27.11.2012, 13:21 | Quelle: GamesIndustry <<< News >>>

Atari-Mitbegründer kritisiert Wii U

Verkündet das "Ende einer Ära"

Der Atari-Mitbegründer Nolan Bushnell übt Kritik an der neuen Nintendo Wii U: "Wenn ich ehrlich bin, bin ich total verdutzt", erklärt Bushnell. Der Konsolen-Pionier fährt fort: "Ich denke die Wii U wird kein großer Erfolg." Laut Bushnell würden sich nur absolute Nintendo-Fans und Hardcore-Zocker gerade jetzt eine neue Konsole anschaffen. So erschienen aktuell immer noch Top-Titel für Playstation 3 und Xbox 360. Wiederum stehe für nächstes Jahr die Veröffentlichung der nächsten Xbox und Playstation 4 an. Und mit jenen könne die Wii U technisch wieder nicht mehr konkurrieren.

Anzeige


Laut Bushnell fühle sich die Veröffentlichung der Nintendo Wii U wie das Ende einer Ära an: Bushnell zweifelt daran, dass Nintendo je wieder die Bedeutung für die Videospieleindustrie besitzen wird, die dem Hersteller in vergangenen Tagen zukam.

Etwas optimistischer ist Robbie Bach, ehemaliger Präsident der Sparte für Unterhaltungsgeräte bei Microsoft: "Ich habe mittlerweile gelernt, dass man Nintendo nie zu früh zu den Akten legen sollte." Auch Reggie Fils-Aime, Geschäftsführer bei Nintendo of America sieht in der Wii U viel Potential: Sobald Nintendo pro Konsole ein Spiel verkauft hat, gerät man jeweils in die Gewinnzone. Alles andere wird nun von den Kunden abhängen.
(André Westphal)
[Bisher 8x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Beamer-Tastatur vorgestellt
AMD: Ende der Plattform FM1 >>>

Weitere News in "Spielkonsolen"

19.10.2014 - Flash-Sale im US-Playstation Store
Zahlreiche Spiele extrem reduziert (0)

18.10.2014 - Playstation 4 im September beliebter als Xbox One
Analyst Michael Pachter lag falsch (1)

18.10.2014 - Amazon will es im Gaming-Bereich wissen
Renommierte Entwickler arbeiten für den Händler an Spielen (0)

18.10.2014 - Sony zur PS4-Firmware 2.0
Mehr Personalisierungsoptionen für Playstation-Fans (0)

17.10.2014 - "The Witcher 3: Wild Hunt" gemacht für Konsolen
RPG erscheint für PC, PS4 und Xbox One (5)

16.10.2014 - Playstation 4 zum Laptop umgewandelt
Modder stellt das PlayBook 4 vor (1)

16.10.2014 - Orchester spielt Musik aus "Final Fantasy VI"
Vertonung lässt Gamer-Herzen höher schlagen (0)

14.10.2014 - Xbox One im September vor Playstation 4
Umschwung der Verkaufszahlen in den USA (2)

14.10.2014 - Microsoft überdenkt Exklusiv-Regel für Xbox One
Kontroversen um Vorgabe für Entwickler (0)

13.10.2014 - Sony Playstation 4 & Xbox One: Endlich Spieleflut
Viele Blockbuster erscheinen im November 2014 (1)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Dienstag, 21.10.2014
Thermalright Macho Zero
Neuer CPU-Kühler ohne Lüfter, aber mit Fan Duct (0)

Montag, 20.10.2014
Apple: Kein Interesse an Macs mit Touchscreens
Mache für Benutzer schlichtweg keinen Sinn (3)
Samsung Chromebook 2 nun mit Intel Celeron
Notebook für nur 249,99 US-Dollar (0)
Apple iMac mit 5K im Teardown
Repairability Score von 5/10 (0)
Kreditkarte mit Fingerabdruckscanner geplant
Erscheint laut MasterCard bereits 2015 (0)
Monitore mit 27 bis 32 Zoll als neuer Fokus
Hersteller wollen verstärkt auf große High-End-Modelle setzen (2)
AMD Radeon R9 M295X in Apple iMac mit 5K
GPU Tonga XT taucht auf (0)
ColorOS 2.0 für Oppo Find 7 / 7a
Nutzt Google Android 4.4 als Basis (0)
Google Play listet Sony SmartWatch 3
Leider bleibt Deutschland aktuell außen vor (0)
Apple entfernt Produkte von Bose aus seinem Store
Ursachen sind nebulös (2)

Sonntag, 19.10.2014
Galax GeForce GTX 980 Super Overclocked (SOC)
High-End-Grafikkarte ab Werk übertaktet mit drei Lüftern (3)
Flash-Sale im US-Playstation Store
Zahlreiche Spiele extrem reduziert (0)
Sony Xperia Z4: Leak verrät die Daten
Neues Smartphone-Flaggschiff mit Snapdragon 810 (3)
Apple iOS 8.1: Veröffentlichung am 20.10.2014
Update steht vor der Tür (0)
.klatz: Hybrid aus Smartwatch & Mobiltelefon
Crowdfunding für neues Gadget startet (2)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige