08.12.2012, 15:07 | Quelle: Electronista <<< News >>>

Wichtiges Apple-Patent ungültig?

"Steve Jobs Patent" in Zweifel gezogen

Das United States Patent and Trademark Office (USPTO) hat ein vorläufiges Urteil zu einem wichtigen Apple-Patent gefällt: Das Patent mit der Nummer 7.479.949, auch bekannt als "Steve Jobs Patent" wurde in allen 20 Punkten für ungültig erklärt. Das Patent beschreibt ein Gerät mit einem Touchscreen plus einer visuellen Benutzeroberfläche. Apple hat sich in den Rechtsstreitigkeiten mit Motorola und Samsung zuvor ausgiebig auf gerade jenes Patent berufen. Doch auch in jenem Rahmen zweifelte beispielsweise Richter Richard Posner im Prozess gegen Motorola an dem Patent.

Anzeige


Die Prozesse führten dann auch dazu, dass die Gültigkeit des Patents neu evaluiert wurde. Die Ergebnisse haben allerdings keine Auswirkungen auf bereits abgeschlossene oder noch laufende Gerichtsprozesse. Sie könnten sich allerdings auf weitere Rechtsstreits mit Apple auswirken. Gleichzeitig ist offen, ob das USPTO diese vorläufige Entscheidung aufrecht erhalten wird. Oft entscheidet das USPTO wohl im ersten Schritt zugunsten derjenigen, die das Patent in Frage stellen, um später doch die Gültigkeit zu bestätigen. Somit ist die aktuelle, vorläufige Entscheidung keinesfalls bindend.
(André Westphal)
[Bisher 1x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< PowerColor Radeon HD 7850 Fling Force
Galaxy S IV: Unzerbrechliches Display? >>>

Weitere News in "Wirtschaft"

29.07.2014 - Microsoft in China unter Verdacht
Büros in China bekommen unangemeldeten Regierungsbesuch (0)

26.07.2014 - Bose verklagt Apple / Beats
Streit um Patente zur Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen (0)

26.07.2014 - Crytek bekennt sich zur Krise
Endlich offizielles Statement des Entwicklers (1)

25.07.2014 - Google übernimmt Live-Streaming-Anbieter Twitch
Kaufpreis von etwa 1 Milliarde US-Dollar (2)

20.07.2014 - Werbekunden sind zornig auf Microsoft
Schließung der Xbox Entertainment Studios sorgt für Ärger (0)

18.07.2014 - Google mit starken Quartalszahlen
Umsatz steigt um 22 Prozent (0)

18.07.2014 - Microsoft: 18.000 Entlassungen
Mehr als zwei Drittel davon ehemalige Nokia-Mitarbeiter (0)

18.07.2014 - AMD: Mehr Umsatz, aber Verluste
Verlust gegenüber Vorjahr halbiert, aber sequentiell gestiegen (3)

17.07.2014 - Apple & IBM mit weltweiter Partnerschaft
Gemeinsam will man die Mobilität für Geschäftskunden revolutionieren (0)

16.07.2014 - Insider-Handel bei ASUS und ASMedia?
Formale Untersuchung bereits eingeleitet (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Donnerstag, 31.7.2014
Acer Aspire V13: Notebooks für Design-Liebhaber
Mit 13,3 Zoll ab 499 Euro erhältlich (0)
Fractal Design Integra M Netzteile
Teilmodulare 80Plus Bronze Netzteile für 50 bis 75 Euro (0)

Mittwoch, 30.7.2014
Microsoft Cortana vs. Apple Siri
Sprach-Assistentinnen treten gegeneinander an (0)
Apple iWatch wird zur Vapourware
Veröffentlichung eventuell erst 2015 (0)
Playstation 4 Firmware 1.75 mit Blu-ray 3D
Update steht ab sofort bereit (0)
"Mini" Smartphones enttäuschen am Markt
Wenig Interesse an Samsung Galaxy S4 Mini und Co. (2)
EA Access: Abo-Dienst für Xbox One
Quasi eine Flatrate für Spiele des Publishers (4)
Logitech G402 Hyperion Fury für Shooter
Gaming-Maus mit 4000 DPI (0)
Nvidia mit Treiber GeForce 340.52 WHQL
Neue SLI- und 3D-Vision-Profile (0)
HTC One kommt mit Windows
Im August erscheint ''One (M8) for Windows'' in den USA (0)
Neuer Amazon Kindle Fire HDX in Benchmarks
Tablet mit Qualcomm Snapdragon 805 (0)

Dienstag, 29.7.2014
Drei Nvidia GeForce GTX 800 im Oktober?
Angeblich kommen GTX 860, 870 & 880 (0)
Enormer Ansturm auf die Gamescom 2014
Tickets für Freitag und Samstag bereits ausverkauft (0)
ADATA: Neue USB-Sticks für unter 5 Euro
UV130 mit 8 bzw. 16 GByte ab sofort erhältlich (0)
Apple büßt Dominanz im Tablet-Bereich ein
Viele kleine Hersteller drängen auf den Markt (0)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?


Partner von




Anzeige