Home --> News --> Grafik
05.01.2013, 21:39 | Quelle: SemiAccurate <<< News >>>

AMD Radeon HD 8000 verschoben?

Angeblich noch zu hohe Lagerbestände

Angeblich sollen AMDs neue Grafikkarten unter dem Banner der Radeon HD 8000 jetzt doch nicht mehr wie zunächst geplant im ersten Quartal 2013 auf den Markt kommen. Ursprünglich ging man von einem Erscheinungstermin in März aus. AMD soll diesen Zeitrahmen aber zu den Akten gelegt haben. Die Urschen sind laut Gerüchteküche keinesfalls technischer Natur, sondern wirtschaftlich begründet: So seien AMDs Lager bzw. die seiner Partner noch zu gut gefüllt mit der aktuellen Grafikkarten-Generation. Zunächst wolle man die Bestände abbauen.

Anzeige


AMD möchte seinen Partner also erstmal ermöglichen die Radeon HD 7000 abzuverkaufen. Aus diesem Grund schiebt man die Veröffentlichung der Radeon HD 8000 nach hinten.

Ob diese Angaben zutreffen, ist natürlich offen: Derzeit handelt es sich um unbestätigte Gerüchte.
(André Westphal)
[Bisher 17x kommentiert - Kommentar hinzufügen]


<<< Foto des Samsung Galaxy S IV?
Galaxy S IV nicht vor Mai >>>

Weitere News in "Grafik"

22.10.2014 - Gigabyte: Mini-ITX-Version der GTX 970
Kompakte GV-N970IXOC-4GD mit Übertaktung (0)

21.10.2014 - Nvidia GeForce GTX Titan Z günstiger
Enormer Preissturz in den USA (0)

20.10.2014 - AMD Radeon R9 M295X in Apple iMac mit 5K
GPU Tonga XT taucht auf (0)

19.10.2014 - Galax GeForce GTX 980 Super Overclocked (SOC)
High-End-Grafikkarte ab Werk übertaktet mit drei Lüftern (3)

18.10.2014 - AMD & Nvidia: Vorbereitung auf Gaming in 8K
7680 x 4320 Bildpunkte als letzte Grenze (12)

15.10.2014 - 3DMark "Fire Strike" jetzt mit 4K-Option
Futuremark spendiert seinem Benchmark ein Upgrade (0)

15.10.2014 - AMD bereitet neue "Never Settle" Bundles vor
Vermutlich mit "Sid Meiers Civilization: Beyond Earth" (0)

14.10.2014 - Nvidia PhysX in "Borderlands: The Pre-Sequel"
Proprietäre Physik-API kommt weiter zum Einsatz (8)

10.10.2014 - Galax bringt GeForce GTX 750 Ti Razor
Single-Slot-Variante für 139,90 Euro (1)

08.10.2014 - GeForce GTX 970M und 980M
Die laut Nvidia schnellsten Notebook-Grafikchips der Welt (0)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Mittwoch, 22.10.2014
Toshiba mit preiswertem 4-in-1-Convertible
Satellite Radius 11 zum Preis von 329,99 US-Dollar (0)
AMD senkt APU-Preise
Reduzierungen um bis zu 20 % (6)
Intel Broadwell-E verzögern sich
Prozessoren erscheinen erst im ersten Quartal 2016 (0)
Microsoft verzichtet auf Marke "Nokia"
Bewirbt Smartphones nur noch mit "Lumia" (0)
Facebook lehnt "Gefällt mir nicht" ab
Würde nur für negative Stimmung sorgen (2)
Microsoft Windows 10: Neue Preview-Version
Jetzt mit "Action Center" verfügbar (0)
Gigabyte: Mini-ITX-Version der GTX 970
Kompakte GV-N970IXOC-4GD mit Übertaktung (0)
Lenovo könnte BlackBerry übernehmen
Angebot angeblich noch im Laufe der Woche (0)
Microsoft in Kürze mit eigener Smartwatch
Erscheine angeblich noch 2014 (0)

Dienstag, 21.10.2014
Apple iOS: Alle Apps müssen 64-bit unterstützen
Neue Regelung gilt ab Februar 2015 (0)
Xbox One: Digital TV-Tuner erreicht Deutschland
Ab morgen bei uns für 29,99 Euro erhältlich (0)
LG plant Smartphone mit SoC "Odin"
Südkoreaner setzen auf Eigenentwicklung (0)
Nvidia GeForce GTX Titan Z günstiger
Enormer Preissturz in den USA (0)
BenQ TH682ST: Kurzdistanz-Projektor
Mit 1080p und 3D (0)
Thermalright Macho Zero
Neuer CPU-Kühler ohne Lüfter, aber mit Fan Duct (1)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige