19.11.2012, 17:25 | Quelle: CVG <<< News >>>

Wieder Gerüchte zur Xbox 720

Angeblich mit 8 GByte RAM

Das Magazin Xbox World hat in seiner neuesten Ausgabe nochmal alle Gerüchte zur nächsten Microsoft Xbox 720 mit dem Codenamen Durango zusammengetragen: Xbox World lag in der Vergangenheit bereits häufig mit seinen Informationen richtig. So enthüllte Xbox World beispielsweise auch die Details zu Microsofts neuer Kinect-Version mit Unterstützung für Augmented Reality, vier Spieler und spezielle Sound-Optionen, noch bevor das interne Dokument dazu durchsickerte. Laut Xbox World soll die nächste Microsoft-Konsole übrigens einfach "Xbox" heißen.

Anzeige


Ob es so kommt, ist noch offen - immerhin wäre der Name der dritten Microsoft-Konsole dann identisch zum ersten Modell. Die nächste Xbox soll Blu-ray unterstützen, über einen TV-Ausgang und -Eingang verfügen und einen "innovativen Controller" bieten. Im weiteren Lebenszyklus sollen zudem Augmented-Reality-Brillen auf den Markt kommen.

Im Inneren der neuen Xbox stecken angeblich eine CPU mit vier Kernen und 8 GByte RAM. Die Grafiklösung stammt vermutlich aus dem Hause AMD. Details sind aber noch offen.
(André Westphal)
[Bisher 14x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Windows 8 verkauft sich schlecht
Lenovo Thinkpad Tablet 2 >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

21.12.2014 - Nintendo arbeitet an Nachfolger für die Wii U
Unternehmen erholt sich aktuell wieder (0)

19.12.2014 - Britische Boulevardzeitung warnt vor Nintendo
Abstruse Behauptungen über Gesundheitsrisiken (0)

16.12.2014 - Konsolenkrieg scheint in Deutschland entschieden
Interesse der Kunden fokussiert sich auf die Sony Playstation 4 (0)

13.12.2014 - Xbox One im November 2014 in den USA vor PS4
Feiertags-Preissenkung zahlt sich für Microsoft aus (0)

11.12.2014 - Take Two will Gamer nicht mit DLCs "melken"
Spieler sollen echte Mehrwerte erhalten (2)

09.12.2014 - Playstation Plus: Gratis Titel im Dezember 2014
Auch die Spiele für Januar 2015 stehen bereits fest (0)

08.12.2014 - Microsoft Xbox Live ebenfalls von Hack betroffen
Aktuell Einschränkungen bei den Online-Features (0)

08.12.2014 - Playstation Network erneut gehackt
Sony bestätigt den Ausfall (2)

08.12.2014 - Erfinder der Spielekonsolen ist verstorben
Ralph Baer verstarb am 6. Dezember 2014 (0)

07.12.2014 - Design der Playstation 4 selbst anpassen
Project SkyLight mit auswechselbaren Faceplates (1)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Sonntag, 21.12.2014
Google Project Ara mit Nvidia Tegra K1
Auch Unterstützung für 64-bit-Chips von Marvell (0)
Sony Pictures reagiert auf Kritik durch Obama
Man wolle "The Interview" immer noch veröffentlichen (0)
Instagram entfernt Millionen von Fake-Konten
Prominente verlieren teilweise die Hälfte ihrer Anhänger (2)
BlackBerry gelangt wieder auf Kurs
Verringert Verluste auf 148 Mio. US-Dollar (0)
Sony Pictures Hack: Kein Ende in Sicht
Hacker bezeichnen FBI als "Idioten" (0)
Nintendo arbeitet an Nachfolger für die Wii U
Unternehmen erholt sich aktuell wieder (0)
Samsung Galaxy J1 taucht auf
Einstiegs-Smartphone mit 64-bit (0)

Samstag, 20.12.2014
Samsung stellt Messenger ChatOn ein
Hersteller will sich auf andere Anwendungen fokussieren (0)
Alpenföhn Atlas: Premium-CPU-Kühler
Twin-Modell kühlt den RAM gleich mit (5)
Lian-Li: Wandmontierbare O-Gehäuse
Im Handel ab 239 Euro erhältlich (0)
Apple verärgert über kritische BBC-Dokumentation
CEO Tim Cook zeigt sich "tief verletzt" (1)
Nvidia GeForce GTX 960 ab 22. Januar 2015
Grafikkarte für ca. 200 Euro (0)
Valve Steam: Winter Sale hat begonnen
Täglich neue Rabatte auf ausgewählte Games (0)
Microsoft Windows: Browserauswahl fällt weg
Hersteller muss kein Fenster mehr einblenden (6)

Freitag, 19.12.2014
FBI offiziell: Nordkorea hat Sony Pictures gehackt
Gemeinsamkeiten zu früheren Angriffen bestätigt (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige