19.11.2012, 14:43 | Quelle: Nintendo <<< News >>>

Nintendo Network: Kontenbindung erklärt

Kein Transfer zu anderem Gerät möglich

Nintendo hat bestätigt, dass Nutzer des Nintendo Networks ihre Konten nur an der Konsole nutzen können, an der sie ihr Konto auch erstmals erstellt haben. Das bedeutet wer eine Wii U erwirbt und sich an seiner Konsole ein Konto für das Nintendo Network anlegt, muss darauf verzichten etwa von der Wii U eines Freundes auf seine Daten zuzugreifen. Auch wenn die eigene Wii U etwa beschädigt wird, ist es somit natürlich unmöglich die Kontodaten auf ein neues Gerät zu übertragen. Zumindest vorerst soll dies so sein. Für die Zukunft macht Nintendo Hoffnungen.

Anzeige


So erklärt der japanische Hersteller, dass die Konten für das Nintendo Network zu späteren Zeitpunkten auch an PCs und Nachfolgegeräten nutzbar sein sollen. Aktuell ist der Status Quo aber, dass ein Schaden an der Nintendo Wii U gleichzeitig den Verlust der Kontodaten für das Nintendo Network bedeutet.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< HTC Deluxe kommt
Windows 8 verkauft sich schlecht >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

22.07.2014 - Markt für PC- und Videospiele schrumpft
Bis 2019 sollen 5,5 Milliarden US-Dollar Einnahmen wegfallen (1)

22.07.2014 - Sony veröffentlicht PS4 Firmware V1.74
Verbessert die System-Stabilität (0)

20.07.2014 - Details zum August-Update für die Xbox One
Endlich Unterstützung für Blu-ray 3D (0)

19.07.2014 - PS4 in den USA weiterhin vor Xbox One
Selbst Verdoppelung der Verkaufszahlen bewirkt nichts (0)

18.07.2014 - Microsoft schließt Xbox Entertainment Studios
Einschränkungen der TV-Pläne (0)

17.07.2014 - Xbox One Verkäufe verdoppelt
Seit Einführung des billigeren Modells ohne Kinect im Juni (1)

16.07.2014 - Early Access bald an PS4 und Xbox One?
Entwickler fragen bei Konsolenherstellern an (0)

15.07.2014 - Nächstes Nvidia Shield eine Konsole?
Soll sich mit PC-Grafikkarten vernetzen können (0)

14.07.2014 - Ungewisse Zukunft für die Playstation Vita
Schwerer Stand außerhalb Japans (0)

13.07.2014 - PS4-Designer glaubt an den Konsolenmarkt
Weitere Generationen seien selbstverständlich (3)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 22.7.2014
Windows 9 zeigt sich in neuen Screenshots
Überarbeitetes Startmenü abgelichtet
Markt für PC- und Videospiele schrumpft
Bis 2019 sollen 5,5 Milliarden US-Dollar Einnahmen wegfallen (1)
Gigabyte: Gaming-Notebook mit Intel Core i7-4710M
P27G v2 erhältlich ab 1029 Euro (0)
Edifier Studio-Serie mit eleganter Power
Drei neue Lautsprecher-Sets ab 79,90 Euro (0)
Samsung: Premium-Monitore mit 2560 x 1440 Pixeln
Zwei Modelle mit 27 bzw. 32 Zoll Bilddiagonale (4)
Sony veröffentlicht PS4 Firmware V1.74
Verbessert die System-Stabilität (0)
Nur 5 mm flaches Smartphone
Chinesischer Hersteller setzt neue Maßstäbe mit Gionee GN9005 (0)
GeForce GTX 870 & 880 im Herbst?
Neue High-End Grafikkarten angeblich im Oktober oder November (0)
Thermaltake Ventus: Maus mit Lüftungsschlitzen
Erscheint im August zum Preis von 39,99 US-Dollar (2)
Lieber angeschossen als ohne Smartphone
Frau reagiert ungewöhnlich auf einen Überfall (1)

Montag, 21.7.2014
HTC: Selfie-Smartphone & neue Tablets
Gerüchte um Gerät mit Codenamen "'Eye" (0)
Samsung Galaxy S5 Duos LTE bald in Europa
Dual-SIM-Version des S5 (0)
Windows 8.1: Update 2 am 12. August?
Offenbar nur mit Stabilitäts-Verbesserungen (0)
Nvidia Shield Tablet mit kompletten Daten
Erscheint in Europa am 14. August 2014 (0)
Scythe Tatsumi: Leichter Kühler mit viel Leistung
In Deutschland ab sofort für 25,95 Euro zu haben (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige