19.11.2012, 14:43 | Quelle: Nintendo <<< News >>>

Nintendo Network: Kontenbindung erklärt

Kein Transfer zu anderem Gerät möglich

Nintendo hat bestätigt, dass Nutzer des Nintendo Networks ihre Konten nur an der Konsole nutzen können, an der sie ihr Konto auch erstmals erstellt haben. Das bedeutet wer eine Wii U erwirbt und sich an seiner Konsole ein Konto für das Nintendo Network anlegt, muss darauf verzichten etwa von der Wii U eines Freundes auf seine Daten zuzugreifen. Auch wenn die eigene Wii U etwa beschädigt wird, ist es somit natürlich unmöglich die Kontodaten auf ein neues Gerät zu übertragen. Zumindest vorerst soll dies so sein. Für die Zukunft macht Nintendo Hoffnungen.

Anzeige


So erklärt der japanische Hersteller, dass die Konten für das Nintendo Network zu späteren Zeitpunkten auch an PCs und Nachfolgegeräten nutzbar sein sollen. Aktuell ist der Status Quo aber, dass ein Schaden an der Nintendo Wii U gleichzeitig den Verlust der Kontodaten für das Nintendo Network bedeutet.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< HTC Deluxe kommt
Windows 8 verkauft sich schlecht >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

31.10.2014 - Xbox Games with Gold für November 2014
Microsoft nennt Gratis-Spiele für den nächsten Monat (0)

30.10.2014 - Playstation Plus: Die Gratis-Spiele für November
"The Binding of Isaac: Rebirth" & "Steamworld Dig" für die PS4 (0)

30.10.2014 - Spieleentwickler & die Droge "30 fps"
Denken Gamer lassen sich leicht verschaukeln (0)

28.10.2014 - Ubisoft rechtfertigt Formelhaftigkeit seiner Games
Zeitdruck dämme Innovationen (0)

27.10.2014 - Xbox One: Preissenkung in den USA
50 US-Dollar Reduzierung über die Feiertage (0)

27.10.2014 - Microsoft zur Zukunft des Games "Minecraft"
Fortsetzung sei zunächst nicht geplant (0)

26.10.2014 - Sony Playstation 4 bald mit "Share Play"
Spiele mit Freunden teilen (0)

25.10.2014 - Google hebt Games in der Suche stärker hervor
Zeigt Zusatzinformationen am Rand an (0)

25.10.2014 - Xbox One: Screenshot-Funktion erst ab 2015
Feature aufwändiger zu implementieren als gedacht (0)

24.10.2014 - PS4: Firmware 2.00 erscheint am 28. Oktober
Mit USB-Musik-Player, dynamischen Themes, etc. (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Samstag, 1.11.2014
ASUS bringt neues Mainboard Z97-Pro Gamer
Ab sofort für 149 Euro erhältlich (0)
Sony mit soliden Quartalsergebnissen
Macht geringere Verluste als erwartet (0)
Apple CEO Tim Cook outet sich als homosexuell
Manager möchte andere Schwule ermuntern (0)

Freitag, 31.10.2014
Windows 10: Upgrade funktioniert auch in Windows 7
Dateien, Anwendungen und Einstellungen bleiben erhalten (3)
AMD Radeon R9 290X mit 8 GByte RAM
Club3D, PowerColor und Sapphire planen Modelle (0)
"Assassins Creed: Unity" am PC ohne FPS-Sperre
Nvidia zeigt zudem Technik-Features in einem Video (0)
Caseking zum Wochenende mit Halloween-Angeboten
Unter anderem Grafikkarten stark reduziert (1)
"Zero Tolerance" für Google Glass in Kinos
Komplettes Verbot in den USA (2)
Steam startet seinen Halloween Sale
Rabatte von bis zu 75 % (1)
Xbox Games with Gold für November 2014
Microsoft nennt Gratis-Spiele für den nächsten Monat (0)
James Cameron gähnt über Virtual Reality
Stellt den Sinn der aktuellen Techniken stark in Frage (1)

Donnerstag, 30.10.2014
Playstation Plus: Die Gratis-Spiele für November
"The Binding of Isaac: Rebirth" & "Steamworld Dig" für die PS4 (0)
Google Nexus 6 in Europa verzögert
In den Vereinigten Staaten bereits ausverkauft (0)
YouTube ab sofort mit 60fps für Videos
Besonders für Gaming-Videos geeignet (3)
Microsoft Band - Armband für Fitness-Apps
Kompatibilität zu vielen Plattformen (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige