29.11.2012, 10:44 | Quelle: Reuters <<< News >>>

AMD verkauft Campus in Texas

Soll 150 bis 200 Mio. US-Dollar einbringen

AMD will seinen Campus in Austin (Texas) verkaufen und anschließend wieder anmieten, um Geld in die Kassen zu spülen. Man rechnet mit einem Verkaufswert von 150 bis 200 Mio. US-Dollar. Bis zum zweiten Quartal 2013 rechnet man mit einem Vertrag mit einem potentiellen Käufer - dies bestätigt der AMD-Sprecher Drew Prairie. Ähnlich verfuhr AMD in der Vergangenheit bereits mit seinem Hauptsitz in Sunnyvale (Kalifornien) und Gebäuden in Toronto (Kanada). Das Geld, das durch den Verkauf des Grundstücks und der Gebäude reinkommen soll, will AMD wieder in die Chip-Fertigung stecken.

Anzeige


AMD hat ähnlich wie Intel mit dem Problem zu kämpfen, dass die Marktsegmente für PCs und Notebooks rückläufig sind und sich die Aufmerksamkeit im IT-Bereich aktuell Smartphones und Tablets zuwendet. Diese Entwicklung wurde im Unternehmen zu spät erkannt, so dass AMD nun neue Schwerpunkte setzen muss.
(André Westphal)
[Bisher 8x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Neuauflage der Razer Orochi
Apple: Kleiner Sieg über Samsung >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

20.07.2014 - Werbekunden sind zornig auf Microsoft
Schließung der Xbox Entertainment Studios sorgt für Ärger (0)

18.07.2014 - Google mit starken Quartalszahlen
Umsatz steigt um 22 Prozent (0)

18.07.2014 - Microsoft: 18.000 Entlassungen
Mehr als zwei Drittel davon ehemalige Nokia-Mitarbeiter (0)

18.07.2014 - AMD: Mehr Umsatz, aber Verluste
Verlust gegenüber Vorjahr halbiert, aber sequentiell gestiegen (3)

17.07.2014 - Apple & IBM mit weltweiter Partnerschaft
Gemeinsam will man die Mobilität für Geschäftskunden revolutionieren (0)

16.07.2014 - Insider-Handel bei ASUS und ASMedia?
Formale Untersuchung bereits eingeleitet (0)

16.07.2014 - Intel wieder mit mehr Umsatz
Rekordverkäufe von CPUs; Gewinn um 40 % gesteigert (0)

14.07.2014 - Google Glass Miterfinder wechselt zu Amazon
Babak Parviz ergreift neue Chance (0)

13.07.2014 - Crytek UK: Führungskräfte kapitulieren
Finanzielle Probleme halten an (2)

12.07.2014 - Amazon muss in Frankreich Versandkosten erheben
Umstrittenes Gesetz regelt den Versand von Büchern (2)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 24.7.2014
Gigabyte bringt Low-Profile GTX 750
Kompakte Grafikkarte mit vielen Anschlüssen (0)
Neues Leak zum Sony Xperia Z3
Neues Smartphone-Flaggschiff mit wenigen Neuerungen (0)
Smartphones mit 1 TByte Speicherplatz?
RRAM soll es möglich machen (0)
Sony: Weitere Entschädigungen für PSN-Hack
Sammelklage führt zu Einigung (1)
Facebook immer abhängiger von mobiler Nutzung
Viele User greifen gar nicht mehr von PCs zu (3)
Steam Controller jetzt mit Analogstick?
Valve mit weiterer Überarbeitung (1)
Crytek: "Crysis"-Produzent verlässt Entwickler
Krise um das Studio hält an (0)
Lesertest PowerColor R7 250X 2GB
Mainstream-Grafikkarte für den Betrieb dreier Monitore (0)

Mittwoch, 23.7.2014
Nvidia Shield Tablet offiziell vorgestellt
Gerüchte bewahrheiten sich (0)
Intel stellt SSDs der Reihe Pro 2500 vor
Mit hardwarebasierter 256-bit-Verschlüsselung (0)
4K-TV mit 105 Zoll für 120.000 US-Dollar
Samsung erlaubt Vorbestellungen für Curved-TV (11)
Google: Generalüberholung für Google Play
Update der App für Android (0)
Acer mit erster Smartwatch Liquid Leap
Wearable mit OLED-Touchscreen und 1 Zoll Diagonale (0)
Medion Akoya E1232T ab 31.07. bei Aldi Nord
Kompaktes Multitouch-Notebook für 299 Euro (0)
Benchmark der GeForce GTX 880?
6110 Punkte in 3D Mark Fire Strike Extreme (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige