15.01.2013, 00:18 | Quelle: Fudzilla <<< News >>>

ASUS bringt MeMO Pad

Günstige Konkurrenz fürs Nexus 7

ASUS veröffentlicht mit dem MeMO Pad ein neues Einstiegs-Tablet. In den USA soll der Preis für dieses Modell mit 7 Zoll Bilddiagonale und 1024 x 600 Bildpunkten bei 149 US-Dollar liegen. Optisch ähnelt das MeMO Pad dem Google Nexus 7, das ja ebenfalls von ASUS gefertigt wird. Im Inneren offenbaren sich Unterschiede: Das MeMO Pad nutzt als Prozessor einen VIA WM8950 mit nur einem Kern und die Mali-400 als GPU. Zudem sind 1 GByte RAM sowie 16 GByte interner Speicherplatz an Bord. Letzterer ist per microSD-Kartenslot erweiterbar.

Anzeige


Ob sich das ASUS MeMO Pad am Markt durchsetzen kann, bleibt abzuwarten: Das 50 US-Dollar teurere Nexus 7 bietet bereits ein Display mit 1280 x 800 Bildpunkten sowie eine wesentlich schnellere CPU mit zwei Kernen.
(André Westphal)
[Diesen Artikel kommentieren]


<<< Apple ist nicht mehr cool?
Erster 4K-TV-Kanal für Europa >>>

Weitere News in "Mobile Computing"

18.12.2014 - BlackBerry Classic für die Smartphone-Mittelklasse
Smartphone mit QWERTZ-Tastatur (0)

18.12.2014 - Google Android 5.1 im Februar 2015
Informationen sind aber noch inoffiziell (2)

17.12.2014 - Umfangreiches Update für Nvidia Shield
Game-Streaming nun mit 60 fps in 1080p (0)

17.12.2014 - Huawei Honor 6 Plus mit 5,5 Zoll
Kirin 925 mit acht Kernen dient als SoC (0)

17.12.2014 - Samsung & LoopPay arbeiten an mobilem Bezahldienst
Konkurrenz für Apple Pay geplant (0)

16.12.2014 - Samsung Galaxy S6 auf der CES 2015
Vorstellung eventuell früher als erwartet (1)

16.12.2014 - LG G3 in Deutschland mit Google Android 5.0
Südkoreaner rollen das Update großflächiger aus (0)

16.12.2014 - Medion Akoya S6214T ab 18.12. bei Aldi Nord
Multimode-Touch-Notebook für 499 Euro (0)

15.12.2014 - Medion JuniorTab ab 22. Dezember bei Aldi Nord
LifeTab S7322 mit speziellem Modus für Kinder (0)

14.12.2014 - Quo vadis Microsoft Windows Phone?
Windows 10 eventuell als Retter (7)

Noch mehr News dieser Kategorie

Weitere aktuelle News

Freitag, 19.12.2014
Microsoft mit eigener VR-Hardware
Vorstellung angeblich Mitte 2015 (0)

Donnerstag, 18.12.2014
BlackBerry Classic für die Smartphone-Mittelklasse
Smartphone mit QWERTZ-Tastatur (0)
Netflix schließt Offline-Caching aus
Sprecher erklärt: "Das wird niemals geschehen." (0)
Nordkorea soll Sony Pictures doch gehackt haben
US-Regierung plane offizielle Anschuldigungen (0)
Amazon.com stellt Prime Now vor
Lieferung bestimmter Bestellungen am gleichen Tag (0)
Google Android 5.1 im Februar 2015
Informationen sind aber noch inoffiziell (2)
Nvidia GeForce-Treiber 347.09 Beta
Mit SLI-Profilen für "GTA V" und "Metal Gear Solid V: Ground Zeroes" (0)
ViewSonic sieht Zukunft in Ultra HD
Will 2015 bei 4K-Monitoren in die Offensive gehen (0)

Mittwoch, 17.12.2014
Umfangreiches Update für Nvidia Shield
Game-Streaming nun mit 60 fps in 1080p (0)
Huawei Honor 6 Plus mit 5,5 Zoll
Kirin 925 mit acht Kernen dient als SoC (0)
Samsung & LoopPay arbeiten an mobilem Bezahldienst
Konkurrenz für Apple Pay geplant (0)
Sony-Pictures-Hacker bedrohen Kinogänger
"The Interview" sorgt weiter für Kontroversen (0)
Unvollständige Games mit "Live-Service" retten
Zwiespältiger Trend zeichnet sich ab (0)
Windows 10 mit stärkerer Cloud-Einbindung
Game-Streaming eventuell als zentrales Element (0)
AMD Radeon R9 390X in Games-Benchmarks
Neue Gerüchte zur kommenden Grafikkarte (4)


Newsarchiv

Community Login








Aktuell im Forum



Was sind das für
grüne Links?




Anzeige