Tempered Glass Edition'' mit riesigen Seitenfenstern (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Anzeige


Empfehlung:

Homepage-Baukasten von Wix.com